A N Z E I G E

2. Bundesliga - 25. Spieltag - Diskussionsthread

  • Freitag, 17.03.23 - 18:30 Uhr

    Arminia Bielefeld - 1. FC Nürnberg

    1. FC Heidenheim - Karlsruher SC


    Samstag, 18.03.23 - 13:00 Uhr

    SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Magdeburg

    Hamburger SV - Holstein Kiel

    SSV Jahn Regensburg - SC Paderborn 07


    20:30 Uhr

    SV Darmstadt 98 - 1. FC Kaiserslautern


    Sonntag, 19.03.23 - 13:30 Uhr

    FC Hansa Rostock - Fortuna Düsseldorf

    SV Sandhausen - FC St. Pauli

    Eintracht Braunschweig - Hannover 96

  • A N Z E I G E
  • So

    Nach der verdienten Niederlage gegen den KSC (Bin immernoch erschrocken über das Spiel) kommt der KSV.

    Gegen Kiel konnten wir in der 2. Liga erst 1x gewinnen (Das Hinspiel) - In Hamburg noch ohne Sieg.


    Ich hoffe, der zuletzt sehr, sehr schwache David kommt aus der Abwehr. (Bleibt wohl ein Wunschtraum da Montero ja vom Platz flog)

    Und Mulheim muss nach den krassen Fehlern auch ordentlich liefern.


    Aufstellung kommt am Freitag - bislang weiß ich nicht was Walter plant.

  • Nachdem er ja nach der Hamburger Niederlage in Karlsruhe verkündet hat, dass der HSV dennoch definitiv aufsteigt sollte er mal einen ordentlichen Plan haben.

    Sonst könnte Heidenheim schon am Woende vorbeiziehen.

  • Ganz ehrlich, so wie wir zur Zeit spielen, sehen wir gegen den HSV keinen Stich. Die müssen vorne nur draufgehen und gut ist.

    Es ist leicht frustrierend zur Zeit. Könnte mir vorstellen, dass Rapp bei (deftigeren) Niederlagen gg den HSV und Bielefeld auch wackelt.

    Unsere Abwehr ist seit 2 Jahren auf ihrem Niveau angelangt und das ist das einer 3.Liga Mannschaft.


    Und wer sagt, Kiel wird zu Chancen kommen - ja, aber wir versieben so viel.


    Naja, mal schauen. Allen einen schönen Spieltag.

  • @ Bepop

    Ich weiß vor dem Spiel streift man gerne komplett jegliche Siegchance von sich.


    Aber so anfällig wie wir zuletzt bei langen Bällen sind, ist das wirklich nicht schwer gegen uns 100%ige Chancen zu erspielen.

    7 Gegentore in den letzten 3 Spielen sprechen für sich. Alleine gegen Karlsruhe gab es VIER gravierende Abspielfehler welche zum Glück nicht genutzt wurden.

    Dazu mal ne schnelle Rote Karte oder ein Elfer. Ich denke chancenlos seid ihr nicht. Dazu mit Porath, Arp und Holtby 3 Jungs die sich den Mors aufreissen wollen - oder fehlen die alle?


    Das einzige was mir in diesem Jahr wirklich Mut macht - das wir auch bei 0:2 oder 0:3 in der Lage sind zurückzukommen.

    In den letzten Jahren habe ich das so nicht erlebt.

  • Flotze

    Holtby reißt sich wirklich den Allerwertesten auf, aber da ist auch nicht alles Gold, was glänzt. Arp hat leider ein Kopfproblem. Er denkt immer zu viel nach, will es allen beweisen. Wünsche ihm, dass der Knoten mal platzt.


    Du hast aber recht, starke Gegner helfen uns oft, auch gute Spiele zu machen - siehe Paderborn oder das Hinspiel.

    Aber ich weiß echt nicht, wie die Mannschaft gegen jemanden wie Glatzel verteidigen will.


    Ein gutes Spiel. Könnte am Sonntag unterhaltsam werden, wenn es ein Meet & Greet im Holstein Stadion gibt ^^

  • da ich ein spannendes saisonfinale möchte und eh zu wenig Ahnung von Fussball zum tippen habe wünsche ich mir:

    Siege für Pauli, Lautern, Düsseldorf und Paderborn

    Sowie Niederlagen für:

    Heidenheim, HSV und Darmstadt.

    Rechnerisch ginge es sogar.

  • Am Wochenende kann ich das FCK Spiel mal ruhig angehen lassen.

    Sehe uns in Darmstadt als relativ chancenlos an.

    Da können wir nur gewinnen, von daher bin ich da entspannt.


    Auch bzgl. auf den KSC kann man endlich mal etwas ruhiger ans Spiel gehen.

    Klar wär ein Sieg toll, aber nach den letzten Wochen braucht man auch im Falle einer Niederlage nicht gleich Abstiegsängste bekommen.

  • Jo

    Es treffen ja einige Spieler und Offizielle mit Stallgeruch aufeinander.


    Je näher das Spiel kommt, desto schwerer wird es eine passende Aufstellung zu finden.

