A N Z E I G E

[Sammelthread] Game Design und allgemeiner Gaming Talk

  • 4players ist da leider auch nicht besser, wenn man solche Dinge hier betrachtet die nicht mal mehr im Vorfeld als "Anzeige" bezeichnet werden.


    https://www.4players.de/4playe…uer_1_Euro_mitnehmen.html


    Und was auch immer das hier ist: https://www.4players.de/4playe…991/85414/0/Ratgeber.html

    4players hat eh nur noch den Namen, sonst nix mehr. Die trauen sich nicht mal mehr, richtig reißerische Tests zu schreiben. ^^


    Medien, die gratis sind und sich dann noch auf Gaming spezialisieren, brauchen viele Klicks, und derartige Werbe- oder Hilfsartikel sind schnell geschrieben und jetzt mal ehrlich, sie tun auch keinem weh. Falls diese Seiten dann deshalb wie oder warum auch immer (ich bin kein SEO-Experte) Klicks und ein bisschen Geld bescheren, wen stört's?


    Nerviger sind doch "Reviews" der Marke Jörg, die nichts als Clickbait sind, oder als Review gefärbte Werbung für irgendwelche Hype-Spiele, am besten noch Online-Gedöns mit Mikrotransaktions-Orgien. Beide Extreme finde ich schlimmer als harmlose Werbe- oder Hilfeartikel. Zumindest nicht, wenn ich nix für zahle. Solche Inhalte hinter einer Paywall fände ich auch unverschämt.

  • A N Z E I G E
  • Klicks und ein bisschen Geld bescheren, wen stört's?

    Ich finde das schon sehr störend, vor allem wenn die Artikel nicht mal als Werbung bezeichnet werden.

    Und vor allem keine Ahnung was der zweite Bericht da überhaupt sein soll. Vermutlich ein Testartikel für die AI, aber trotzdem seltsam den offen auf der Page zu platzieren.

  • Ich finde das schon sehr störend, vor allem wenn die Artikel nicht mal als Werbung bezeichnet werden.

    Und vor allem keine Ahnung was der zweite Bericht da überhaupt sein soll. Vermutlich ein Testartikel für die AI, aber trotzdem seltsam den offen auf der Page zu platzieren.

    Das zweite ist halt ein Fehler, passiert auch mal. Okay, der andere Artikel wird ernsthaft als "News" bezeichnet - das ist für mich schon eine Verarsche. Aber wer Sachen von einer KI schreiben lässt, hat eh kaum noch eine Existenzberechtigung.

  • Gut, die haben halt keine Ahnung, ich glaube, der völlig absurde Test wurde von uns ja hier auf dem Board auch schon mal angesprochen.


    Generell finde ich aber, dass die Qualität der Tests in punkto Fakten nachlässt.

    Im Test zu Skull & Bones hat Eurogamer UK gleich 3 Mal keine Ahnung gehabt:

    1. Sie behaupteten, es gäbe keine Gefahren auf hoher See, Riesenwellen gibt's im Sturm aber oft

    2. Außerdem müsse man beim Segeln immer wieder langsam machen - dass man mit genug Nahrung quasi unendlich Kondition hat, kann man ja mal vergessen

    3. Das Lager wurde als unendlich groß bezeichnet, obwohl es Limits gibt



    Das Beispiel ist mir halt deshalb aufgefallen, weil es gleich 3 falsche Aussagen waren.


    Wobei - 4players hatte im Test zu einem Far Cry-Teil auch massenhaft falsche Angaben drin, die haben eh nie journalistisch sauber gearbeitet, da ging's um Klicks und sic ganz toll elitär fühlen, vor allem mit dem alten Team.

  • Ich hoffe so sehr, dass MS/Sony in der nächsten Generation einfach nur darauf setzen, 4k 60FPS bei vollen Details zu liefern, Performance Mode dann gerne mehr. Nicht weiter versuchen grafisch aufzubohren und einfach die derzeitige Grafik mit stabilen FPS liefern - und die Entwicklerstudios müssen natürlich auch mitziehen. Im Quality-Modus darf mir das Kameradrehen zukünftig keine instant-Kopfschmerzen verpassen und der Performance Modus darf dann nicht aussehen wie ein Spiel aus der Generation davor. Sonst war das hier meine letzte Konsolengeneration und ich verzichte dann einfach auf (Sony)-Exclusives und stecke wenn nötig lieber mehr Kohle in den PC.


