A N Z E I G E

NXT Report vom 15.11.2022

  • WWE NXT

    15.11.2022

    Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center - Orlando, Florida

    Kommentatoren: Booker T & Vic Joseph


    NXT beginnt direkt mit Bron Breakker, der sich kampfbereit mit dem Titel um die Hüften durch die Gänge des CWC bewegt. Auch sein Gegner Von Wagner ist bereit, Mr. Stone wie immer an seiner Seite und dann erklingt im CWC auch schon seine Musik und er kommt zum Ring. Ihm folgt der Champion und die heutige Ausgabe startet direkt mit dem ersten der beiden Titelmatches.


    NXT Championship

    Bron Breakker (c) besiegt Von Wagner (w/ Mr. Stone) via Pinfall nach dem Spear (12:42)


    Bron Breakker feiert im Eingangsbereich der Halle seinen Sieg und reckt den Titel in die Höhe.


    In einem Video, das die Fehde zwischen Alba Fyre und Mandy Rose zusammenfasst, verspricht Alba Fyre sich heute die NXT Women's Championship im Last Woman Standing Match zu holen.


    Wir sehen die Ankunft von Zoey Stark am CWC.


    Nach der Werbung läuft ein erschöpfter Bron Breakker durch den Backstage-Bereich und begutachtet den NXT Titel als JD McDonagh dazu kommt. Er gratuliert dem Champion und weist diesen darauf hin, dass die beiden noch nicht miteinander fertig sind.


    Unter Buhrufen kommt Zoey Stark zum Ring. Ihr Rücken fühlt sich schon viel besser an seitdem sie weiß sie muss Nikkita Lyons nicht mehr durchschleppen. Sie war 9 Monate verletzt und hat bei ihrem Comeback 19 andere Frauen besiegt, um eine Titelchance gegen Mandy Rose zu gewinnen. Sie war bereit dafür, doch dann gab es ein Meeting und alles hat sich geändert. In dem Meeting erfuhr sie, dass ein Turnier um die WWE Women's Tag Team Championship starten würde und sie mit Nikkita Lyons teamen sollte. Sie war stolz darauf, dort NXT repräsentieren zu dürfen, aber wie alle wissen kam es ja nicht dazu, da ihr die medizinische Freigabe nach dem Match gegen Mandy Rose nicht gegeben wurde. Nikkita Lyons hat ihr damals Mut zugesprochen als wenn sie der schwache Teil des Teams wäre. Sie hat sich halt in einem Match verletzt. Als sie dann zurückgekehrt ist, hat sie Nikkita Lyons durchgeschleppt. Sie hat gar keine große Gegenleistung dafür verlangt außer ein bisschen Unterstützung und hier und da mal einen Sieg, aber alles, was sie immer nur bekam, waren Entschuldigungen. Letzte Woche wusste sie dann, was sie tun muss. Sie deutet auf die Leinwand und ein Video ihrer Attacke auf Nikkita Lyons wird eingespielt. Sie hat wirklich alles versucht Nikkita Lyons zu helfen. Aber je mehr Zeit sie damit verbracht hat, desto schwächer wurde sie selbst. Jetzt ist sie müde. Nun ist sie nicht mehr die Lösung, sondern das Problem. Sie wurde nicht berühmt mit Fotoposen am Strand oder dummen Tänzen am Strand für Social Media, sondern weil sie im Ring ihren Hintern aufgerissen hat. Alles von den Fans hat sie auch satt, denn die liken all diesen Social Media Mist. Nun ist sie die Jägerin, während jede Frau Backstage ihre Beute wird.


    André Chase begrüßt Duke Hudson. Er möchte wissen, wieso Duke Hudson das Handtuch geworfen hat. Wollte er ihn verlieren sehen? Duke Hudson spricht die Wahrheit. André Chase litt unter den Schmerzen und das konnte er sich nicht länger mit ansehen. Die Gesundheit ist wichtiger als ein Wrestling-Match. André Chase ist ein fantastischer Lehrer, aber er kennt es nicht aufzugeben. Deswegen hat er das Handtuch geworfen, um weiteren Schaden zu verhindern. Wenn er nämlich fällt, fallen alle. Ist André Chase außer Gefecht, ist die ganze Chase U außer Gefecht. Die Universität ist nämlich das, was für ihn ganz oben steht. André Chase dankt ihm für diese Worte und Thea Hail betritt das Büro. Duke Hudson bietet ihr seinen Stuhl an, denn André Chase wollte die Papiere mit ihr durchgehen.


    Sanga & Veer Mahaan sind Backstage bereit für ihr gleich folgendes Match.


