A N Z E I G E

AEW Rampage #73 Results vom 23.12.2022

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • All Elite Wrestling: Rampage

    23. Dezember 2022 (Aufzeichnung: 21.12.2022)

    Freeman Coliseum - San Antonio, Texas

    Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Chris Jericho & Excalibur


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    $300,000 Three Kings Christmas Casino Trios Royale

    Teilnehmer:

    Rush, Dralistico & Preston Vance

    Kip Sabian, The Butcher & The Blade.

    Best Friends (Chuck Taylor & Trent Beretta) & Orange Cassidy

    Blackpool Combat Club (Jon Moxley, Wheeler Yuta & Claudio Castagnoli)

    The Dark Order (Alex Reynolds, John Silver & Evil Uno)

    The Spanish Announce Project (Angelico, Serpentico & Luther)

    Ari Daivari, Tony Nese & Josh Woods.

    AR Fox & Top Flight (Dante & Darius Martin)

    Sieger: AR Fox & Top Flight (Dante & Darius Martin) [21:55]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    TBS Championship Eliminator Match

    Jade Cargill (c) besiegt Vertvixen [3:53]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Tag Team Match

    Jay Lethal & Jeff Jarrett besiegen Anthony Bowens & Billy Gunn [11:49]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    4 Mal editiert, zuletzt von WildOnes ()

  • A N Z E I G E
  • Die Ausgabe von Rampage war im Vergleich zu den vorherigen Wochen ein Ticken schwächer. Die Battle Royal hatte seine Momente, aber es gab auch einiges an Leerlauf. Das Tag Team Match war solide und der Sieg von Jade war nachvollziehbar und logisch. Der Rest der Show hat gepasst.

  • Ich hoffe das Jarrett & Lethal jetzt nicht auf dem Weg sind noch Tag Team Champions zu werden 😖

    Das wird nicht passieren.


    AR Fox und Top Flight als Sieger, das ist für mm ich eine gelungene Überraschung.

    Die würde ich gern als nächste Übergangsgegner für die Elite oder Death Triangel sehen.

  • AR Fox und Top Flight als Sieger, das ist für mm ich eine gelungene Überraschung.

    Die würde ich gern als nächste Übergangsgegner für die Elite oder Death Triangel sehen.

    Zumindest die Matches würden klasse werden, auch wenn kaum Spannung vorhanden wäre.

    Freut mich aber für TF und Fox, das haben die drei sich verdient :)

  • Ich war nie ein großer Jarrett Fan, aber der man blüht immer noch so richtig auf im Ring. Man sieht wie er genießt bejubelt oder ausgebuht zu werden. Man kann von dem halten was man will, aber er ist im Sport ein Unikat.


    Dem würde ich sogar noch einen World Titel Run gönnen, als Heel. Muss nicht zwingend bei AEW sein, aber wäre mir allemal lieber als der Run von MJF oder Moxley.

  • A N Z E I G E
  • Rampage war diese Woche schwächer, als die letzten 3-4 Ausgaben.


    Hangman/Moxley wurde gut weitergeführt.

    Bei Cargill hätte man ruhig ein Titel Match daraus machen können, selbst mit einem Squash, um ihre Siege weiter nach oben zu schrauben.

    Jarrett und Lethal sind die klassischen Übergangsgegner für die Tag Team Titel. Das wird auch keine längere Fehde werden, was auch gut so ist. Max Casters Rap war wieder amüsant.

  • Liegt das jetzt daran, dass ich krank werde, oder ist noch jemandem diese unglaublich hektische Kameraführung übel aufgestoßen?


    Schon in der Casino Trios Royale hat mich das total "überfordert". Selbst als regelmäßiger DARK-Schauer habe ich zum Teil gar nicht erkannt, wer da gerade mit wem an Gange war, weil die Regie immer nur ganz kurz drauf gehalten hat - aber kaum wurde eine Aktion gezeigt, ging es für ein paar Sekunden woanders weiter, um gleich wieder weiter zu springen. So war das für mich 20 Minuten pures Chaos, ohne das großartig etwas wirken konnte und hängen geblieben ist. In Erinnerung ist mir geblieben, das Top Flight am Ende Cesaro (und vorher auch Moxley?) eliminiert haben, worauf für Mittwoch das TT-Match angesetzt wurde. Und die BCC-Mitglieder wiederum haben vorher erst Preston Vance und dann auch noch Rush eliminiert - vielleicht auch Dralistico, aber den habe ich ehrlich gesagt gar nicht wahrgenommen. Jedenfalls könnten sich Rush, Dralistico und Preston Vance am Mittwoch dann auch einmischen, um es mit dem BCC aufzunehmen. Ach ja, und Mox und Hangman haben auch mal wieder miteinander gebrawlt, was Mittwoch dann auch wieder passieren könnte, wenn man die Story so "spannend" weiter führt. Mehr ist hier von mehr als 20 Minuten nicht hängen geblieben, und aus meiner Sicht war das ein unterirdisches Showcase-Match für die Trios-Division, bei dem mir erst richtig bewusst geworden ist, wie nachteilig es ist, dass da jetzt 2 Trios-Teams über 2 Monate lang Woche für Woche ihre Matches abspulen, während andere Teams zugucken können. Mit Top Flight und AR Fox wird dann auch noch ein weiteres Team aufgebaut, das sich vom Stil her kaum von den Bucks oder DT unterscheidet, und das bisher maximal das Standing für Übergangsgegner hätte, wenn die anderen Teams dann endlich mal miteinander fertig sind. Das holt mich gerade alles nicht so wirklich ab - die miese Kameraführung hat das Ganze dann noch schlechter wirken lassen.


