A N Z E I G E

Formel 1 - Saison 2023

  • So, die Saison 2022 biegt auf die Zielgerade ein. Für 2023 sickert immer mehr durch bzw. wird auch offiziell.


    Teams und Fahrer (Reihenfolge einfach alphabetisch):


    Alfa Romeo F1 Team - #77 Valtteri Bottas - #24 Guanyu Zhou

    Alpine F1 Team - #31 Esteban Ocon - #10 Pierre Gasly

    Aston Martin F1 Team - #14 Fernando Alonso - #18 Lance Stroll

    Haas F1 Team - #20 Kevin Magnussen - TBA

    McLaren Racing - #4 Lando Norris - #81 Oscar Piastri

    Mercedes AMG F1 Team - #44 Lewis Hamilton - #63 George Russell

    Red Bull Racing - #11 Sergio Perez - #1/33 Max Verstappen

    Scuderia AlphaTauri - Nyck de Vries - #22 Yuki Tsunoda

    Scuderia Ferrari - #16 Charles Leclerc - #55 Carlos Sainz

    Williams F1 - #23 Alexander Albon - TBA


    Wechsel bzw. Verpflichtungen werden natürlich editiert.


    Kalender 2023:


    05.03.2023 - Bahrain/Sachir

    19.03.2023 - Saudi-Arabien/Dschidda

    02.04.2023 - Australien/Melbourne

    16.04.2023 - China/Shanghai

    30.04.2023 - Aserbaidschan/Baku

    07.05.2023 - Miami/Miami

    21.05.2023 - Emilia Romagna/Imola

    28.05.2023 - Monaco/Monte Carlo

    04.06.2023 - Spanien/Barcelona

    18.06.2023 - Kanada/Montreal

    02.07.2023 - Österreich/Spielberg

    09.07.2023 - Großbritannien/Silverstone

    23.07.2023 - Ungarn/Hungaroring

    30.07.2023 - Belgien/Spa

    27.08.2023 - Niederlande/Zandvoort

    03.09.2023 - Italien/Monza

    17.09.2023 - Singapur/Singapur

    24.09.2023 - Japan/Suzuka

    08.10.2023 - Katar

    22.10.2023 - USA/Austin

    29.10.2023 - Mexiko/Mexiko-Stadt

    05.11.2023 - Brasilien/Sao Paulo

    18.11.2023 - Las Vegas/Las Vegas

    26.11.2023 - VAE/Abu Dhabi


    Ich versuche den Thread natürlich immer so aktuell wie möglich zu halten. :)

  • A N Z E I G E
  • 2023 wieder 6 Quali Rennen

    Externer Inhalt www.instagram.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Warum denn nur sechs?

    Das P2 am Freitag Nachmittag ist total ueberfluessig. Da gehoert das Qualifying hin. Die Sprints sollten bei allen Rennwochenenden Standard sein. Viel interessanter als das langweilige auf Zeit fahren.

  • Warum denn nur sechs?

    Das P2 am Freitag Nachmittag ist total ueberfluessig. Da gehoert das Qualifying hin. Die Sprints sollten bei allen Rennwochenenden Standard sein. Viel interessanter als das langweilige auf Zeit fahren.

    Sehe ich komplett anders. Ich brauche kein ganzes Wochenende wo es andauernd um irgendwas geht. Solche Freien Trainings haben auch was entspannendes :hase:

  • Nein. Nein. Und nein.


    Die Sprints sind langweilige Prozessionsfahrten, weil keiner was riskieren will, und ab Runde 2 wird brav hinterhergefahren, wenn nicht gerade ein Top-6-Auto hinten steht und bei der Spazierfahrt dann halt alle bis Platz 5 locker überholen kann.


    Je weniger Sprintrennen, desto besser. So seh ich das zumindest.

  • Sprintrennen gehören nicht abgeschafft, sondern vom Konzept her einfach revolutioniert. Ähnlich wie das AEW Ranking System. :P


    Einfach bei Sprintrennen mehr Punkte vergeben und an die Startaufstellung koppeln.


    Ich fande das Konzept bei der F2 zu Micks Zeiten eigentlich ganz cool.

  • In der Zwischenzeit haben sich hier ja auch einige Formel 3 Fans gefunden :thumbup:


    Inzwischen kann ich euch verkünden das auch dort das 1.Cockpit für die Saison 2023 vergeben wurde.


    Gabriel Bortoleto aus Brasilien wird für Trident an den Start gehen.

    Die Hardcore Fans hier unter uns kennen Ihn sicherlich schon aus der Formula Regional Europe :)

  • Respekt .

    Da bin ich raus;)

  • A N Z E I G E
  • Nein. Nein. Und nein.


    Die Sprints sind langweilige Prozessionsfahrten, weil keiner was riskieren will, und ab Runde 2 wird brav hinterhergefahren, wenn nicht gerade ein Top-6-Auto hinten steht und bei der Spazierfahrt dann halt alle bis Platz 5 locker überholen kann.


