A N Z E I G E

Formel 1 - Großer Preis von Abu Dhabi 2022 (Rennstart: 14:00 Uhr)

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • A N Z E I G E
  • Eine Info für unsere Formel 2 Freunde :thumbup:


    Zum Saisonabschluss gibt es noch einen Fahrerwechsel!


    Zane Maloney wird für Trident Motorsport an den Start gehen.

    Wir kennen Ihn ja bereits aus der Formel 3 :)

    Er ersetzt Calan Williams.


    Außerdem kehrt Juan Manuel Correa in die Serie zurück - er ersetzt den deutschen David Beckmann!

  • Schöne Geste von Alonso. Dafür das ich ihn Anfangs gehasst habe, mag ich ihn mittlerweile richtig.


    Auch mit dem Essen ist toll gemacht.


    Und denkt dran, dass morgen nach der Quali ein Seb Special geben wird auf Sky.

  • Nun, bei Alonso ist das ganze halt trotzdem immer so eine Sache. Vor allem wenn’s gegen Rivalen geht gegen die er in der WM unterlegen ist. Einen Helmtausch hat er z. B. auch mit Lewis groß auf Social Media zelebriert und bekundet wie groß der Respekt doch sei, nur um dann ein paar Monate später (mal wieder) nachzutreten das die Titel von Hamilton weniger wert sind.

    Das selbe mit Ocon - erst der beste Teamkollege aller Zeiten, inzwischen braucht man ja nur den Funk der letzten Rennen hören was er wirklich denkt.

    Wäre halt schön wenn er es bei Vettel auch wirklich so meint wie er es darstellt.

  • Nun, bei Alonso ist das ganze halt trotzdem immer so eine Sache. Vor allem wenn’s gegen Rivalen geht gegen die er in der WM unterlegen ist. Einen Helmtausch hat er z. B. auch mit Lewis groß auf Social Media zelebriert und bekundet wie groß der Respekt doch sei, nur um dann ein paar Monate später (mal wieder) nachzutreten das die Titel von Hamilton weniger wert sind.

    Das selbe mit Ocon - erst der beste Teamkollege aller Zeiten, inzwischen braucht man ja nur den Funk der letzten Rennen hören was er wirklich denkt.

    Wäre halt schön wenn er es bei Vettel auch wirklich so meint wie er es darstellt.

    Bezüglich Hamilton kann ich da (wegen des Helmtauschs) nichts zu sagen, weil ich das nicht mitbekommen habe, aber auch hier hat er ja nach dem Unfall in Spa ordentlich abgeledert (was ich aber irgendwie witzig fand ^^ ), aber er scheint ja wirklich so, das er gerne solche PR Dinge macht, aber in Wahrheit komplett anders denkt, bin daher absolut bei dir und hoffe das es diesmal anders ist.

  • Bei Seb bin ich relativ emotionslos, nicht weil ich ihn nicht mag (ganz im Gegenteil),sondern viel mehr, weil ich "weiß" das er nochmal zurückkommen wird. Er ist einer der Größten, was er meines Erachtens gerade diese Saison des öfteren bewiesen hat und wenn das richtige Angebot auf ihn nochmal zukommen wird, dann wird er die Chance ergreifen. Deswegen "bis bald, Seb" <3 :)

  • Ergebnis 1. Freies Training:

  • Ergebnis 2. Freies Training:

  • A N Z E I G E
  • Bei Seb bin ich relativ emotionslos, nicht weil ich ihn nicht mag (ganz im Gegenteil),sondern viel mehr, weil ich "weiß" das er nochmal zurückkommen wird. Er ist einer der Größten, was er meines Erachtens gerade diese Saison des öfteren bewiesen hat und wenn das richtige Angebot auf ihn nochmal zukommen wird, dann wird er die Chance ergreifen. Deswegen "bis bald, Seb" <3 :)

    Da denke ich schätzt du Seb aber komplett falsch ein. Der will gewinnen, und nicht mitrollen nur um dabei zu sein. Und so ein Angebot sehe ich halt nicht, weil ihm Siege aktuell nur 3 Teams bieten können - die aber alle auf Jahre dicht sind oder einen Alphafahrer haben der sicher nicht für Vettel die Nr. 2 spielt. Und ich sehe ihn halt auch nicht mehr auf dem Niveau von Max, George oder Leclerc. Wenn er zurück kommen würde, bliebe wieder nur ein Mittelfeldteam, oder Audi als Neueinsteiger wo es ihm vermutlich wie Schumi ergeht… Aufbauarbeit von der er selber wahrscheinlich nicht mehr auf profitiert :(

  • Das war damals aber auch kein Auto mit dem man siegen konnte ^^

    Man hat damals das Weltmeister Team (und Auto) von BrawnGP übernommen. Ich denke mal das die Erwartung von Schumi schon in Richtung Titel oder zumindest regelmäßige Siege ging nach maximal einem Übergangsjahr. Hatte Brawn glaub ich auch mal in einem Interview bestätigt, dass man die Erwartungen für einen Fahrer wie Michael nicht hat erfüllen können, was er sehr bedauert.

  • Bei Seb bin ich relativ emotionslos, nicht weil ich ihn nicht mag (ganz im Gegenteil),sondern viel mehr, weil ich "weiß" das er nochmal zurückkommen wird. Er ist einer der Größten, was er meines Erachtens gerade diese Saison des öfteren bewiesen hat und wenn das richtige Angebot auf ihn nochmal zukommen wird, dann wird er die Chance ergreifen. Deswegen "bis bald, Seb" <3 :)

    Da spricht aber dagen, dass Seb bei seiner Ruecktritterklaerung bemerkt hat, dass er mit so manchen Zustaenden bei F1 nicht einverstanden ist. Konkrtetisiert hat er es nicht. Bekannt ist nur, dass er es ablehnt, weiterhin merhrmals pro Saison in den selben Kontinent bzw. in die selbe Region zu fliegen, weil das Emissionen verschwendet. Bahrain & Abu Dhabi, Japan & Australien sowie Montreal-Miami-Las Vegas-Austin-Mexico-Sao Paulo muessten direkt hintereinander folgen und solange sich das nicht aendert, wird er ein Comeback vmtl. ablehnen, wobei sich Meinungen und Proritaeten aendern koennen. ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E