A N Z E I G E

AEW Rampage #63 Results vom 14.10.2022

  • All Elite Wrestling: Rampage

    14.10.2022 (Aufzeichnung: 13.10.2022)

    Coca-Cola Coliseum - Toronto, Ontario

    Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone, Excalibur & William Regal


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Tag Team Match

    Jon Moxley (c) & Claudio Castagnoli besiegen The Butcher & The Blade (w/ The Bunny) [8:40]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match

    Nyla Rose (w/ Marina Shafir & Vickie Guerrero) besiegt Anna Jay A.S. (w/ "Cool Hands" Angelo Parker & "Daddy Magic" Matt Menard) [5:25]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Singles Match

    Ethan Page (w/ Stokely Hathaway) besiegt Isiah Kassidy (w/ Marq Quen & Matt Hardy) [2:10]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Trios Match

    FTR (c) (Cash Wheeler & Dax Harwood) & Shawn Spears besiegen Brian Cage & Gates Of Agony (Kaun & Toa Liona) (w/ Prince Nana) [10:29]


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Nach Rampage:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • A N Z E I G E
  • Grandiose Reaktionen für Shawn Spears. Ist zwar auch Local Hero in Ontario, aber ich freue mich, dass er wieder dabei ist. Ich denke, dass man sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat.

  • Rampage hat mich sehr gut unterhalten dieses Mal. Die Sieger waren eigentlich immer klar, die Matches haben trotzdem Spaß gemacht.


    Die Erklärung von Daniel Garcia: Irgendwie wenn ich so nachdenke finde ich es gut, dass man hier noch nicht den Trigger zieht. Ich weiß nicht ob er ohne DB oder Jericho untergehen würde. Deswegen macht es für mich jetzt eigentlich nicht allzu viel aus, dass man noch ein wenig wartet.


    Gefühlt nimmt hier ROH Fahrt auf und ich denke dass es nicht mehr allzu lange dauern kann bis es hier die eigene Show gibt, was auch zwingend notwendig ist. Es macht auch Sinn, dass man (endlich) mehr alte ROH Charaktere bringt.


    Irgendwie - ich hatte das Gefühl auch am Mittwoch - habe ich das Gefühl dass man sich nach dem ganzen Punk Scheiss endlich wieder erholt hat und sich wieder auf die AEW Stärken fokussiert und Momente kreiert für die ich Wrestling so lange schon verfolge :)

  • Die Show hat mir gefallen. Der Opener und der Main Event waren sehr solide. Anna Jay gegen Nyla Rose war das schwächste Match, dafür gefällt mir aber die Story, die sie rund um die TBS Championship aktuell fahren. Es war gut, dass Jade sich nicht sofort den Titel zurückholen konnte. Ethan Page konnte Isiah Kassidy besiegen und bringt Matt Hardy damit zur Firm. Auch hier bin ich gespannt, wohin man gehen will.


    Die Segmente haben in der Ausgabe auch alle gestimmt. Die Rückkehr von Stu war cool. Das Debüt von The Kingdom war auch ganz gut gemacht und die Rückkehr von Shawn Spears in den Ring, aber v.a. seine fantastische Promo nach der Show waren schöne Momente.

  • Hat mir gefallen die Show. Claudio im Ring zu sehen immer eine Freude. Butcher und Blade haben trotzdem endlich mal einen guten Run verdient.


    Jerichos Promo war auch stark, außer Anna, dieses Geschreihe geht gar nicht. Garcia bleibt damit bei JAS, finde ich schade, aber immerhin hat man mal was überraschendes gemacht.


    Dalton Castle over und ich feiere den Typen. Jericho gegen Castle bei Dynamite, immer her damit.


    Nyla feiere ich auch, das Match gegen Anna war zwar nur ok, aber dafür ist der TBS Titel endlich mal wieder in einer Fehde. Wie Jade die Secruity vermöbelt hat war lustig, wie Nyla und Co sich dann davon geschlichen haben noch lustiger. 1:0 8)


    Page macht kurzen Prozess. Tatsächlich bin ich gespannt wie diese Story weitergeht. Ganz im Gegensatz zu Hook, das mit den Trustbusters ist mir komplett egal.


    Dafür bin ich gespannt wie es mit Strickland und Lee weitergeht. Fehde sollte aber Strickland gewinnen, in dem sehe ich einfach mehr.