    Je weniger Sprintrennen, desto besser. So seh ich das zumindest.

    Ja aber was ist an dem zusatzlichen freien Training, das es sonst stattdessen gibt, spannender?

    Bei mir macht der Sprint den Unterschied, dass ich mir das live reinziehe, waehrend beim normalen Qualifying auch Samastags meistens nur das lesen der Ergebnisse reicht - bestenfalls die Highlights auf YT. Einzelne Autos auf Zeit fahren ist nicht wirklich spannend.

  • Ja aber was ist an dem zusatzlichen freien Training, das es sonst stattdessen gibt, spannender?

    Bei mir macht der Sprint den Unterschied, dass ich mir das live reinziehe, waehrend beim normalen Qualifying auch Samastags meistens nur das lesen der Ergebnisse reicht - bestenfalls die Highlights auf YT. Einzelne Autos auf Zeit fahren ist nicht wirklich spannend.

    Ja, finde ich ehrlich gesagt deutlich spannender. Denn dadurch hat das Wochenende eine gewisse Dramaturgie: Erst die drei Trainings, wo man von Training zu Training merkt, dass die Teams mehr Leistung freigeben und man sich ausmalen kann, wie die Quali und das Rennen ausgehen könnten. Danach natürlich die Quali und das Rennen selber.


    Das Problem bei der Quali am Freitagnachmittag ist das völlig unsinnige 2. Training am Samstagmorgen. Die Setups dürfen nicht mehr angepasst werden wegen Parc-Fermé und alle fahren belanglose Long-Runs, die man vor dem TV nicht einschätzen kann. Plus: Wenn man selber mal live an der Strecke war, lernt man den Freitag umso mehr zu schätzen. Viele Strecken bieten Tribünenhopping an, so dass man gerade den Freitag dafür nutzen kann, sich die Strecke mal aus allen Kurven anzusehen. Wenn man nur die eine Stunde im FT1 dafür Zeit hat, kann man dieses Angebot kaum nutzen und muss zu Quali direkt auf seinen eigenen Platz.

  • Das Problem bei der Quali am Freitagnachmittag ist das völlig unsinnige 2. Training am Samstagmorgen. Die Setups dürfen nicht mehr angepasst werden wegen Parc-Fermé und alle fahren belanglose Long-Runs, die man vor dem TV nicht einschätzen kann. Plus: Wenn man selber mal live an der Strecke war, lernt man den Freitag umso mehr zu schätzen. Viele Strecken bieten Tribünenhopping an, so dass man gerade den Freitag dafür nutzen kann, sich die Strecke mal aus allen Kurven anzusehen. Wenn man nur die eine Stunde im FT1 dafür Zeit hat, kann man dieses Angebot kaum nutzen und muss zu Quali direkt auf seinen eigenen Platz.

    Naja, vlt. sollte man P2 immer Freitag Nachmittag machen und Quali Samstag Mittag wenige Stunden vor dem Sprint, wenn man eh nichts mehr aendern darf, ausser Nachtanken etc.

  • F1 sollte F1 bleiben. Und da hat ein Sprint mMn nix darin verloren. Die Rennen sind so schon langweilig genug, warum soll ich mir dann auch noch einreden das die Sprints was positives wären? Im Endeffekt trullern eh nur alle hintereinander her und schonen die Karre.

    Irgendwann sind wir dann soweit das wie Ecclestones Schwachsinn mit Medaillen und Abkürzungen auf der Strecke einführen, nur der Show wegen - die dadurch nicht mal besser wurde, im Gegenteil. Sie wollen Spannung? Dann macht endlich ein Reglement mit dem man auch spannende Rennen ohne DRS und den ganzen Mist fahren kann und trotzdem überholt. Weg mit den Diffusoren, mit dem ganzen Aeroschnickschnack. Macht Einheitsflügel und -Unterböden, dann entscheidet wirklich mal einzig das Talent. Nur da spielen die Hersteller halt nicht mit, wenn man ihnen die Spielwiese zum Geldverbrennen nimmt. Bei den Indys gibts auch nur ein Chassis für alle Teams. Stellt den Teams 4-5 verschiedene Aerokits für die Chassis zur Verfügung, und jedes Team muss sich vor der Quali festlegen mit welchen Kit sie Quali und Rennen fahren.

    Dann sind die ewigen Schlupflöcher und Grauzonen mit Flatterflügeln, löchrigen Unterböden, FRIC, DAS und und und endlich Geschichte und wir haben eine echte FAHRER-WM. Die Sprintrennen sind einfach nur wieder irgend ein Mist den man schnell einführten wollte ohne sich wirklich darüber Gedanken zu machen wie er auch einen wirklichen Mehrwert bieten kann.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E