    Nach der Werbung sehen wir Bron Breakker in der Kabine. Apollo Crews gesellt sich dazu. Er erklärt, dass er wegen des NXT Titels zurück bei NXT ist. Er weiß auch, dass Bron Breakker müde ist, doch Bron Breakker soll sich genau anschauen, was er heute im Ring anstellt, denn wenn man als Champion einen Herausforderer hinter sich lässt, wartet der nächste bereits.


    Tag Team Match

    Indus Sher besiegen Ariel Dominguez & George Cannon via Pinfall von Veer Mahaan an Ariel Dominguez nach der Flying Legdrop / Sideslam Combination (3:26)


    Nach dem Match erklärt Veer Mahaan, dass sie und das NXT Universe großen Respekt vor den Creed Brothers haben. Das NXT Universe respektiert zwar die Creed Brothers, aber nicht sie. In Indien werde sie behandelt wie Prominente, doch hier schaut man über sie hinweg. Sanga und er nehmen das nicht länger hin. Um sich den Respekt zu holen, müssen sie die Creed Brothers zerstören - leider, aber sie müssen es tun.


    Die Creed Brothers haben sich das Backstage angeschaut und sind sich sicher, dass sie Indus Sher schlagen können. Wer auch immer sich über sie einen Namen machen möchte, wird falle. Ivy Nile & Tatum Paxley kommen dazu. Die Creed Brothers sollen sich nicht so viele Gedanken um Indus Sher machen. Sie haben Damon Kemp endlich hinter sich gelassen, denjenigen, der ihnen die Tag Team Titel gekostet hat. Es wird Zeit, sich die zurückzuholen. Julius Creed versteht Ivy Nile, aber Sanga und Veer haben die beiden herausgefordert und das lassen sie nicht einfach unbeantwortet so stehen. Ivy Nile möchte sich nicht mit ihnen streiten, aber sie glaubt, dass das der falsche Fokus ist. Jetzt muss sie aber Tatum Paxley auf ihr Match vorbereiten. Julius und Brutes Creed sind sich aber sicher, sich erst Indus Sher und dann Pretty Deadly vorzunehmen.


    JD McDonagh kommt für sein Match gegen Apollo Crews in die Halle und NXT geht in die Werbung.


    Nach der Werbung interviewt McKenzie Mitchell Wendy Choo über die Worte von Cora Jade in der Vorwoche. Cora Jade wird immer ein verzogenes Kind bleiben, die viele Unwahrheiten gesagt hat, aber eben auch alte Wunden öffnete. Sie sieht sich selbst ja als verrückt an, das gibt sie zu, aber alle, die ihr das zum Vorwurf machen, sollten mal in den Spiegel schauen und auf sich selbst blicken. Bei Cora Jade möchte sie nicht allzu lange warten. Cora Jade soll mit zwei blauen Augen in den Spiegel schauen müssen.


    JD McDonagh befindet sich im Ring und es folgt noch einmal ein Rückblick auf das Finish seines Matches gegen Axiom in der Vorwoche. Dann kommt Apollo Crews auch zum Ring.


    Single Match

    Apollo Crews besiegt JD McDonagh via Pinfall nach einem High-Angle Spinebuster (13:55)


    Nach dem Match taucht Bron Breakker am Ring auf und die beiden liefern sich einen Staredown.


    McKenzie Mitchell spricht mit Mandy Rose über ihr Last Woman Standing Match. Sie hat gehört, was Alba Fyre gesagt hat. Sie hat seit einem Jahr alles gehört, was die Kritiker gesagt haben. Doch seitdem hat sie alle Herausforderinnen hinter sich gelassen und ist immer noch NXT Women's Champion. Nicht, weil man auf ein Klischee schaut, sondern auf einen Superstar. Alba Fyre wird heute alles geben, das weiß sie, und auch ohne ihre Mädels wird sie die Last Woman Standing sein und den Titel verteidigen.


    Gleich kommt es zur Vertragsunterzeichnung von Wes Lee und Carmelo Hayes.