    Main Event war dann stark und ich liebe Prince Nana 8) Spears mit geilen Reaktionen.


    Und dann taucht Kingdom auf :monokel: Damit hatte ich nicht gerechnet, Taven soll ja auch bei WWE auf dem Zettel stehen. Maria ist auf jeden Fall ein Gewinn. Vielleicht auch ein gutes Zeichen, dass bald die RoH Show kommt. Und auch hier wieder: Hoffentlich turnt Joe bald.


    Rampage war richtig gut. Vor allem gibt es einige interessante Storys und die Crowd war auch toll. 8/10


    Da habe ich tatsächlich Stu vergessen, freue mich riesig und hoffentlich bleibt er dauerhaft bei AEW bzw taucht immer mal wieder auf. Er gehört einfach dazu.

  • Die Promo nach der Show war sehr emotional und zeigt aber auch, dass man nie so richtig weiß warum ein Wrestler fehlt. Sehe ich sehr oft bei Twitter: "Wrestler XY wieder nicht dabei, was denkt sich Khan bloß, ist der doof"


    Vielleicht sollte man manchmal auch abwarten und nicht so viel auf Gerüchte geben und so weiter.

  • Dalton Castle und Chris Jericho haben es in kurzer Zeit mit dieser Promo geschafft für das Match Interesse zu wecken. Jericho will es den Ex-ROH Champions zeigen und da bin ich mal gespannt wen man noch von ROH gegen Jericho stellen könnte.


    The Kingdom tauchen überraschend auf, vorallem überraschend nach den Gerüchten um Taven und WWE. Hier könnte es sogar mittelfristig zur Reunion mit Adam Cole kommen. Maria Kanellis Promo war ziemlich gut.


    Man pusht ROH generell stark in den letzten Wochen. Sieht so als wenn TK ROH bestmöglich und prominent bewerben möchte für einen Deal.


    Schöne Reaktion auch für Shawn Spears.

  • A N Z E I G E
  • Das mit Stu könnte doch eher einmalig sein, er ist doch Kanadier, oder?


    Das Taven jetzt bei AEW/RoH auftaucht, meh, das war ja wirklich überraschend nach den WWE Gerüchten.


    Und an die Worte von Spears sollten wir uns öfter erinnern, wenn ein Wrestler wieder länger nicht in den Shows zu sehen ist. Weise und richtige Worte, hinter den Performer stecken Menschen wie du und ich, mit eigenen Sorgen und Problemen. Schön, dass er wieder da ist. :)


    Ach und fast vergessen: Dalton Castle ist klasse. Charisma hatte er ja schon immer und am Mic auch prima. Der wird sowas von fester Bestandteil der RoH Shows.

  • Und das Debüt vom Kingdom, puh. Da gab es ja mal absolut gar keine Reaktion der Crowd. Als ob noch nie jemand von den Dreien zuvor gehört hat. Das war echt enttäuschend.

    Persönlich freue ich mich auf die Drei, obwohl ich natürlich traurig bin, dass diese nicht mehr bei Impact sind. ^^

  • Hatte ich gar nicht auf m Schirm, dass Dynamite nächste Woche am Mittwoch zu sehen ist…

    Gut, dass sie es prominent immer wiederholt haben.


    War wieder ne schnelle Stunde mit vielen guten matches.

    Mein Lowlight war aber Anna in der JAS Promo… dieses overacted angekreischte Reden… ah das strengt an und ist not entertaining…

    Sogar Nyla vs. Anna war länger als ich befürchtet hatte.

    Dass Nyla durchaus positive Reaktionen zieht, finde ich gut. Das Mockup mit dem 1:0 Schild war auch lustig…


    Dass der former Chairman jetzt in seinem Ten Gimmick auftreten kann, ist schon überraschend. Dachte, dass das trademarked by WWE ist…


    Wow, dann kam The Kingdom raus… Maria ist schon irgendwie immer gut am Mic, … ROH ist auf dem Weg… sehr gut…

    2 Mal editiert, zuletzt von Rikibu ()

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lustiges Detail: Sie postet auch ein Foto, wo Adam Cole drauf ist. ;)


    EDIT: Lexi ist noch weiter bei AEW. Sie hat ein Backstage-Interview mit The Kingdom geführt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E