A N Z E I G E

Friday Night SmackDown! Report vom 28.04.23

  • A N Z E I G E
  • Der Titel wird aber hier nur als B-Gürtel gesehen, WWE scheint ihn gleichwertig präsentieren zu wollen.

    Bleibe dabei, am besten wäre wenn Reigns gegen Solo oder Jey den Titel verliert.

    Präsentiert wird er seitens der WWE als B Gürtel.


    Aber ja man versucht es dem Volk so zu verkaufen, dass es jetzt der grosse, prestigeträchtige RAW Titel ist.


    Das lustige ist, dass es mir mittlerweile völlig egal ist, gegen wen Reigns seinen Titel verliert.

    Wäre jetzt aber sinnvoll, dass man Reigns die 2 Gürtel abnimmt und ihm EINEN Gürtel gibt. Roman Reigns ist halt jetzt nur noch Smackdown Champion. Mehr nicht.


    Es ist wirklich so als ob die WWE einfach den Reset Knopf drückt und jetzt ist alles wie vor der Titelvereinigung.

  • Ja Reigns sollte einen Gürtel bekommen, wirkt auch einfach besser.

  • Warum man unbedingt die frischen Champions aus NXT Women's Division nach Raw und Smackdown packt muss ich nicht verstehen. Macht die nächsten Titelmatches doch sehr langweilig. Hoffe man lässt zumindest von Bron und Carmello die Finger und lässt die irgendwann nachdem Draft bei SD/Raw debütieren.

  • Da Cody nun bei Raw und Reigns bei SD ist, gehe ich leider auch davon aus, dass man Cody mit dem Trostpreis (der aber auch nur für ihn einer ist) abgespeist wird. Würde mir ja Gunther als ersten Champion wünschen, worauf der IC-Titel dann vakantiert und neu ausgefochten wird.


    Aber evtl. wird Cody ja nochmal gedraftet und landet dann bei SD. Ist ja nicht das erste Mal, dass jemand während eines Drafts zweimal gedraftet wurde.


    Wenn noch Bron Breakker von NXT zu Raw gedraftet wird wäre der neben Gunther für mich auch noch ein Kandidat als erster WH-Champion.


    Indi Hartwell sowie Fyre & Dawn muten hingegen etwas merkwürdig an und denke mal sie werden ihre Titel dann auch bald verlieren.

  • Jiri Nemec

    Hat den Titel des Themas von „Friday Night SmackDown! Results vom 28.04.23“ zu „Friday Night SmackDown! Report vom 28.04.23“ geändert.
  • A N Z E I G E
  • Draft war okay. Freue mich ganz sehr für Indi. Hat sie sich verdient.
    Ebenso Imperium zu Raw.

    Mal schauen was jetzt mit den Usos passiert am Montag oder vllt. schon heute Abend um 20:00 Uhr bei The SmackDown LowDown.

  • Mir ist erstmal egal wer von NXT hoch kommt, wichtig ist das man einen Plan für die Leute hat.


    Für mich steigen die Chancen das Rollins neuer Champion von Raw wird. Da er sicher bei Becky bleiben wird. Street Profits vor Imperium zu wählen ist einfach falsch. ^^ Aber schön das Gunther jetzt in einem Roster ist wo er World Champion werden kann.


    Smackdown hat mit Edge, Lashley und AJ gute Männer bekommen. Austin wird wohl auch wechseln.


    Hauptsache es wechsel nicht zu viele, sonst haben wir fast die gleichen Leute nur halt im anderen Roster.

  • Aber evtl. wird Cody ja nochmal gedraftet und landet dann bei SD. Ist ja nicht das erste Mal, dass jemand während eines Drafts zweimal gedraftet wurde.

    Das sollte nicht möglich sein, da Cody nur im gestrigen Draftpool vertreten war und daher eigentlich nicht bei Raw erneut gedraftet werden kann.

  • Ist ja irgendwie fast untergegangen: Schön dass AJ. Styles nach seiner Verletzung wieder zurück ist. Und die Gehirnerschütterung von Strowman war zum Glück auch nicht so schwerwiegend

  • Wenn man den neuen Titel als Trostpreis sieht, hat Cody ja seine aew Story ;)

    Bleibt nur zu hoffen, dass man dann nicht auf das Niveau des TNT Titels absinkt.

    Vielleicht einfach mal abwarten, wie es nun weiter geht. Ist immerhin eine „Wiedergeburt“ der wwe, wenn man sich den Veranstaltungsort anschaut ;)


    Aber die Drafts machen teilweise auch keinen Sinn. Wieso nicht erst die Champs draften (Rhea!)? Dafür aber O.C. (WHO???).

    Mal abwarten, wie das nun mit KO/Zayn läuft.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E