A N Z E I G E

ROH Final Battle 2022 Card Thread (Acht Matches + Zero Hour bestätigt)

  • Da Athena gerade erst geturnt ist, kann ich mir einen Titelwechsel gut vorstellen.


    Im Main Event hoffe ich auch auf einen Titelwechsel. Jerichos Story von der Beschmutzung der ROH-Legacy ist so langsam auserzählt. Es gibt ja nicht mehr viele Ex-ROH-Leute, gegen die er noch kämpfen könnte und das Sports-Entertainment-Gimmick macht eh nicht mehr so richtig Sinn, seit die Konkurrenz von Papa H geführt wird und Jericho in seinen letzten Matches ja auch einfach gut gewrestlet und clean gewonnen hat.


    FTR vs. Gunns könnte gut sein, find ich zwar ein bisschen schwach, aber man hat sich den Abschluss der Fehde ja scheinbar extra noch aufgespart und letzte Woche auch nochmal eine Konfrontation der Teams gezeigt.

  • A N Z E I G E
  • Das Damen Match ist mir egal, da ich mit beiden nichts anfangen kann. Kenne die "neue" Athena nicht, aber schlimmer als die Alte kann sie nicht sein. Im Ring Mega der Rest pure Langeweile.


    Finde das im World Titel Match 0 Spannung drin ist. Man nimmt Cesaro den Titel Weg angeblich wegen der TV Show ( Wo wir immer noch keine haben) und dann gibt man ihm sicher nicht den Titel zurück. Dazu sollte dieser Run von Jericho jemanden junges pushen, daher 0 Spannung.


    FTR geht immer, leider die Gunns paar klassen drunter. Hoffe das wenigstens Leute wie Samoa Joe, Briscos und dabei sind und starke Matches bekommen.

  • Mich stört vor allem, dass Claudio bei Full Gear von Jericho gepinnt wurde. Ein wirkliches Anrecht auf ein erneutes Match hat er eigentlich nicht. Einzig die Aussicht, dass er sich in die JAS eingliedern muss, könnte einige nette Segment mit sich bringen, aber für einemn PPV-Main Event ist das in meinen Augen zu wenig.


    Aber vielleicht bringt man auch ein anderes Match als Abschluss, wobei ich auch nicht wüsste was.

  • Ich würde Athena wünschen, dass sie jetzt mit diesem Heel-Charakter durchstartet und Mercedes gleich mal den ROH-Title abnimmt. Fände es gleichzeitig schade für Mercedes, die durch ihre Pause ausgebremst wurde, aber ich denke mit Athena kann man besser ein Face-Aushängeschild für ROH over bringen.

  • Finde das im World Titel Match 0 Spannung drin ist. Man nimmt Cesaro den Titel Weg angeblich wegen der TV Show ( Wo wir immer noch keine haben) und dann gibt man ihm sicher nicht den Titel zurück. Dazu sollte dieser Run von Jericho jemanden junges pushen, daher 0 Spannung.

    Geb ich dir an sich absolut Recht, aber ich befürchte solange es keine Weekly gibt wird Khan das nicht hinkriegen, jemand Junges entsprechend aufzubauen und deshalb könnte Claudio es durchaus machen. Dass Khan für Ring of Honor beim Kauf keinen richtigen Langzeitplan hatte oder zumindest die TV-Verhandlungen nicht so gut laufen wie anfangs erhofft, ist ja inzwischen offensichtlich.

  • A N Z E I G E
  • Ich muss sagen, ich finde diese Stipulation fürs World Title Match sehr merkwürdig. Sehr Sports-Entertainment-mäßig halt.

    Für die JAS kann man das vielleicht noch mit dem Gimmick erklären, dass sie denken, man könnte Claudio per Wrestling-Match zwingen, der Gruppe beizutreten. Aber aus Claudios Perspektive als Pro Wrestler, wieso sollte er das tun? Wie wollen sie ihn denn zwingen? Wieso sollte er sich dann in der Gruppe Mühe geben? Was haben sie davon, einen Feind in den eigenen Reihen zu haben? Diese Art Storyline passt ihn die WWE, aber doch nicht zu Ring of Honor, dafür ist das viel zu unlogisch. Oder wie seht ihr das?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E