A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 19.12.22

  • A N Z E I G E
  • Für mich die bisher stärkste RAW-Folge des Jahres. Das liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass versucht wird einen Monat ohne PPV auszugleichen. Bei K.O./S.R. vs. Usos oder Bayley vs Becky Lynch handelt es sich jedenfalls um Matches, die grundsätzlich Potential für Großevents hätten. An Lumis kann ich mich auch nicht satt sehen.

  • Bei der Bronson Reed Rückkehr Graves mit „Look at the Size of this guy“ Vince schon zurück? :/

    Unter Vince wäre Reed nicht zurück gekommen. Glaube, der war kein großer Fan von ihm. Mit etwas dickeren Wrestlern konnte Vince eh noch nie was anfangen.

    Aber geil, dass er zurück ist. Ich mochte ihn schon bei NXT. Er könnte, wenn man ihn lässt, mindestens ein Uppercarder werden.

  • KO und Seth zusammen = Gott Modus, die beiden verstehen sich einfach blind.

    Könnte mir beide auch als glaubwürdige Entthroner der Usos vorstellen. Zumal die Usos bis auf wenige Ausnahmen mittlerweile sowieso schon jedes glaubwürdige Vollzeit-TagTeam besiegt haben. Aber ich vermute, dass man mit Seth sowie mit K.O. in nächster Zeit andere Pläne hat ^^

  • Richtig gut Ausgabe - vielleicht die beste Weekly überhaupt, die anderen beiden Ligen eingeschlossen.

    BL als Stable mittlerweile schon nwo Nähe dank dieser Ausgabe.

    KO, Rollins, AT. Bronson Reed nehm ich auch gerne, mal sehen, was da kommt.

    Bailey mit Sieg über Becky war wichtig.

    Einziges Lowlight war das Intergender Match - da bin ich generell kein Freund von, weil sowas gerne verbookt wird, ist aber auch nicht unbedingt einfach. Aber Rhea ist einfach ne Wucht - das hatten wir aber schon mal, Push bis zum Mond - und dann kam Lotte….

    KO und Zayn - DAS ist ne Fehde, das ist Chemie. Großartig!

  • Mein Highlight dieser tollen Raw Ausgabe: Alexa ballert Bianca nieder. Befürchte nur, dass sie in der Heimatstadt von Bianca verlieren wird. :(


    Wenn dann Heimatstaat, Raw wird in Nashville und nicht in Knoxville sein.


    Also hat man die Geschichte um das vorläufige Ende von Alexa und Wyatt jetzt umgedreht. Zumindest Ich hab es immer als Turn von Alexa gegen ihn gesehen, aber sie fühlte sich von Wyatt verlassen. Wenn Bianca nicht diese Bianca wäre, könnte ich mir vorstellen, dass sie am Ende zu Wyatt gehört. Alles um Alexa ist irgendwie schon fast zu offensichtlich.

  • A N Z E I G E
  • Wenn dann Heimatstaat, Raw wird in Nashville und nicht in Knoxville sein.


    Also hat man die Geschichte um das vorläufige Ende von Alexa und Wyatt jetzt umgedreht. Zumindest Ich hab es immer als Turn von Alexa gegen ihn gesehen, aber sie fühlte sich von Wyatt verlassen. Wenn Bianca nicht diese Bianca wäre, könnte ich mir vorstellen, dass sie am Ende zu Wyatt gehört. Alles um Alexa ist irgendwie schon fast zu offensichtlich.

    Finde die Herangehensweise nun nicht so schlecht und am ende hat Bliss dann wohl "nur" den Fiend verraten. Sie wollte wohl FFH Bray zurück. Finde, so kann man es ganz gut verpacken und somit ist der Fiend dann wohl auch Geschichte.


    Denke aber auch, das Alexa verlieren wird. PAssiert das aber mit einem Knall, weil sie abgelenkt wird oder sich "verwandelt" oder was weiss ich, dann passt das schon. Jetzt nen Titelgewinn wäre zu früh. Will erst wissen, wo das mit Bray hingeht..... Er wurde aber nun von ihr explizit und zum ersten Mal erwähnt. Spannend auch, dass sie die Freundschaft zu Asuka erwähnt und diese ihr geholfen hat. Crazy, dark Bliss und Asuka als ihre Enforcer? Könnte auch nice werden. Asuka braucht ein Sprachrohr!

  • Finde die Herangehensweise nun nicht so schlecht und am ende hat Bliss dann wohl "nur" den Fiend verraten. Sie wollte wohl FFH Bray zurück. Finde, so kann man es ganz gut verpacken und somit ist der Fiend dann wohl auch Geschichte.


    Denke aber auch, das Alexa verlieren wird. PAssiert das aber mit einem Knall, weil sie abgelenkt wird oder sich "verwandelt" oder was weiss ich, dann passt das schon. Jetzt nen Titelgewinn wäre zu früh. Will erst wissen, wo das mit Bray hingeht..... Er wurde aber nun von ihr explizit und zum ersten Mal erwähnt. Spannend auch, dass sie die Freundschaft zu Asuka erwähnt und diese ihr geholfen. Crazy, dark Bliss und Asuka als ihre Enforcer? Könnte auch nice werden. Asuka braucht ein Sprachrohr!

    Gingen die Tage sogar mal Gerüchte rum, dass man Asuka einem Gimmickwechsel unterziehen will, zu einer Art Dark Asuka. Könnte also gut passen.

  • Ich sehe die unbesiegbare Rhea schon im Figure eight abklopfen, gegen Lotte. Man kann nur hoffen, dass ohne Vince Miss Flair nicht mehr so unendlich gepusht wird.


    Jetzt wo der Best Buddy von Ric Flair das sagen hat wird Charlotte bestimmt weniger gepusht…oh wait.

    Es gibt zur Zeit nicht den Hauch von Anzeichen eines Comebacks von Charlotte Flair und es gibt auch eigentlich null Bezug ihrerseits zu Rhea Ripley und einem Eingriff gegen The Judgment Day, sodass ich mich schon frage, wieso sich über diese ungelegten Eier schon im Vorfeld echauffiert wird?!


    The Judgment Day rupft die ganze Zeit Hühnchen mit ganz anderen Personen, sie haben u.a. Beth Phoenix auf dem Gewissen, sodass ein Comeback von Edge mit ihr an seiner Seite Sinn macht, aber warum um alles in der Welt sollte auf einmal Charlotte Flair hier auftauchen und eine Gefahr für Rhea Ripleys Dominanz sein?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E