A N Z E I G E

Schaut ihr die WM?

  • A N Z E I G E
  • Kanns net nachvollziehen wenn man die WM guckt...


    Wie kann man so eine menschenverachtende Veranstaltung in irgendeiner Art und Weise supporten?! Allein das unsere Nationalmannschaft sich so feige verhält ist mehr als beschämend...

  • Heute habe ich die ersten Minuten oder eher Sekunden live gesehen von der WM. Beim Friseur vorhin lief Frankreich - Tunesien und wenn der Rasierer abgesetzt wurde hab ich ein paar mal den Kopf gedreht. ^^

  • Ja aber wenn bedenkt dass das Spiel gegen Japan über 10 Millionen Aufrufe im Livestream hatte kannst du eigentlich davon ausgehen dass man wieder ungefähr diese Zahl erreicht hat.

    Livestreaming war zwar schon vor 4 Jahren beliebt aber bei weitem nicht so wie heutzutage.

    Vor 4 Jahren hatte Magenta auch keine Exklusivrechte das heißt um den Dreh kommt man auch die gleiche Zahl und wenn dann nicht viel weniger.

    Ich wüsste keinen Beleg dafür, dass Livestreaming vor 4 Jahren weniger populär war als heute.


    Ich habe die Zahle hier ja schon mal gepostet. Bei den Turnieren seit 2010 hat sich an den TV-Quoten bis einschl. EM 2021 nicht allzu viel verändert. Bei der EM 2021 sahen durchschnittlich 27,36 Mio. die deutschen Spiele. Nur diese WM fällt ganz massiv ab. Das jetzt gerade im Zeitraum seit Sommer 2021 alle in Streaming abgewandert sind, ist aus meiner Sicht überhaupt nicht anzunehmen.


    Insofern nein, man hat diese Zahl nicht mal ansatzweise erreicht, denn es macht überhaupt keinen Sinn, dass bei der EM 2021 noch 27+ Mio. im TV eingeschaltet haben und seitdem weitere 10 Mio. ins Streaming gegangen sein sollen. Da ist es viel wahrscheinlicher, dass diese WM einfach nicht auf ansatzweise das gleiche Interesse stößt.

    Einmal editiert, zuletzt von Stingray ()

  • Ich wüsste keinen Beleg dafür, dass Livestreaming vor 4 Jahren weniger populär war als heute.


    Ich habe die Zahle hier ja schon mal gepostet. Bei den Turnieren seit 2010 hat sich an den TV-Quoten bis einschl. EM 2021 nicht allzu viel verändert. Bei der EM 2021 sahen durchschnittlich 27,36 Mio. die deutschen Spiele. Nur diese WM fällt ganz massiv ab. Das jetzt gerade im Zeitraum seit Sommer 2021 alle in Streaming abgewandert sind, ist aus meiner Sicht überhaupt nicht anzunehmen.


    Insofern nein, man hat diese Zahl nicht mal ansatzweise erreicht, denn es macht überhaupt keinen Sinn, dass bei der EM 2021 noch 27+ Mio. im TV eingeschaltet haben und seitdem weitere 10 Mio. ins Streaming gegangen sein sollen. Da ist es viel wahrscheinlicher, dass diese WM einfach nicht auf ansatzweise das gleiche Interesse stößt.

    Kann das nur aus meinem Umkreis beurteilen wegen Livestreaming aber du hast wohl Recht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E