A N Z E I G E

AEW Dark: Elevation Results vom 27.03.2023

  • AEW Dark: Elevation #108

    27.03.2023 (Aufzeichnung 22.03.2023)

    Cable Dahmer Arena - Independence, Missouri

    Kommentatoren: Matt Menard & Paul Wight


    Tag-Team Match

    Ari Daivari & Tony Nese besiegen Lane Summers & Campbell Myers


    Tag-Team Match

    Nyla Rose & Marina Shafir besiegen Briar & Sage Hale


    Singles Match

    Willow Nightingale besiegt Maggie Lee


    Tag-Team Match

    Big Bill & Lee Moriarty besiegen Zack Clayton & Anaya


    Singles Match

    Athena besiegt Tootie Lynn


    Trios Match

    Matt Hardy, Isiah Kassidy & Ethan Page besiegen Spanish Announce Project


    Singles Match

    Riho besiegt Diamanté



    [media]

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    [/u]
  • A N Z E I G E
  • Ausgabe war ok...


    In Erinnerung bleibt das tolle Selling von Athena und Serpentico in Ihren Matches.

    Und wie großartig Ethan Page wieder war :thumbup:


    Big Bill würde ich am liebsten als Monster Heel bei AEW aufbauen - gefällt mir viel besser wie z.b Powerhouse Hobbs. :seenoevil:

    Mich erinnert er immer mehr an Psycho Sid!

    Nur das albernde getanze sollte er lassen wenn er ernst genommen werden soll/will.

  • Abschlussbewertung :)


    Ari Daivari & Tony Nese vs. Lane Summers & Campbell Myers * 1/2

    Nyla Rose & Marina Shafir vs. Briar & Sage Hale *

    Willow Nightingale vs. Maggie Lee *

    Big Bill & Lee Moriarty vs. Zack Clayton & Anaya * 1/2

    Athena vs. Tootie Lynn **

    Matt Hardy, Isiah Kassidy & Ethan Page vs. Spanish Announce Project ** 1/2

    Riho vs. Diamanté ** 1/2

  • IMO hat Hobbs mehr Charisma als Big Bill. Außerdem ist der neue Name des ehemaligen W. Morrissey auch eher Semi. In den 80ern hätte das für nen Monster-Heel als Name noch funktioniert, in 2023 eher weniger.


    Versteh mich nicht falsch, er ist ein durchaus solider Big Men, ich finde aber nicht dass er zu mehr berufen ist als das.


    Außerdem kommt bei Hobbs noch hinzu dass er "Homegrown" ist.

  • Sergei Fährlich


    Nein nein...keine Sorge! Jedem sein Geschmack :)

    Wobei Morrissey sein neuer Name schon runder und einprägsamer klingt - wenn auch etwas kliescheehaft ^^


    Weißt Du worüber ich schmunzeln musste?

    Als Nyla Rose in Ihrem Match vor der Ausführung eines Chops um Ruhe in der Crowd bat.


    Als ob man nicht sowieso eine Stecknadel fallen hört wenn Shafir mit im Ring steht :lol:

  • Meine Güte, dann musst du Jon Moxley ja echt hassen dass er mit Shafir arbeitet und sie als talentiert erachtet ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!