    Nach der Werbung steht Javier Bernal bei McKenzie Mitchell. Er hat um die Zeit gebeten, denn er hat es satt, dass die Leute ihm mitteilen gegen wen er anzutreten hat. Jetzt spricht er die Herausforderungen aus. Er spricht Axiom an und McKenzie Mitchell weist Javier Bernal darauf hi, dass dieser gar keine Freigabe hat. Das will Javier Bernal nicht einsehen, wie kann sie an ihm zweifeln, er ist professionell genug um das selbst zu entscheiden. Auf den erneuten Hinweis, dass Axiom verletzt ist, fordert er Ilja Dragunov heraus, doch auch der befindet sich in der Reha zurück in Deutschland. Das versteht Javier Bernal, würde Big Body Javi ihn herausfordern, würde er auch nach Deutschland fliehen. Doch jetzt werden wir mal wieder ernst: jemand von Gallus? Gallus sind aber wegen ihrer Suspendierung nicht verfügbar. Javier Bernal hat genug gehört. McKenzie Mitchell hält mit ihren Einmischungen sein Potential zurück. Er verlässt das Interview.


    Booker T ist nun für die Vertragsunterzeichnung im Ring. Zunächst kündigt er Carmelo Hayes an, der mit Trick Williams zum Ring kommt. Im Anschluss kommt NXT North American Champion Wes Lee heraus.


    Wes Lee meint, dass Carmelo Hayes langsam akzeptieren muss, dass er nicht mehr der A-Champion, sondern der Ex-Champion ist. Carmelo Hayes wiederum verspricht sich die North American Championship zum dritten Mal zu holen und Trick Williams pflichtet ihm bei. Das Match der beiden wird die erste und letzte Titelverteidigung von Wes Lee. Booker T fragt Wes Lee nach seinem Schlachtplan für das Match. Er selbst weiß, dass er sich die Rolle nicht zugetraut hätte, wenn man ihm vor einem Jahr davon erzählt hätte. Er wird kommende Woche alles dafür tun, den Titel zu halten. Booker T lässt nun zunächst den Herausforderer unterschreiben, der sich jedoch nicht als Herausforderer sondern als nächsten Champion sieht. Die Arroganz wird ihn noch zu Fall bringen, sagt Wes Lee. Dann unterschreibt er selbst als Champion, was ihn stolz macht. Somit ist der Vertrag unterzeichnet. Trick Williams provoziert Wes Lee und es sieht danach aus als würden die beiden aufeinander losgehen wollen, doch Booker T geht dazwischen. Heute wird es keine Gewalt geben, sie sollen sich das für kommende Woche sparen, wo die Fans dann erfahren wer der bessere ist. Now can you dig that, Suckaaaa?


    In einem weiteren Video bezeichnet der ehemalige T-BAR NXT als verweichlichte Gesellschaft, doch das wird sich bald ändern, denn mit ihm ist die Gerechtigkeit auf dem Weg.


    Josh Briggs & Brooks Jensen kommen mit Fallon Henley heraus und NXT geht in die Werbung.


    Nach der Werbung witzelt Odyssey Jones mit Malik Blade & Edris Enofé. Malik Blade erklärt, wieso er immer diesen Pollunder trägt. Er ehrt damit seinen verstorbenen Vater und bekommt dafür Support von Odyssey Jones & Edris Enofé.


    Schism machen sich auf den Weg zum Ring und das Tag Team Match kann starten.


    Tag Team Match

    The Dyad (w/ Ava Raine & Joe Gacy) besiegen Josh Briggs & Brooks Jensen (w/ Fallon Henley) via Pinfall von Jagger Reid an Josh Briggs nach einem Double Team Codebreaker (4:10)


    Ava Raine stellte sich einmal in den Weg und sorgte dafür, dass Jagger Reid einen Suicide Dive zeigen konnte. Während des Matches tauchte Kiana James am Ring auf und wollte auf Fallon Henley losgehen. Diese konnte einen Schlag landen und Brooks Jensen fing Kiana James auf, was ihn ablenkte, sodass Josh Briggs auf sich allein gestellt war. Kiana James grinst am Ende über den Ausgang und The Schism feiern den Sieg im Ring.


    Shawn Michaels wird gleich ein Statement zu NXT Deadl1ne abgeben.


    Nach der Werbung kündigt Shawn Michaels für NXT Deadl1ne ein Match an, was es so noch nie gegeben hat. Es heißt Iron Survivor Challenge und davon wird es beim PLE zwei Stück geben, eine für die Frauen und eine für die Männer. Es treten fünf Männer bzw. Frauen gegeneinander an und kämpfen dabei auch gegen die Uhr. Zwei Superstars starten das Match und alle 5 Minuten kommen neue Superstars dazu. Das Ziel des Matches ist am Ende der 25 Minuten Zeit die meisten Falls durchzubringen. Falls können die ganze Zeit erzielt werden, sei es durch Pin, Submission oder DQ. Gewinnt ein Superstar einen Fall, kriegt er einen Punkt. Wird ein Superstar bezwungen, muss dieser für 90 Sekunden in die Penalty Box. Wenn die 90 Sekunden vorbei sind, kann er zurück ins Match. Der Superstar, der am Ende die meisten Falls erreicht hat, wird der Iron Survivor und neuer Nr. 1 Herausforderer auf den jeweiligen Titel. Die Superstars, die antreten, werden in den kommenden Wochen enthüllt.


