A N Z E I G E

Sirius Sports Entertainment - 07.10.2022 (Balingen) - Ergebnisse

  • Von Jazzys FB Seite:


    Ergebnisse von Sirius Sports Entertainment Wrestling der Gladiatoren 7.10.2022 Volksbank Messe Balingen


    Starbucks besiegt Drake Destroyer


    Georges Khoukaz besiegt Martyrium


    Die Muskel Tiere besiegen Die Knast Hasen


    Tatanka besiegt Krampus


    Candy Power besiegt Mila Smidt und Michelle Green und ist somit Sirius Sports Entertainment Weltmeisterin


    Tarkan Aslan besiegt Alex Wonder mit Mike D

    Und bleibt Sirius Sports Entertainment Weltmeister


    Zuschauer 312

  • A N Z E I G E
  • hmm... und davon will Frau Gabert wie angekündigt 1 Jahr leben?

    Sie hat ja demnächst ein Booking in Japan und war vor kurzem für New Japan in England aktiv.

    Gibt vielleicht auch ein paar Cent, um sich ne Woche länger über Wasser zu halten. Und Sirius wirft nächste Woche in der Schweiz vielleicht auch noch was ab.



    Davon abgesehen: musst du im Moment eigentlich über alles rum stänkern? Gerade aug neue Projekte hast du dich nur noch extrem eingeschossen.

    Wenn du damit Probleme hast, setzt dich mit denen direkt auseinander, aber es muss nicht sein, dass du hier die Shows schlecht machst.

  • wo stänker ich denn? Ich bestätige nur was Landauer und ich in diversen Drive Thrus bereits "prophezeiten"🤷‍♂️


    Und direkt auseinandersetzen wird schwierig wenn die andere Seit nicht kommunizieren möchte.

  • Naja, ROH's Titel wurde zb erst zum Weltmeister Titel nachdem er in A/CH verteidigt wurde...

    Und bei AEW war es direkt ein Weltmeister Titel. Andere Ligen haben auch schon Titel mit erfundene Turnieren vergeben.


    Gibt es halt so und so und ist im Wrestling doch keine Diskussion wert.

  • A N Z E I G E
  • – Heisse Tänzerinnen

    – Ein DJ der für Stimmung sorgt

    – Prominente am und im Ring

    – Nacktschnecke Micaela Schäfer und vieles mehr



    Ich kann die leider nicht mehr ernst und Seriös nehmen, wird die Promotion jetzt ein Strip Club?


    Edit:


    Das Sirius Projekt mochte ich immer, aber das naja


    Jassy wollte keine Männer und Frauen klisches unterstüzen und macht es jetzt doch.


    Investiert das Geld bitte in die Wrestler, die pro Matches ihren Körper geben und keine Z Promis!

  • Sie hat ja demnächst ein Booking in Japan und war vor kurzem für New Japan in England aktiv.

    Gibt vielleicht auch ein paar Cent, um sich ne Woche länger über Wasser zu halten. Und Sirius wirft nächste Woche in der Schweiz vielleicht auch noch was ab.

    Und bei RTL ist sie auch gelegentlich zu sehen (wie letzte Woche Montag bei Punkt 12). Denke die Zahlen da auch 3,50 Mark.

  • 312 sind erstmal eine Hausnummer finde ich, Balingen ist jetzt auch nicht der Nabel der Welt. Zu den Tänzerinnen und den Z Promis: Sie betitelt ihre Promotion selbst als Sports Entertainment, da kann man ja nun nicht von ausgehen, das sie rein aufs Wrestling setzt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E