A N Z E I G E

2. Bundesliga - 16. Spieltag - Diskussionsthread

  • Alter, was für ein widerliches Foul.

    Hat noch mal Glück gehabt, dass er ihn nicht richtig getroffen hat.

    Ball 8m weg, gestrecktes Bein auf Kniehöhe gegen einen Gegenspieler im vollen Lauf.

    Pfui Deibel.

  • A N Z E I G E
  • Typisches Trap-Game. Wäre tatsächlich mit einem Punkt zufrieden.

    Ja, war klar. Wir sind nicht auf die typischen ersten 15 Minuten von Zorniger Mannschaften eingestellt und kassieren das typische Gegentor und im Anschluss gelingt dann quasi nichts mehr. Einfachste Pässe ohne Gegnerdruck über 5-10m klappen nicht und hinten raus wird Fürth dann zu Ingolstadt 2.0 was lamentieren, treten und fallen lassen angeht. Hätten sie nicht mal gebraucht, waren auch so besser, aber fuckt einen natürlich richtig ab.


    Aber gut: Habe nichts erwartet, Sandhausen schlagen und man hat die 2 Punkte im Schnitt, die ich mir seit Jahren wünsche...

  • Mit den Verletzungen ist ein 1:1 in Regensburg ein vernünftiges Ergebnis. Wir halten uns gut über Wasser aktuell und wenn man noch Hansa mit 0 Punkten nach Hause schickt, sind wir auch eigentlich schon über dem, was ich für möglich gehalten habe.

  • Wie schafft es eigentlich Heidenheim immer jede Saison oben mitzuspielen? Und das seit gefühlt 3 Jahren schon...

    Darauf gibt es nur eine Antwort: Trainer Frank Schmidt :thumbup:


    Er schafft es jede Saison, Abgänge von wichtigen Spielern zu kompensieren mit unerfahrenen Leuten aus dem Nachwuchs oder Neuzugängen aus unteren Ligen. Das ist wirklich erstaunlich und deshalb würde ich Heidenheim mal einen Aufstieg wünschen.

  • Ja, war klar. Wir sind nicht auf die typischen ersten 15 Minuten von Zorniger Mannschaften eingestellt und kassieren das typische Gegentor und im Anschluss gelingt dann quasi nichts mehr. Einfachste Pässe ohne Gegnerdruck über 5-10m klappen nicht und hinten raus wird Fürth dann zu Ingolstadt 2.0 was lamentieren, treten und fallen lassen angeht. Hätten sie nicht mal gebraucht, waren auch so besser, aber fuckt einen natürlich richtig ab.


    Aber gut: Habe nichts erwartet, Sandhausen schlagen und man hat die 2 Punkte im Schnitt, die ich mir seit Jahren wünsche...

    mit 2 im Schnitt get's zu 97% eine Liga höher :thumbup:

  • A N Z E I G E
  • Alter, was für ein widerliches Foul.

    Hat noch mal Glück gehabt, dass er ihn nicht richtig getroffen hat.

    Ball 8m weg, gestrecktes Bein auf Kniehöhe gegen einen Gegenspieler im vollen Lauf.

    Pfui Deibel.

    Und der Kommentator in der Sportschau meinte noch harte aber korrekte Entscheidung.
    Wo ich auch direkt dachte wieso da eine rote Karte eine harte Entscheidung ist.
    Mehr Rot geht ja kaum.

  • thebadguy13

    Mit einem Tag Abstand erscheint mir die Bezeichnung „wild“ in der Tat passender als „widerlich“.

    Ich unterstelle dem kurz zuvor eingewechselten Spieler keine Absicht, dass so gewollt zu haben. Es war eher ein Kontrollverlust bei Übermotivation und hoher Geschwindigkeit.

    Aber klareres Rot gibt es auch in meinen Augen nicht wirklich. Das war keine harte, sondern die einzig angemessene Entscheidung.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E