A N Z E I G E

AEW Revolution 2023 Card Thread

  • A N Z E I G E
  • März fühlt sich irgendwie sehr weit weg an 😁 denke daher die Card is Stand heute schwer vorherzusehen, vieles was heute logisch wirkt wird wohl früher stattfinden.

    Acclaimed gg Ftr wäre aber mein Wunsch 😁

  • Ich poste mal meine Early Predictions, damit ich später prahlen kann, falls ich Recht habe.


    World Championship Match

    MJF (c) vs. Bryan Danielson


    Tag Team Championship Match

    The Acclaimed (c) vs. FTR


    Women’s World Championship Match

    Jamie Hayter (c) vs. Britt Baker


    Trios Championship Match

    The Elite (c) vs. House Of Black


    Three Way Match

    Rey Fenix vs. Penta El Zero M vs. PAC

  • A N Z E I G E
  • Bei 4 von 5 Tipps gehe ich mit, aber Danielson sehe ich noch nicht so bald gegen MJF. Dafür ist die Bindung zu seinem Mentor Regal noch zu stark. Vielleicht erstmal ein Rematch gegen Moxley, sollte dieser nicht in eine Pause gehen.


    Danielson sehe ich gegen jemand anderen. Rampage Spoiler


    Allerdings sind es auch noch fast fünf Monate bis zu Revolution. Mal sehen...

  • Ich würde ja gerne


    als Team sehen, weil die TT Division ist aktuell IMO irgendwie etwas fade. FTR kaum dabei, Acclaimed und Swerve Glory ist doch etwas wenig.

  • Wäre ne geile Card.

  • Wirklich eine ziemlich coole und vorallem auch sehr schlüssige Card :thumbup:


    MJF vs. Bryan schreibt sich durch Mox und Regal quasi von selbst und da kann man eigentlich fast gar nix falsch machen. Jamie vs. Britt ist ja ohnehin nur ne Frage der Zeit, ebenso wie Acclaimed vs. FTR, was ja schon seit geraumer Zeit in der Luft liegt. Und was Elite vs. HOB angeht, so bin ich sicher nicht der einzige der sich diese Paarung schon länger wünscht.


    Kurz und knapp: Allein diese vier Matches wären es mir schon wert :)

  • Kommt hin würd ich sagen. Ich finde es aber komischerweise am schwersten MJFs Gegner einzuschätzen.


    Irgendwie erwarte ich halt, dass er den Titel bis Full Gear 2023 hält und dann ein Fan Favorite wie Starks, Kingston, Hangman den Titel "zu AEW" zurückholt.


    Nun ist Revolution noch lange hin und man kann das mit Danielson sicherlich gut genug aufbauen, speziell mit dem Regal-Zusammenhang, aber ich würd andere nicht ausschließen. Man hat ja fast schon die freie Wahl, weil man eigentlich jeden gegen MJF stellen kann. ^^


    Die Zeitspanne bis Revolution sollte für die Trios-Stories kein Problem sein, deren Serie geht ja eh noch lange und HoB kann man dosiert bis dahin einsetzen als Zerstörer.


    Für Hayter gibt es dann noch genügend Möglichkeiten mit Britt als Partnerin Herausforderinnen zu besiegen, auch das kann man gut strecken. Saraya könnte man sich als Gegnerin bis London aufheben. Vielleicht gibt es ja ein Traummatch mit Shida, oder Heel Athena, sollte man Baker und Hayter als Team zusammenhalten wollen.


    Ob dann FTR und Acclaimed noch die Kandidaten sind finde ich etwas schwierig zu sagen, FTR tritt nun wohl bei ROH an, generell könnte der ROH-Deal einiges verschieben, wenn er denn bald kommt.


    Ansonsten wären auch noch Jack Perry vs. Christian möglich, wenn man das noch einmal aufgreift, auch schreibt sich Toni Storm vs. Thunder Rosa wie von selbst.


    Außerdem gibt es halt wieder 10-20 Leute, die man beim PPV bringen müsste und für die man sich zu 85% was überlegen wird. Ich würd jetzt sogar noch sagen, dass wir Jade Cargills 49-1 Record sehen bei Revolution, besiegt von Kris Statlander. Und wenn ihr Comeback zu früh kommt, dann *duck* Willow Nightingale in ihrem zigsten Anlauf, nachdem sie von Mal zu Mal dazugelernt hat.

    2 Mal editiert, zuletzt von Beast ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E