    Gerade die Abwehr wird ziemlich interessant ohne Schonlau, Montero + Vuskovic (Der hat morgen übrigens die Verhandlung wegen des Doping Vorwurfes)


    Ich weiß nicht ob 3- oder 4-er Kette.

    Es ist keine Zeit für Experimente - aber derzeit muss man wohl etwas probieren:


    3er Kette

    ------------------------Heuer------------------------

    ------Heyer------------David------------Katterbach

    Jatta-------------Reis----------Meffert-----Mulheim

    -----Königsdörfer-----Glatzel-------Dompe---------


    Oder 4er Kette

    -------------------------Heuer--------------------------

    Mikelbrencis----Heyer----------David-----Katterbach

    ------------------------Meffert--------------------------

    Jatta-------------Reis----------Benes----------Dompe

    --------------------------Glatzel------------------------


    Wird sehr spannend.

    Vor allem weil die Alternativen (Defensiv) dieses Mal nicht so stark sind.

    Kittel, Königsdörfer, Nemeth, Suhonen

  • A N Z E I G E
  • David ohne Schonlau ist nicht zweitligatauglich. Neben Schonlau fand ich ihn immer gut durchschnittlich.

  • Das Top-Spiel des Wochenendes steigt wohl im Volkspark. Nichts gegen Holstein Kiel, aber hier bin ich auf der Seite des Hamburger SV. (Ein Schritt mehr in Richtung Aufstieg, hoffentlich).


    Wichtig wird auch das Abendspiel am Samstag, Darmstadt gegen Kaiserslautern. Hier wären mir beide Vereine als Sieger recht. Karlsruhe darf gerne gegen Heidenheim gewinnen, und am Sonntag sind meine Sympathien bei Sankt Pauli, wenn die Kiezkicker in Sandhausen antreten.


    Dann noch das: Am Sonntag findet vom Rest der Republik und vom Moonsault eher unbemerkt das Niedersachsen-Derby in Braunschweig statt, 96 ist zu Gast. Aus meinem regionalen Blickwinkel jedoch das Top-Thema am Wochenende. Ein erster Vorgeschmack: https://www.ndr.de/sport/fussb…ittelt,eintracht3498.html


    Ich hoffe, daß es ansonsten ruhig bleibt.


    Gut finde ich diesmal, daß die Fans in beiden 96-Foren sich ausdrücklich davon distanzieren, und das verurteilen.

  • An sich mag ich ja die angeheizte Stimmung im Derby sehr gerne, diese Geschichte mit den Kreuzen und dem Blut finde ich aber sehr unangenehm. Wenn man bedenkt, dass es in der Derbygeschichte der letzten Jahre immer wieder darum ging, dass Robert Enke nicht verhöhnend aufgegriffen wird und jetzt irgendwelche Fans auf die Idee kommen, Fußballern sowas vor die Tür zu stellen, haben diese Leute aus der Tragödie um ihn nichts gelernt. Die Rivalität bei den Spielern gehört auf den Platz und wie sich gegenseitig die Fans ärgern, sollte nicht darin enden, dass die Spieler da zu Zielscheiben werden.

  • Wenn man bedenkt, dass es in der Derbygeschichte der letzten Jahre immer wieder darum ging, dass Robert Enke nicht verhöhnend aufgegriffen wird und jetzt irgendwelche Fans auf die Idee kommen, Fußballern sowas vor die Tür zu stellen, haben diese Leute aus der Tragödie um ihn nichts gelernt.

    The Arsenal, genau das ist das schlimme daran, die wollen so geschmacklos sein, um zu provozieren. Grade bei 96 sollte man sensibler sein. Das fragen mich auch öfters auswärtige Fans, wie ausgerechnet bei uns diese Pietätlosigkeit sein kann, bei der Vorgeschichte um Robert Enke.

    (Und ich habe leider keine zufriedenstellende Antwort darauf.)


    Ich bin grundsätzlich auch gegen solche Sprüche wie "TuHd Verein XY"...


    Ich kann nicht beurteilen, wie es in anderen Derbys zur Sache geht, beispielsweise Dortmund-Schalke, Köln-Gladbach, oder um in der 2. Liga zu bleiben, Hamburger SV-Pauli, Karlsruhe-Lautern, Nürnberg-Fürth, ob es da auch diese Entgleisungen gibt, oder ob es dort vergleichsweise zivilisierter zugeht. In den Szenen anderer Vereine bin ich nicht drin.

  • Ich habe schon andere Derbies miterlebt, aber das in Niedersachsen ist schon immer etwas spezieller, wenn es um den Umgang mit solchen Themen geht. Schafskadaver am Trainingslager, "Follow your Keeper"-Sticker, Fritz Haarmann-Schwenkfahne, "Alle Braunschweiger töten"-Gesänge, man lotet das Niveau immer wieder sehr aus. Machen andere Fanszenen auch immer wieder, durch die direkte Verbindung zu Robert Enke hätte man an Leine und Oker aber lernen müssen, einen anderen Weg der Rivalität zu finden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!