A N Z E I G E

Formel 1 - Großer Preis von Brasilien 2022 (Rennstart: 19:00 Uhr) + Sprintrennen

FINALE! Die ligenübergreifenden MOONSAULT.de Wrestling Awards 2022 sind online!
  • Das vorletzte Rennwochenende findet vom 11.11. bis 13.11. statt. Diesmal auch wieder mit Sprint.


    STRECKENINFO

    Name
    Interlagos/Autodromo José Carlos Pace
    Ort
    Sao Paulo
    Runden
    71
    Rundenlänge
    4,309 km
    Renndistanz
    305,909 km
    Kurven
    5 rechts, 10 links


    RENNDATEN

    1. Training
    Fr. 11.11.2022 - 16:30 Uhr
    2. Training
    Sa. 12.11.2022 - 16:30 Uhr
    Qualifying
    Fr. 11.11.2022 - 20:00 Uhr
    Sprint
    Sa. 12.11.2022 - 20:30 Uhr
    Rennen
    So. 13.11.2022 - 19:00 Uhr


    Streckenlayout


    WM-Zwischenstand Fahrer nach 20 von 22 Rennen:



    WM-Zwischenstand Teams nach 20 von 22 Rennen:



    Code
    RED BULL RACING RBPT            696
    FERRARI                         487
    MERCEDES                        447
    ALPINE RENAULT                  153
    MCLAREN MERCEDES                146
    ALFA ROMEO FERRARI               53
    ASTON MARTIN ARAMCO MERCEDES     49
    HAAS FERRARI                     36
    ALPHATAURI RBPT                  35
    WILLIAMS MERCEDES                08
  • A N Z E I G E
  • Micks vorletztes Rennen.

    Ricciardo's und Latifi's auch. Edit: Und Seb's natuerlich auch. :tears:


    Wegen Buergerkiegsaehnlichen Zustaenden und Strassenbblokaden nach der Wahlniederlage von Bolsonaro, war spekuliert worden, dass das Rennen abgesagt werden koennte, was aber kein Thema mehr ist, nachdem ebendieser inzwischen selbst zur Beendigung der Proteste aufgerufen hat.

    Einmal editiert, zuletzt von Sting's Bat ()

  • Ist mir 1000 x lieber als das wieder erzählt wird das Fahrer X auf Platz 10 liegt, obwohl er schon seit ner halben Runde auf 9 ist. ;)

    Das war im letzten Rennen wirklich schlimm, Ralf hat sich zumindest bei einem dicken Bock entschuldigt, aber das ist schon heftig wie wenig sie mitbekommen.

    Das gleiche Spiel bei Zeitrückständen.

  • A N Z E I G E
  • Zumindest hat Sky es in all den Jahren geschafft nicht die Zieleinfahrt des Siegers zu verpassen weil man zu blöd war die Werbeblöcke richtig zu timen, und dann versucht hat dem Zuschauer zu vermitteln man wäre gerade rechtzeitig zurück während für jeden mit ein bisschen Hirn ersichtlich war das eine Wiederholung der Einfahrt von Hakkinen 1998 in Österreich läuft.

    :lol:

  • An alle Formel 1 Fans die bei RTL am Sonntag gucken....


    Achtet mal darauf wie oft Christian Danner wenn Ihm eine Frage gestellt wird seinen Satz mit : "Ja gut..." beginnt :lol:

    Ja gut, das ist halt seine Redensart. Kimi startete dafuer mit "Bwoah..."

    Ist mir 1000 x lieber als das wieder erzählt wird das Fahrer X auf Platz 10 liegt, obwohl er schon seit ner halben Runde auf 9 ist. ;)

    Vlt. ist das Bild bei den Sky DE Kommentatoren zeitverzoegert oder der Ton fuer die Zuschauer. :hearnoevil:

    Bei Sky UK gibt es selten Verwechslungen oder veraltete Daten.

  • Sting's Bat


    Weißt Du noch wie Jacques Schulz früher immer von einem "Energieanfall" sprach wenn ein Fahrer plötzlich in der Rundenzeit zulegte? :lol:

    Nicht konkret. War wohl schon nach meiner DF1/ Premiere World - Zeit die nur drei Jahre von 1998 bis 2000 dauerte. Ohne WCW sah ich keinen Grund mehr fuer Pay-TV. Edit: und auch bei F1 hatte de la Rosa seinen Platz bei Arrows vor Saisonatart 2001 verloren. Bis die Sache mit Jaguar klar war hatte ich Premiere schon gekuebelt und zuedem war die Uebertragung einige Sekunden verzoegert ggu. dem ORF wo ich dann F1 wieder geschaut habe und Jacques Schulz war durch sein Geschrei bei mir nicht so sehr beliebt. Surer dagegen war angenehm, aber mit Wurz war der ORF spaeter auch gut aufgestellt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E