A N Z E I G E

NFL Woche 12 - Thanksgiving Thursday

  • A N Z E I G E
  • Wow :eek:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Sehe ich anders weil die Wahrscheinlichkeit für ein TD aus meiner Sicht zu gering ist, selbst ein neues First Down ändert deine Situation nicht großartig, dagegen steht aber die safe Niederlage.

    Das ist nicht der Punkt. Wenn du das First Down machst, müssen die Bills anfangen ihre Time-Outs zu nehmen und du nimmst noch weiter 10 bis 15 Sekunden von der Uhr. Genau das hätte den Sieg der Bills, zumindest in der regulären Spielzeit, verhindert. Und du hast dann immer noch 2 (?) TOs um die Uhr anzuhalten für ein Feld Goal Versuch, falls deine 1-2 Shots daneben gehen.

  • A N Z E I G E
  • Dak Prescott der Giant-killer. :eek:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Vikings Sieg, das sollte jetzt schon so gut wie sicher das Playoff Ticket sein, aber irgendwie habe ich das Gefühl da könnte dann gleich in erster Runde Schluss sein, je nach Gegner. Immerhin mal eine ordentliche Partie von Cousins die nicht um 19:00 war. 33 Punkte gegen die Patriots Defense muss man erstmal machen. Der Return TD war richtig stark, da an der Seitenlinie durchgetanzt und Jefferson ist einfach ein Cheatcode. Bin gespannt auf das Duell gegen Sauce Gardner nächste Woche.

  • Ich bin ein bisschen pissed wegen dem nicht gegebenen Henry-TD der das vierte Viertel natürlich völlig verändert. Es gibt einen Kamerawinkel, auf dem es in einem einzelnen Frame vielleicht so aussehen könnte als hätte der Ball eventuell einen Grashalm gestreift, obwohl man aus allen anderen Blickwinkeln sieht dass er die Hand unter dem Ball hat. Bitter aber es war immer noch ein Viertel zu spielen und ein Tie Game. Nicht spiellentscheidend aber wie gesagt - es gibt dem Schlussviertel eine andere Dynamik.

  • Das ist nicht der Punkt. Wenn du das First Down machst, müssen die Bills anfangen ihre Time-Outs zu nehmen und du nimmst noch weiter 10 bis 15 Sekunden von der Uhr. Genau das hätte den Sieg der Bills, zumindest in der regulären Spielzeit, verhindert. Und du hast dann immer noch 2 (?) TOs um die Uhr anzuhalten für ein Feld Goal Versuch, falls deine 1-2 Shots daneben gehen.

    Du gehst dafür um die Niederlage zu verhindern, wenn du failst, verlierst aber auch sofort. Aber selbst wenn du das First Down schaffst gibt es immer noch Optionen das Spiel zu verkacken. Pick, Fumble, FG verkacken. Das FG beim vierten zu schießen kann ich durchaus nachvollziehen, aber statt dem vierten zu gehen, einfach im dritten laufen und dann man seinen dritten Versuch ohne die Gefahr des Turn Over on Downs.

  • Das Field Goal kannst du aber genauso verschießen. Letztendlich ist es natürlich eine Risikoabwägung. Aber als die Bills dann wieder den Ball bekommen haben, habe zumindest eine sehr realistische Chance gesehen, dass die Bills das Spiel noch gewinnen. Und zumindest subjektiv war dieses Risiko für mich höher als 4&1 nicht zu schaffen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E