A N Z E I G E

Der Frust- und Ärger-Thread 2023

  • Warum „nach mir die Sintflut“, wenn bekannt ist, dass die Müllabfuhr eh eine extra Tour dafür fährt? Die machen das ja auch nicht ja Goodwill, sondern kriegen dafür Geld. Und letztlich zahlt ja eh jeder Müllgebühren, wo sowas schon eingepreist ist.

    An sich gilt aber das Verursacherprinzip. Finde jetzt auch nicht zu viel verlangt, dass man seinen Müll entsprechend zusammensammelt. Man lässt seinen Müll auch nicht auf nem Grillplatz liegen, obwohl da sicher irgendwann Mal jemand vorbeikommt, das sauber macht und dafür bezahlt wird.

  • A N Z E I G E
  • An sich gilt aber das Verursacherprinzip. Finde jetzt auch nicht zu viel verlangt, dass man seinen Müll entsprechend zusammensammelt. Man lässt seinen Müll auch nicht auf nem Grillplatz liegen, obwohl da sicher irgendwann Mal jemand vorbeikommt, das sauber macht und dafür bezahlt wird.

    och, wie ich hier wünschte, dass du Recht hättest.....

    Was ich an Grillplätze oder Rastplätze schon gesehen habe

  • och, wie ich hier wünschte, dass du Recht hättest.....

    Was ich an Grillplätze oder Rastplätze schon gesehen habe

    Ich glaube wir müssen nicht darüber reden, dass das zu vielen egal ist. Wenn aber die Denkweise ist, da kommt schon wer, der das dann macht, braucht man sich auch nicht wundern.


    Ähnliches auch mit Zigarettenkippen, natürlich kommt auch da irgendwann jemand mit ner Kehrmaschine und indirekt bezahlt man die Person, egal ob ich die auf die Straße/Gehweg schmeiße oder nicht.

  • Nach dem Motto müsste man auch im Sommer in den Gartenanlagen seinen Müll nicht wegräumen weil da kommt ja auch jemand der die Anlage pflegt,sollte man aber trotzdem tun.Und nur weil du zahlst hast keinen Anspruch dass einer von der Stadt deinen Dreck wegmacht.Du zahlst für Mülltonne abholen und den Wagen der Strassenreinigung ,aber nicht für einen der deinen Bürgersteig von dem Dreck den du gemacht hast befreit.

    Also ich weiß nicht, was für eine Gartenanlage du meinst, aber ok. Und wir reden hier über Silvester - warum habe ich keinen Anspruch, dass die Stadtreinigung die Feuerwerkreste weg macht, wenn die Stadtreinigung selbst sagt, sie fahren extra und machen die Feuerwerkreste weg? ^^ Ich mein, es wird mit Sicherheit von Ort zu Ort individuell geregelt, aber hier Leuten eine „nach mir die Sinflut“-Mentalität zu unterstellen, wenn ich nicht meiner Rakete hinterher renne und sie wegräume, ist tollkühn. Denn das passiert nun mal mit sehr viel Feuerwerk: Es fliegt weg und ist….weg. Aber gut, du kannst dir gerne Besen etc. an Neujahr schnappen und losziehen - not my Business.

  • Also ich weiß nicht, was für eine Gartenanlage du meinst, aber ok. Und wir reden hier über Silvester - warum habe ich keinen Anspruch, dass die Stadtreinigung die Feuerwerkreste weg macht, wenn die Stadtreinigung selbst sagt, sie fahren extra und machen die Feuerwerkreste weg? ^^ Ich mein, es wird mit Sicherheit von Ort zu Ort individuell geregelt, aber hier Leuten eine „nach mir die Sinflut“-Mentalität zu unterstellen, wenn ich nicht meiner Rakete hinterher renne und sie wegräume, ist tollkühn. Denn das passiert nun mal mit sehr viel Feuerwerk: Es fliegt weg und ist….weg. Aber gut, du kannst dir gerne Besen etc. an Neujahr schnappen und losziehen - not my Business.

    Du legst es wieder zurecht wie es für dich passend ist ,es wurde nicht die wegfliegenden Raketen gemeint ,sondern den Dreck den du auf dem Boardstein vor deinem Haus/Wohnung draussen auf der Strasse gemacht hast ,die Verpackungen und Reste die nicht in die Gegend fliegen.

  • Du legst es wieder zurecht wie es für dich passend ist ,es wurde nicht die wegfliegenden Raketen gemeint ,sondern den Dreck den du auf dem Boardstein vor deinem Haus/Wohnung draussen auf der Strasse gemacht hast ,die Verpackungen und Reste die nicht in die Gegend fliegen.

    Auch eine Batterie würde ich nicht wegwerfen. Ist gestern bei Bekannten die Mülltonne abgefackelt, weil in einer noch was drin war und eine andere noch zu heiss. Am nächsten Tag fährt die Müllabfuhr/Stadtreinigung, das ist alles Safe und gut ist. Ob die jetzt nur Raketen einsammeln oder auch sonstigen Müll ist denen doch letztlich auch egal.


    Das mit Gärten oder Grillplatz gleichzusetzen ist in meinen Augen Unsinn.

  • Auch eine Batterie würde ich nicht wegwerfen. Ist gestern bei Bekannten die Mülltonne abgefackelt, weil in einer noch was drin war und eine andere noch zu heiss. Am nächsten Tag fährt die Müllabfuhr/Stadtreinigung, das ist alles Safe und gut ist. Ob die jetzt nur Raketen einsammeln oder auch sonstigen Müll ist denen doch letztlich auch egal.


    Das mit Gärten oder Grillplatz gleichzusetzen ist in meinen Augen Unsinn.

    Ich kenns aus unserer Gegend auch nur so, dass man seinen Kram vom Bürgersteig in die Straßenrinne kehrt weil die am nächsten Tag sowieso durchfahren.

  • Ich kenns aus unserer Gegend auch nur so, dass man seinen Kram vom Bürgersteig in die Straßenrinne kehrt weil die am nächsten Tag sowieso durchfahren.


    Nutzt Dir bloß nichts wenn die Leute dann wieder alle Ihre Autos abstellen - da fährt die Kehrmaschine nur Slalom und der Dreck bleibt liegen weil sie nicht rankommt. ;)

  • A N Z E I G E
  • Ich kenns aus unserer Gegend auch nur so, dass man seinen Kram vom Bürgersteig in die Straßenrinne kehrt weil die am nächsten Tag sowieso durchfahren.

    Ja da machst du aber deinen eigenen Dreck selber weg was ja okay ist,aber nicht so wie es bei Sonnenwirt rüberkam lass alles liegen auch auf dem Bürgersteig kommt ja einer der es für mich wegkehrt.

  • Bei uns waren die oft deutlich vor 10 Uhr mit dem Kehren fertig. So viele Leute werden da nicht ihr Auto umgeparkt haben.

    Kommt drauf an wo man wohnt...bei mir hat gegenüber ein Sanitärbetrieb seinen Sitz und eine Straße weiter eine zentrale Abrechnungsstelle wo über 100 Leute arbeiten - da kannst Du froh sein wenn sie sich nicht noch direkt bei einem vor die Einfahrt stellen :thumbdown:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E