A N Z E I G E

[Umfrage] 3 Jahre AEW World Tag Team Title - Welche Titelträger gefielen euch am besten?

  • Welche Tag Team Titelträger gefielen euch am besten? 118

    1. SCU (4) 3%
    2. Adam Page & Kenny Omega (52) 44%
    3. FTR (10) 8%
    4. The Young Bucks (2x) (25) 21%
    5. The Lucha Brothers (12) 10%
    6. Jurassic Express (5) 4%
    7. Swerve in our Glory (1) 1%
    8. The Acclaimed (9) 8%

    Nach den Umfragen zu 3 Jahre AEW World Title und 3 Jahre AEW Women's World Title folgen nun die Tag Teams. In 3 Jahren gab es bisher 9 Tag Teams, die sich die AEW World Tag Team Titel sichern konnten. Den Young Bucks gelang dies als einziges Tag Team bisher sogar 2 Mal. Welches Tag Team konnte euch am meisten mit den Gürteln überzeugen?



    1. SCU (Frankie Kazarian & Scorpio Sky)

    83 Tage

    3 Titelverteidigungen


    2. Adam Page & Kenny Omega

    228 Tage

    9 Titelverteidigungen


    3. FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood)

    63 Tage

    3 Titelverteidigungen


    4. The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson)

    302 Tage

    9 Titelverteidigungen


    5. The Lucha Brothers (Penta El Zero Miedo & Rey Fenix)

    122 Tage

    4 Titelverteidigungen


    6. Jurassic Express (Jungle Boy & Luchasaurus)

    161 Tage

    7 Titelverteidigungen


    7. The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) [2]

    28 Tage

    0 Titelverteidigungen


    8. Swerve in our Glory (Keith Lee & Swerve Strickland)

    70 Tage

    3 Titelverteidigungen


    9. The Acclaimed (Anthony Bowens & Max Caster)

    39 Tage

    2 Titelverteidigungen

  • A N Z E I G E
  • Adam Page & Kenny Omega.


    Man könnte auch die Bucks nennen, aber insgesamt war es der Run vom Hangman & Kenny der erstmals so richtig hängen geblieben ist und mit dem Match bei Revolution gegen die Bucks für das erste richtig dicke Ausrufezeichen in der Tag Team Division und meinem damaligen MotY gesorgt hat. SCU haben die Titel gut eingeführt, aber erst Hangman & Kenny haben sie ganz nach oben gehoben.

  • ganz klar Omega/Page.

    Gerade Revolution2019 nochmals geschaut.

    Das Match gegen die Bucks ist immer wieder mehr als bemerkenswert.

    Das Match war eines der besten Tag Team Match es bei Aew, auch wenn an den anderen Mitfavoriten die Bucks beteiligt waren.

    Die mir zwar im Ring gefallen, vom Gimmick aber zwischen " uninteressant" und " nervend" wandern

  • Für mich sind es Page/Omega. Beide waren nicht nur lange Champs, sondern hatten auch am meisten Story. Bucks sind dicht gefolgt auf Platz 2, was aber vornehmlich an der Matchqualität liegt.

    Page/Omega hatte so viel richtig gemacht und Page als Babyface sowie Kenny als Heel letztlich in Stellung gebracht, das war richtig gut, zudem hatten sie mit den Bucks eines der, wenn nicht sogar das beste Tag Team Match dieses Jahrhunderts, da stimmte einfach alles.

    SCU sind als erste Champs natürlich auch wichtig, aber gingen mir damals zu sehr unter.

  • Page und Kenny. Tolle Matches, unterhaltsame Stories und der Grundstein für die Fehde der beiden, an deren Ende Page an der Spitze der Liga gelandet ist. Sowohl vom Unterhaltungswert als auch von der Bedeutung für die ganze Liga der wichtigste Tag Team Run bei AEW bisher.

  • A N Z E I G E
  • Habe für SCU gestimmt, ganz knapp vor Omega & Page. FTR kurz danach. Die Bucks haben bei mir durch ihr (schlechtes) Heel-Work vieles kaputt gemacht und am Ende für reines eher Go Away Heat erzeugt.

  • Es fällt sehr schwer nicht die Bucks zu wählen. Denn sie stehen für diese Division generell und auch im Ring. Dennoch war Hangman & Omega für mich, wie für viele andere die spannende Paarung mit ebenso starken Matches.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E