    Zurück im CWC befinden sich Tatum Paxley & Indi Hartwell bereits im Ring für ihr Match. Zu Beginn des Matches fällt kurzzeitig das Licht in der Halle aus.


    Single Match

    Indi Hartwell besiegt Tatum Paxley (w/ Ivy Nile) via Pinfall nach dem Sliding Forearm (4:00)


    Nach dem Match wird eine weitere Botschaft von Scrypts abgespielt. Die Kameras konnten ihn nicht einfangen und an der Security kam er mit Leichtigkeit vorbei. Kommende Woche werden wir ihn kennenlernen, wer ist der erste, der das Spiel mit ihm spielen möchte? Freundliche Grüße, Scrypts.


    Gleich folgt der Main Event, das Last Woman Standing Match.


    Indi Hartwell wird Backstage von Roxanne Perez empfangen. Diese wollte ihr zum Sieg gratulieren. Aber ist sie nicht ein bisschen weit gegangen mit der Maske von Tatum Paxley? Sie hätte ihr die Nase erneut brechen können. Doch das ist Indi Hartwell egal, Tatum Paxley interessiert sich sicher auch nicht dafür, wenn ihre Nase gebrochen wäre. Sie möchte unbedingt an der Iron Survivor Challenge teilnehmen und tut alles dafür. Roxanne Perez möchte auch in das Match. Indi Hartwell erklärt, dass wenn dafür das Brechen von Nasen nötig ist, tut sie das eben.


    Kommende Woche gibt es Wes Lee vs. Carmelo Hayes um die NXT North American Championship. Wendy Choo trifft zudem auf Cora Jade.


    It's Main Event Time...


    NXT Women's Championship - Last Woman Standing Match

    Mandy Rose (c) besiegt Alba Fyre nachdem Isla Dawn auftaucht, Alba Fyre auf einer Leiter etwas ins Gesicht spuckt und diese durchs Kommentatorenpult schubst, woraufhin sie ausgezählt wird (11:56)


    Mandy Rose feiert ihren Sieg im Eingangsbereich und Isla Dawn ist oben auf der Leiter zufrieden mit ihrer Aktion. Mit diesen Bildern geht NXT zu Ende.

  • A N Z E I G E
  • Mal schauen, wie das Iron Survivor Match dann umgesetzt wird und um was es dort geht. Klingt wie ein Clusterfuck aus Scramble Match, Iron Man Match, Penalty Box Match und Elimination Chamber/War Games Match

  • Die Grundidee des Matches gefällt mir bis auf die Penalty-Box eigentlich ganz gut, weil man das charakterlich auf unterschiedliche Typen anpassen kann. Außerdem haben die unterschiedlichen Positionen diesmal Vor- und Nachteile, nicht wie bei einem Rumble oder Chamber. Es kann ja von Vorteil sein lange im Match zu sein, da man mehr zeit für einen Pin hat, man kann aber auch den Vorteil sehen in den letzten Minuten alle schnell zu besiegen je nach Charakter den man verkörpert. Bin gespannt auf die Ausführung.

  • Bei der neuen Matchart bin ich gespannt, klingt zunächst aber ziemlich unfair. Die Leute die zum Schluss reinkommen, haben ja die wenigste Zeit Falls zu erzielen.


    Scramble Match würde mir eher gefallen, aber mal abwarten, vielleicht hab ich ja einen Denkfehler bei der neuen Matchart.

  • Bei der neuen Matchart bin ich gespannt, klingt zunächst aber ziemlich unfair. Die Leute die zum Schluss reinkommen, haben ja die wenigste Zeit Falls zu erzielen.


    Scramble Match würde mir eher gefallen, aber mal abwarten, vielleicht hab ich ja einen Denkfehler bei der neuen Matchart.

    Genau so sehe ich es auch. Die letzten haben klare Nachteile.

  • A N Z E I G E
  • Interessant, dass es noch immer keine Leaks zu SCRYPTS gibt. Auch ganz spannend, nachdem die letzten Debüts/Returns 1-2 Tage vorher weitergegeben wurden an die Dirtsheets.

    Kann mich dem nur anschließen, dass wird nächste Woche durchaus für eine gewisse Spannung sorgen. Auch ansonsten eine sehr starke Ausgabe.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E