A N Z E I G E

[Update] Vertrag von Drew McIntyre läuft Anfang 2024 aus! Geht oder bleibt der Schotte?

  • Direkt zum Update vom 07.05.2023: Klick!


    _____


    Ausgangsposting:


    Weiß nicht, ob es bereits irgendwo gepostet wurde:


    Drew McIntyre reportedly unhappy with 'creative and money' presented to him by WWE


    Zitat

    Keller said, "We alluded to this that there's been talk that he is unhappy with his current situation in WWE and I'm hearing it's kind of a mix of creative and money and what kind of offer he's getting for a renewal. It sounds like WWE is taking seriously the possibility that he is going to let his deal run out rather than agree to something that he believes is less than he deserves or less than he what he thinks he has coming."


    Keller continued, "He was gonna be at SmackDown and now he has been pulled so I think that situation will probably, based on what I'm hearing, be decided pretty quickly one way or the other."


    Quelle; https://wrestlingnews.co/wwe-n…y-presented-to-him-by-wwe

    Einmal editiert, zuletzt von -Frollo- ()

  • A N Z E I G E
  • McIntrye wäre für mich ein ganz herber Verlust

    Für mich ein absoluter Draw und einer meiner Lieblinge


    Rein objektiv betrachtet hat man ihn aber nach Clash ziemlich im Regen stehen lassen und ihm einen Filler nach dem anderen präsentiert bis jetzt zu Mania wieder etwas Fahrt aufgenommen wurde


    Der Mann sollte eig dauerhaft recht weit oben stehen und in Main Events um den Titel antreten

    Geht natürlich nicht aufgrund der dummen Titel Situation nicht aber das letzte halbe Jahr war halt wirklich vergessenswert


    Aber vil hat McIntrye auch seinen Zenit erreicht und kann vil woanders nochmal durchstarten

  • Drew ist für mich optisch ein totaler Main Eventer, klickt aber irgendwie einfach nicht richtig. Fand ihn bei den Brawling Brutes ganz gut aufgehoben, aber wie gesagt, als Solo Main Event Player kann ich nicht so viel mit ihm anfangen.


    Wäre gut wenn er da bleibt. Aber falls nicht ist es für mich auch verkraftbar.

  • Hat nicht Drew McIntyre letztens sogar auf Kosten seiner Gesundheit gewrestlet? Also loyal ist er auf jeden Fall.

    Ich kann ihn auch ein Stück weit verstehen. Er gibt seinerseits alles aber scheint mittlerweile wieder nur in der bloßen Midcard zu stecken, während ein gewisser Reigns weiterhin alles in den Hintern gesteckt bekommt und mittlerweile sogar als Teilzeitkraft weiterhin als die klare und unbesiegbare Nr. 1 gebookt.

  • Drew ist für mich optisch ein totaler Main Eventer, klickt aber irgendwie einfach nicht richtig. Fand ihn bei den Brawling Brutes ganz gut aufgehoben, aber wie gesagt, als Solo Main Event Player kann ich nicht so viel mit ihm anfangen.


    Wäre gut wenn er da bleibt. Aber falls nicht ist es für mich auch verkraftbar.

    Bei den Brutes fand ich ihn auch mal wieder ein wenig frischer und interessanter. Das passte einfach gut zusammen. Generell müsste man bei Drew einfach mal das Gimmick ein wenig überarbeiten. Das Schwert kann er dem Berzerker zurückgeben und man hat schon mal ein dämliches Element weniger. Dann ernsthaftes Auftreten wie mit den Brutes und halt Ärsche treten, statt Schwertgefuchtel und Lieder mit Boxern singen.

  • A N Z E I G E
  • Drew bräuchte dringend einen Heelturn, als Psycho fand ich ihn genial. Wenn er die Liga verlässt muss er sich keine Gedanken machen, der wird mit Kusshand überall genommen. Aber eigentlich sehe ich für ihn auch in der WWE noch Potential.

  • Wäre schon schade, wenn McIntyre gehen würde. Mit ihm hatte man 2020 endlich wieder ein frisches Gesicht im Main Event, leider bekam er den Titelgewinn ohne Zuschauer.

    Einmal editiert, zuletzt von -Frollo- () aus folgendem Grund: Beitrag kopiert. Rest im News & Gossip Thread

  • finde auch die Story von mcintyre ist noch nicht zu ende...heel turn und nach der reigns ära definitv noch ein run als world champion..hat er sich verdient..


    glaube am ende wird er auch verlängern..er ist schon sehr nen wwe guy

  • Wenn Drew nicht mit WWE verlängert landet er bestimmt bei AEW, denn "verfügbar", ist genau Tony Khans Beuteschema :megalol:


    Naja, wenn er nicht mehr will, will er nicht mehr. Jeder ist tatsächlich ersetzbar, dass galt für Daniels und Banks und wird auch bei McIntyre oder Bayley der Fall sein.

  • Noch ist nichts entscheiden und er hat glaube ich noch bis Ende 2023 Vertrag. Laut Fightful wird er auch weiterhin mit WWE verhandeln und lässt halt alle Türen offen.


    Er macht halt das was eigentlich jeder von WWE/AEW machen wird, damit mehr Geld am Ende rausspringt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!