A N Z E I G E

Smartwatch Empfehlung

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • Moin,


    ich trage eigentlich immer gerne eine Uhr, würde mir gerne eine Smartwatch holen. Soll mit dem iPhone kompatibel sein, Apple Watches finde ich aber nicht wirklich schön. Hätte da gerne eine Smartwatch, die eher wie eine normale Uhr aussieht, kenne mich da aber nicht aus, was es alles gibt und vor allem was mit dem iPhone kompatibel ist. Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrungen?

  • A N Z E I G E
  • Da wäre natürlich wichtig zu wissen, welche Funktionen dir wichtig sind. EKG? Blutsauerstoffmessung? Hauptaugenmerk auf Sport/Aktivitätentracking?

    Ich muss nicht lügen. Sport ist nicht so mein Thema aktuell. Wenn man mal Golf rausnimmt. Nehme es mir immer wieder vor, aber raffe mich dann doch nicht zum regelmäßigen Jogging auf.


    Ich hatte mal ein MiBand, das war mir aber zu wenig, zu klein zu unkompatibel.


    Da hatte ich mir natürlich gerne Schlafstatistiken angeschaut, auch meine Schritte und Tagesaktivitäten. Gerne würde ich halt meine Nachrichten lesen, Musik steuern etc. ohne immer das Handy rausholen zu müssen.


    Toll wäre, wenn ich das auch nicht jeden Tag laden müsste.


    Erste Idee nach Kurzrecherche wäre das Gerät: https://www.amazon.de/HUAWEI-S…li_ss_tl&th=1&tag=md08-21


    Aber habe da echt gar keine Ahnung in der Thematik, außer dass ich Apple Watches irgendwie nicht mag von Design, täglich laden müssen etc.

  • Die Stiftung Warentest hat in der aktuellen Ausgabe einen Test von Smartwatches. Das Heft hatte ich heute im Briefkasten, sollte also zeitnah im Handel sein. Da werden verschiedenste Modelle aller Preisklassen verglichen.

  • Ich bin mit der Fitbit Versa 2 sehr zufrieden, der Akku hält ca eine Woche. Sieht aber leider genau aus wie eine Apple Watch.


    Die klassischen Uhren-Designs fand ich nie so spannend, weil die Display-Anordnungen da mir nie so gefallen haben. Hattest du dir mal im Einzelhandel verschiedene Uhren angeschaut?

  • Geht mir erst mal drum, was mit iOS kompatibel (Nachrichten/Musik) ist und ob hier vielleicht jemand schon was im Einsatz hat.

    Mir ist bei meiner damaligen Recherche nichts aufgefallen hinsichtlich Inkompatibilität. Einzig Apple Music könnte ein Knackpunkt, da habe ich aber nie drauf geachtet weil ich das nicht nutze. Ansonsten dürfte eigentlich alles "korrekt" funktionieren ab einer gewissen Preisstufe - also nicht diese 30 Euro Chinamassenware.

  • Ich habe jetzt seit knapp einem Jahr die Garmin Fenix 6s Solar und bin wirklich sehr mit ihr zufrieden.

    Sie wertet mir alle Daten aus die ich möchte und ist ziemlich einfach in der Handhabung und auch ein sehr guter Akku überzeugt enorm.

  • Habe jetzt schon bei einigen Tests gelesen, dass z.B. Musiksteuerung nicht funktioniert, wäre direkt ein KO Kriterium.

    Okay, das ist mir in meinen Tests (hatte auch zwei andere Uhren mal daheim, eine Samsung z.B) gar nicht untergekommen. Sorry, da kann ich dann gar nicht weiterhelfen.

    Einmal editiert, zuletzt von Griese ()

  • A N Z E I G E
  • Smartwatch... Puh, schwieriges Thema, gerade mit iOS.


    Ich habe die Fossil Uhren durchprobiert. Akku okay, Software ne Katastrophe.

