A N Z E I G E
  • Eine geldgeile Vision vom Spiel, wo man Leute dazu bringen will, den Charakter mit Echtgeld aufzumotzen, damit man vor anderen ja möglichst geil rumlaufen kann. ;) Mehr ist da nicht an "Vision".

    Kannst du gerne wo sehen, sehe ich - Mal wieder - absolut anders als du.

    Kenne kaum Leute die in der Art Spiel Geld für cosmetics ausgeben.

    Oh und wenn wir Mal nachdenken, Server kosten wollen ja auch gezahlt werden wenn nen Spiel lange läuft und dev kosten auch, soll also jeder der gerne möchte Geld für cosmetics und nen Battle Pass ausgeben und die Entwickler belohnen.

    Find ich gut.



    Zurück zum Thema D4 und weg von live Games \ games as a service light.


    Irgendwie hab ich gar keinen Bock Druide oder Nekro wirklich zu testen, die Beta war so bockstark, dass ich einfach nur das Vollspiel möchte und zwar jetzt xD

  • A N Z E I G E
  • Zurück zum Thema D4 und weg von live Games \ games as a service light.


    Irgendwie hab ich gar keinen Bock Druide oder Nekro wirklich zu testen, die Beta war so bockstark, dass ich einfach nur das Vollspiel möchte und zwar jetzt xD

    Bei allen Sorgen und Bedenken: Mir geht es genauso. 2 Monate noch. Die 2 Monate werden leider sehr, sehr lange.


    Werde die Beta trotzdem nochmal angehen, Necro ist ein muss :)

  • Eine geldgeile Vision vom Spiel, wo man Leute dazu bringen will, den Charakter mit Echtgeld aufzumotzen, damit man vor anderen ja möglichst geil rumlaufen kann. ;) Mehr ist da nicht an "Vision". ;)


    Da seh ich wenig FOMO drin, das ist eine berechtigte Sorge, dass man irgendwann mehr als nur Cosmetics in irgendwelchen zeitlich begrenzten Raids machen muss. Solange das keinen Einfluss auf das Grundspiel an sich hat, ist das auch okay, siehe Seasons.

    Die Frage ist halt nur, wo man eigentlich hin will - und da hat Blizzard mit dem unsäglichen Auktionshaus auch schon eine erhebliche negative Konnotation mit an Bord, das sollte man auch nicht vergessen.

    Naja komm wir reden hier von einem Servicegame das wie Diablo 3 Jahre supportet werden soll. Da darf Blizzard auch gerne nebenbei Einnahmen generieren, solange es bei rein kosmetischen Quatsch und vieleicht den einen oder anderen XP Boost bleibt. Denn das sind optionale Sachen und wir sehen es ja am Beispiel GGG, dass man auch mit kosmetischen Kram genug Geld verdienen kann um so ein Spiel über Jahre hinweg zu verbessern. Ich verstehe natürlich deine Argumentation, aber es gibt halt auch nen Grund wieso Diablo 2 seinerzeit nur ein Addon bekam, POE aber zu jeder neuen Season neuen Content bekommt. Wir leben nun mal mittlerweile in Zeiten wo Servicegames auch Barrne einbringen müssen. Weil ohne Barrne läuft halt nichts. Und ich bin erlich solange der Shop keine Immortalausmaße annimmt werde ich meine favorite Class durchaus auch mal mit ner fancy Rüstung ausstatten oder mir nen süßen Begleiter kaufen. Why not? Solange Blizzard dafür ständig die Welt erweitert und ganz Sanktuario ins Game bringt inkl. Himmel und Hölle und allen Erzengeln und allen 7 Übel als Endbosse dann bin ich mehr als bereit auch mal ein paar Euros zusätzlich ins Spiel zu investieren. Und was die shared World angeht, die stört mich nicht. Sie findet meistens eh nur in Fillergebieten statt also dem Teil der Welt den du durchqueren musst um zum nächsten Hub/Dungeon/Quest zu kommen und die Open Worldevents muss man auch nicht zwingend alleine machen. Ja man kann wenn man unbedingt solo spielen will aber man kann sich auch gegenseitig kurz mal unterstützen um bestmöglichen Loot abzugreifen. Es ist jetzt nicht so, dass man ständig über andere Spieler stolpert und in Dungeons/Kellern ist man eh stets allein. Es sei denn man spielt im Coop.



    @ Feralus ich bin ganz bei dir. Kann kaum die 2 Monate durchbringen um dann endlich die Vollversion zu spielen. Trotzdem werd ich noch Nekro und Dudu maxen nur um rauszufinden welche Klasse es bei Release dann wird mit der ich mich durch Sanktuario prügel. :)

  • A N Z E I G E
  • die ersten sind schon bei ner Stunde Wartezeit. Der Ansturm scheint also erwartungsgemäß hoch zu sein. :)

    Mantaur du spielst X-Box oder PS? Und gut dass das dann auch mal geklärt wäre.


    Auf der PS5 und als ich gerade erstmals gestartet hatte, wurde ich zur Website geleitet, um einen Account zu erstellen bzw. einen mit der Konsole zu verknüpfen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!