    P.S.: Ich hab mit FF7:Rebirth angefangen... :hase:

  • P.S.: Ich hab mit FF7:Rebirth angefangen... :hase:

    Habe mir schon fast gedacht dass der Post aufgrund von FF kommt.

    Grundsätzlich ist es aber nicht wirklich MS oder Sony ihre Schuld, sondern eher die Schuld der Dev-Teams. Es ist ja Möglich, ohne weiteres, 40K 60FPS abzuliefern und dazu noch großartig auszusehen, auch auf den Beiden Konsolen.

    Wir sind halt bei Konsolen die 4 Jahre alt sind und das bedeutet in dem Fall ja nicht dass sie zwingend vor 4 Jahren schon top-specs hatten, sondern eher midrange specs, dafür ist das was sie liefern aber voll ok, in den meisten Fällen, wenn die Devs sich Mühe geben.

  • A N Z E I G E
  • Falls ihr mal einen kleinen Einblick in die Arbeit haben wollt, also wie läuft Community Management bei uns ab etc.

    EN: https://yager.de/2024/04/11/community-management-at-yager/ (EN ließt sich definitiv besser)
    DE: https://yager.de/de/2024/04/11…ity-management-bei-yager/

    Nur damit ich da mal eine Vorstellung von habe: Wie viel Angestellte hat die "Community Abteilung" eigentlich bei euch? Gibt zwar wie du gesagt hast die freiwilligen Mods auf den diversen SM Kanälen die ja dort als kleine Unterstützung dienen, aber bei den ganzen Baustellen auf die man ein Auge haben muss kann ich mir schwer vorstellen das du das alleine machen musst.


    Und ich weiß nicht ob es beabsichtigt ist, aber das Bild von dir sieht aus als wenn es sagen will "Lies dir das durch sonst gibts auf die 12!" ^^

  • Und ich weiß nicht ob es beabsichtigt ist, aber das Bild von dir sieht aus als wenn es sagen will "Lies dir das durch sonst gibts auf die 12!" ^^

    Hehe das war damals während eines streams entstanden ^^



    Nur damit ich da mal eine Vorstellung von habe: Wie viel Angestellte hat die "Community Abteilung" eigentlich bei euch?

    Aktuell - mich.

    Warum? Weil wir aktuell kein Projekt am Laufen haben, zu Hochzeiten vom letzten Projekt sah mein Team wie folgt aus:

    Ich

    Senior Community Manager der mit in Berlin war.

    2x split zwischen community manager und Marketing Rolle (China plus Japan)

    3x Junior Community Manager in verschiedenen US Zeitzonen, darunter einer der auf anti-cheat Kram fokussiert war.

    1x Technical CM die sich um Bugs und Co gekümmert hat, also Bindeglied zwischen Community Management und QA department.


    12 Mods ca.


    Externes Support Team für Tickets etc.

  • Habe ich mir schon gedacht das es abhängig von der Auftragslage ist. Ist bei uns ähnlich, auch wenn es eine komplett andere Branche ist.


    Auf alle Fälle ein sehr interessanter Einblick, liest man selten über solche Berufe. :thumbup:

  • Das Video und die Meinung passt hier gut rein.


    Ist sehr amüsant und treffend.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Das Video und die Meinung passt hier gut rein.


    Ist sehr amüsant und treffend.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Durch die Überschneidungen hab ich es hierhin verschoben.

    Ich finds ziemlich unlustig, schwierig zum zuhören und stellenweise ganz schön "oof, was ne Meinung... aber gut wenn mans mag und die vetritt, dann kann man sie halt rausposaunen, machts aber nich besser und richtiger." und dadurch wunderts mich auch nich dass der Channel so klein ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E