A N Z E I G E

[NB] AEW Dark: Elevation Results vom 17.10.2022

  • AEW Dark: Elevation #85

    17.10.2022 (Aufzeichnung 12.10.2022)

    Coca-Cola Coliseum - Toronto, Ontario

    Kommentatoren: Ian Riccaboni, Matt Menard & Paul Wight


    Mixed Tag-Team Match

    Kip Sabian & Penelope Ford besiegen Jeremy Prophet & Jessika Neri


    Singles Match

    Frankie Kazarian besiegt Matt Blackmon


    Singles Match

    Athena besiegt Jody Threat


    Tag-Team Match

    The Butcher & The Blade (/w The Bunny) besiegen Voros Twins


    Tag-Team Match

    Jay Lethal & Satnam Singh besiegen Junior Benito & Dylan Davis


    Tag-Team Match

    Emi Sakura & Serena Deeb besiegen Madison Rayne & Skye Blue


    Tag-Team Match

    The Gunns besiegen Bollywood Boyz


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • A N Z E I G E
  • Kurzweilige Ausgabe. Kann man sich geben. Matt Menard am Kommentar finde ich aber nicht gut, die Voros Twins will ich bitte nie wieder sehen und beim Einmarsch von The Butcher & The Blade bzw. Bunny hatte ich dem Kameramann echt eine zimmern können ^^

  • Das war die beste Elevation Episode, an die ich mich erinnern kann.

    Man hatte quasi eine PPV crowd, nur Elevation nach PPVs besteht meist nur aus 2 Matches.


    Jody Threat war nicht nur over, sondern auch stark. Ich denke mal, dass Athena nicht stiff wegen Timing wurde, sondern, um die Situation zu nutzen. Sollte man im Auge behalten.


    Kip und Pen harmonieren so gut, und Ford blüht auch irgendwie auf nach ihrer Verletzung. Davor war sie immer gut, aber nun hat sie wieder das Feuer von ihrer Anfangszeit. Wirklich schön, dass sich Kips Wandlung lohnt und Ford mehr Möglichkeiten bekommt.


    Oh man, ich wollte die Twins so hassen, aber dann war es doch einfach unterhaltsam wie sie abgefertigt wurden. Bunny mit Sprechchören, cooles Ding. Und für Newbs waren die Twins auch sauber im Selling. Darf aber ein one-time-only sein.


    Lethals Faceturn wird fortgeführt, dieses anstrengende Kapitel könnte mit ROH dann enden.


    Deeb war ebenfalls over, weil sie einfach so gut ist. Finde diese Bestätigungen immer cool, auch Heels sind Menschen. ;)


    Und der Main Event war ok, gute Reaktionen gezogen und auch hier: one-time-only ist okay, mittlerweile bin ich mir nur leider nicht mehr so sicher bei TK.

    Ähnlich wie bei Lethal füttern die Gunns immerhin die Fehde gegen FTR weiter. Fake Belts und Big Rig. Trolle halt. ^^

  • Schöne Ausgabe :thumbup:


    Kip Sabian & Penelope Ford machen sich wirklich tolle als Team (Penelope leider zurück zu Ihrem furchtbaren Make-up) aber Sabian kommt aktuell richtig gut an und auch Ford wirkt mir so als wäre sie gerade voller Eifer dabei.


    Athena vs. Jody Threat hat mir richtig gut gefallen - das war schon sehr stiff zwischendurch. Für einen kurzen Moment dachte ich die beiden bekommen sich ähnlich in die Wolle wie Nia und Charlotte bei WWE vor einigen Monaten ^^ , aber die knuffelei am Ende spricht eine andere Sprache.


    Die Voros Twins möchte ich noch öfters sehen ;- ) Das Bunny sah wirklich extrem chic heute aus <3 Rainmaker , und bei Ihrer Vorgeschichte freut es mich ganz besonders das sie tolle Reaktionen der Crowd bekam, tut Ihr sicherlich gut.


    Emi Sakura & Serena Deeb als Team hat auch was...würde beide gerne öfters zusammensehen.



    Highlight: Referee Remsburg steigt extra auf die Seile damit er Satnam Singh seinen Arm zum Sieg in die Luft strecken kann :lol: :megalol:

  • Coole Ausgabe!


    Bin ich der einzige der findet Kip könnte einen neuen Finisher gebrauchen?

    Diese suplex/neckbreaker Mischung ist als Signature ganz cool aber ein Finisher mit mehr Impact wäre gut.

    Der eingesprungene Codebreaker von Ford war sehr Nice.

    Die beiden sind so Unterhaltsam.


    Athena im Ring ist auch immer gut, ich mag ihre Moves, die haben immer ordentlich Impact.

    Von der Gestik und Mimik hat sie finde ich aber eigentlich mehr Heel-Potential.

    Das Fallen Godess Gimmick ja ebenfalls.

    Vielleicht sollte man sie mal turnen.


    Eine Dutt Promo ist für mich immer schwere Kost. Aber die 3 bei Elevation ist gut. Dann ist die Wahrscheinlichkeit geringer das sie bei Dynamite aufkreuzen.

    Ich muss aber zugeben das es gar nicht sooo schlecht aussieht, was Singh da im Ring macht.

    Mit einem vernünftigen Manager(nicht Dutt) könnte es vielleicht was werden.

    Elevation ist da aber im Moment die richtige Bühne.

  • Abschlussbewertung :)



    Kip Sabian & Penelope Ford vs. Jeremy Prophet & Jessika Neri ** 1/2

    Frankie Kazarian vs. Matt Blackmon **

    Athena vs. Jody Threat ***

    The Butcher & The Blade vs. Voros Twins **

    Jay Lethal & Satnam Singh vs. Junior Benito & Dylan Davis * 1/2
    Emi Sakura & Serena Deeb vs. Madison Rayne & Skye Blue ** 1/2

    The Gunns vs. Bollywood Boyz **

  • A N Z E I G E
  • Gute Ausgabe...


    Jody gegen Athena war gut. Da hatten beide richtig Bock und die Pops für Jody waren auch super. Auch wenn ich Madison Rayne nicht wirklich brauche, ich glaube für Skye ist sie aber eine gute Partnerin um an Skyes Charakter und Interaktion mit der Crowd zu arbeiten. Im Ring ist Skye eh schon viel weiter als Madison.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E