    Dann bin ich zu den "Hybrid-Uhren" von Fossil... auch nichts halbes, nix Ganzes.
    Danach ging's zur Fitbit Versa 1. Super, was Schlaftracking betrifft und auch so wird alles gut getrackt. Die hat dann den Geist aufgegeben und ich bin zur Versa 2 gewechselt.

    Sehr gutes Tracking von Schlaf usw. Musik abspielen via Spotify funzt auch super. Akku hält gut ne Woche und dauerhafte Messung der Herzfrequenz. Zudem ein "intelligenter" Wecker eingebaut. Heißt: Du willst um 7 Uhr geweckt werden, aber damit du nicht mitten aus nem Tiefschlaf rausgerissen wird, schaut die Uhr ab 6:30 Uhr, wann ne Leichtschlafphase ist und weckt dich dann. Sehr sanftes Wecken und sehr angenehm.


    Letztendlich bin ich aber bei der Apple Watch gelandet.


    Wieso? Eben wegen der vollen Kompatibilität. Alle anderen Uhren waren immer mit Kompromissen verbunden. So musste ich auf dem iPhone eine App installieren, die mir die Daten von der Fitbit in Apple Health einträgt.

    Nachteil der Apple Watch: Akku hält bei mir maximal zwei Tage. Habe die Apple Watch 7, 45mm mit Alugehäuse. Habe mir ein eigenes Ziffernblatt aus den Vorlagen erstellt und so alles Wichtige direkt auf einen Blick.
    Die Versa 2 hab ich btw. immer noch und nutze ich zum Schlaf tracken. da stinkt die Apple Watch nämlich total ab. Nachvollziehbar. Die Versa 2 ist ne Smart-Fitness Watch, die Apple Watch eben ne Smart Watch, wo man auch Schlaf und so tracken kann, aber eben nicht so genau.
    Vorteil gegenüber der Versa aber: Ich kann WhatsApp auch auf der Apple Watch nutzen und Nachrichten beantworten.


    Ich war zu Beginn kein Freund der "eckigen" Optik der Apple Watch. Aber letztendlich überwiegen einfach die Vorteile bei Kompatibilität zum iPhone gegenüber der Optik.

    Die Smart Watches von Fossil waren optisch echt schick, aber von der Software her n Graus. und darum am Ende doch die Apple Watch.

  • Das hatte ich befürchtet, allerdings hatte ich schon Jahre mich an die Apple Watch zu gewöhnen (jeder in der Familie hat so ein Ding) und das will ich echt gar nicht haben. Design finde ich wirklich schlimm und tägliches Laden ist auch ein No-Go.


    Naja, ich schaue mich mal weiter um.

  • Ich war auch immer auf Apple Watch fixiert, bis ich auf die Huawei GT2-Pro gestoßen bin, welche einfach das für mich deutlich bessere Preis-Leistungsverhältnis hat. Bei Apple (und ich hab alles von Apple) zahlst du halt die Marke und bekommst für nen sehr hohen Preis eine Uhr mit nem nichtmal sonderlich großen Display. Das Huawei Display ist groß, der Akku hält bei mir ca. 10-14 Tage und ich wüsste nicht was die Apple Watch mehr können soll. Gibt mittlerweile schon neuere Huawei Modelle, kann dir meins aber klar empfehlen, optisch ist sie auch schön und seriös. Ich wurde auf die Uhr sowohl von Freunden als auch Kunden schon oft angesprochen.

  • Am einfachsten ist mit nem IPhone halt ne Apple Watch. Da wirst du nie irgendwelche Kompatibilitätsprobleme haben.

    Ich habe mir vor kurzem ne Apple Watch gegönnt und vollends zufrieden. Nicht mal bei der Einrichtung musst du arg viel machen. Machst die Apple Watch an und sie fragt dich direkt ob sie sich mit deinem IPhone verbinden soll und erledigt den Rest im Grunde komplett alleine.


    Meine Freundin hat die Galaxy Watch 5. Die ist bisher nach unserem empfinden auch definitiv zu empfehlen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E