    Eddie Kingston und Ortiz blödeln etwas rum, rufen dann HoB zum Ring, aber von denen ist nur Julia anwesend und vom Rest gibt es lediglich eine aufgezeichnete Promo, in der Black irgendwie Zwietracht zwischen Eddie und Ortiz sät, was - warum auch immer - zu funktionieren scheint. Das war mir auch zu wenig, um Interesse für diese Fehde zu wecken. Das HoB hatte zwar ein cooles Comeback, aber jetzt ist man auch schon wieder in etwa auf die gleiche Stufe herabgestiegen, wie vor Black's Auszeit. Schade.


    Garcia und Sammy kommen prima miteinander aus und Jericho liebt es, wenn sein Plan funktioniert. Merry Christmas, Brother! Ging in Ordnung, aber wirkliche Sympathien für Garcia mag ich mittlerweile nicht mehr entwickeln. Er hatte seine Chance, die richtige Entscheidung zu treffen - jetzt soll er sich nicht beklagen! Am Besten fand ich hier noch, wie Renee das Ganze im Hintergrund mit ihren Blicken und ihrer Mimik begleitet hat. Das macht sie immer großartig!


    Jade macht ihre Sache im Grunde genommen auch nicht verkehrt - nur ist ihr Titlerun einfach nur langweilig. 45 Siege, von denen mit viel Wohlwollen gerade mal 5 interessant in Szene gesetzt wurden. Es nervt nur noch. Und schade, dass aus der Sache um Kiera Hogan scheinbar auch nicht mehr gemacht wird. Immerhin scheint sich so auch die Sache mit dem Rapper erledigt zu haben.


    Die Promo von Ruby fand ich nicht verkehrt, und im Team mit Willow sollte das am Mittwoch gegen TayJay A.S. auch unterhaltsam werden. Mal sehen, ob sie dann auch etwas mehr Zeit bekommen, nachdem mit dem Main Event am Mittwoch ein kleiner Hype erzeugt wurde.


    Wardlow reagiert auf Joe's Promo vom Mittwoch - aber wirkliche Lust auf's Match hat das bei mir alles nicht erzeugt. Vielleicht greift da ja wieder Hobbs ein, der hier noch für gefühlte 3 (!) Sekunden zu sehen war. Die genervte Reaktion von JR konnte ich da gut nachvollziehen. "What else is gonna happen here tonight for god's sake?!" Warum ist das alles so verdammt überhastet und hektisch heute?


    Die Promos vorm Main Event fand ich ganz amüsant, die haben bei mir tatsächlich Lust aufs Match geweckt. Der Rap von Max hat sie sogar noch gesteigert. Aber dann war da im Match wieder diese unglaublich nervige Kameraführung. Meisten nur 1-3 Sekunden, und es wurde hektisch auf eine andere Kamera gewechselt. Keine Aktion hat man da mal wirken lassen. Wenn es doch mal mehr Sekunden gab, dann von einer der wackligen Ring-Side Kameras, die sinnlos raus- und rangezoomt haben. Da wurde mir echt schlecht bei. Irgendwann war ich so weit, dass ich entgegen meiner Angewohnheiten zum Finish geskippt habe. Das war dann immerhin mal ein dreckiger Sieg der Heels, um denen zumindest ein wenig Momentum zu geben, was mich ein wenig milde gestimmt hat. Trotzdem schade, ich hätte JJ und Daddy Ass gerne noch mal gegeneinander in Action gesehen - aber nicht mit so einer miesen Kameraführung. Ich könnt mich aufregen! :cursing: ^^


    Tief durchatmen... Fazit: Rampage war heute nicht ganz so meins. Vor allem die Kameraführung fand ich nicht gut.

  • BR zu Beginn hatte ein paar schöne Momente, OC/Sabian wird gut weitererzählt, genauso wie Hangman/Mox und Preston/DO.

    Promo von Kingston war gewohnt gut, die kleinen Unstimmigkeiten könnten darauf abzielen, dass sich Kingston von Ortiz lösen und wieder mehr solo unterwegs sein könnte.

    Sammy/Garcia Segment war irgendwie witzig.

    Cargills Match war immerhin kein klassischer Squash, war aber auch nur da.

    ME war in Ordnung, aber nichts besonderes und Jarrett brauche ich 2022 nicht wirklich in einem ME.^^ Casters Rap war aber wie immer klasse.


    Folge war solide, aber im Gegensatz zu den letzten beiden Folgen etwas schwächer mMn.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E