A N Z E I G E

POW Armegeddon, 13-15. Oktober, Schützenplatz Hannover

  • Nach Uncensored in Hamburg ist aus dem Fundus abgelegter US-PPV-Titel nun Armageddon auf dem altehrwürdigen Hannoverschen Schützenplatz an der Reihe. So wie man's kennt: im stehengebliebenen Festzelt vom Oktoberfest, mit reichlich Nostalgie und der alljährlichen Frage, ob diese sich auch im Ringgeschehen widerspiegeln wird. Der Kader sieht immerhin vielversprechend aus.


    POW Armageddon


    Programm


    Donnerstag, 13. Oktober

    20 Uhr

    Next Generation

    Rookie-Kampfabend (ermäßigte Preise)


    Teilnehmerfeld

    "Der Professor" Adam Krueger

    Bozilla
    Jannik Schreier

    Timo Zimone

    Michael Noel

    Alex Duke

    Deadsaw

    Florian Adler
    Christopher Dawson

    Steven Crown

    Bamm Bamm

    Cerim Krasniqi

    Finn Asmussen


    Freitag 14. Oktober

    16 Uhr

    Fantreffen
    Arm-Wrestling, Talks, Treffen mit Aktiven (Eintritt Frei)


    20 Uhr

    POW Wrestling Live


    Weltmeisterschaft im Schwergewicht - Street Fight

    Chris "The Bambikiller" Raaber vs. "The British Giant" Charlie Winston

    (Fans konnten vorab auf Facebook über das Reglement votieren.)


    Catch Welt-Cup 2022 Halbfinale

    Douglas Williams vs. Florenz de la Hunt


    Catch Welt-Cup 2022 Halbfinale

    James Mason vs. Steve Kuningas


    "Der Obermacker" Michael Kovac & "Der Professor" Adam Krüger vs. Ulf Hermann & Bozilla


    Leon van Gasteren & "Rock'n'Rolla" Philipp Ebner vs. Hektor Invictus & René Cardinal



    Samstag, 15. Oktober

    20 Uhr

    POW Wrestling Live


    Catch Welt-Cup 2022 Finale

    James Mason vs. Pascal Spalter


    Intercontinental-Meisterschaft

    Marius Al-Ani vs. Leon van Gasteren vs. Hektor Invictus


    Damenmeisterschaft

    "Voodoo Queen" Amarah vs. Kat Siren vs. Mila Smidt


    Juniorenmeisterschaft

    "Rock'n'Rolla" Philipp Ebner vs. René Cardinal


    Ulf Hermann vs. Michael Kovac



    Weiteres Teilnehmerfeld (Freitag/Samstag)

    Mike D. Vecchio

    "Demolition" Dave Davies

    Georg "Schorschi" Gwärch

    Bruder Chaos

    Vincent Heisenberg

    "Draufgänger" Cody Kidman

    "Draufgänger" Joey Light

    Jannik "King Size" Könecke


    Chris Raaber hat angekündigt, bereits am Donnerstag in Hannover zu sein.


    Festhalle Ahrend/POW Arena

    Schützenplatz

    30169 Hannover


    Tickets bei Eventim:

    Donnerstag: 13,35€ auf allen Plätzen

    Freitag/Samstag: je 24,35€ bis 43,45€

    Kombiticket Donnerstag bis Samstag: 56,65-60,15€

    14 Mal editiert, zuletzt von Creature ()

  • A N Z E I G E
  • Creature

    Hat den Titel des Themas von „POW Armegeddon, 13-15. September, Schützenplatz Hannover“ zu „POW Armegeddon, 13-15. Oktober, Schützenplatz Hannover“ geändert.
  • Das sind auch immer die selben Wrestler, Jahr für Jahr...


    Nichts besonderes mehr, außer für die Hardcore POW Veteranen Fans.


    Ich mag POW wirklich gerne.. aber sie ruhen sich auf ihren alten Programm jedesmal aus.


    Wie wäre es mal für neue Gesichter? Wrestling Deutschland hat (neben Rookies) soviel mehr zu bieten!


    Liebe Promoter (auch andere) bitte erweitert eure Range.

  • Finde den Kader eigentlich sehr ausgewogen. Wen würdest Du denn gerne sehen?

  • Hauptkampf für Freitag


    Weltmeisterschaft im Schwergewicht

    Chris "The Bambikiller" Raaber vs. "The British Giant" Charlie Winston

    (Fans können vorab auf Facebook über das Reglement votieren)


    Weitere Teilnehmer


    "Demolition" Dave Davies

    "Voodoo Queen" Amarah

    Georg "Schorschi" Gwärch

    Bruder Chaos

    Vincent Heisenberg

  • Hauptkampf für Samstag


    Damenmeisterschaft

    "Voodoo Queen" Amarah vs. Mila Smidt


    Die ehemalige Titelträgerin Kat Siren wirbt derweil mittels Videobotschaft beim Präsidenten um eine Chance, den Gürtel wieder nach Hannover zu holen. Was das wohl gibt?


    Weitere Bestätigungen


    "Der Professor" Adam Krüger

    Jannik "King Size" Könecke

    Bozilla

  • A N Z E I G E
  • Die Fans haben entschieden: Der WM-Kampf soll ein Streetfight werden.

    (Persönlich hoffe ich, dass wir auf dem Schützenplatz weiterhin Streetfights nach altem europäischem Reglement zu sehen bekommen, also: Sieg nur durch KO, Auszählen oder Aufgabe; Auszählen draußen bis 20; Strangulation und Eingriffe von außen werden geahndet. Aber sicher ist das nicht.)


    Für Samstag bestätigt ist nun auch ein weiterer Three-Way-Dance um den Intercontinental-Titel. Erneut treffen Titelträger Marius Al-Ani und die Herausforderer Leon van Gasteren und Hektor Invictus aufeinander.


    Wie die POW außerdem mitteilt, ist der Bitte Kat Sirens entsprochen worden. "Nach intensiven Gesprächen" ist sie nun überraschend Teil des Damentitelkampfes, der ebenfalls als Three-Way-Dance ausgefochten wird.


    Zuletzt sind nun auch die ersten Namen für den Nachwuchsabend bekannt:

    Jannik Schreier

    Timo Zimone

    Alex Duke

    Deadsaw

    Christopher Dawson

    Steven Crown

  • uff schwere kost, hoffentlich lohnen sich die Tickets.


    Leider gibt es viele Pow Fans, die andere Fans bzw deren Ligen Haten und das ist nicht Ziel der Rookie Show? Wieso muss man andere Fans haten?


    Gerade im Bereich von Online Medien.


    Ich sag keine Namen, kann man sich abet denken.


    Wir sind doch alle Fans von Wrestling oder nicht?

  • Weitere Kämpfe bestätigt:


    Freitag


    Catch Welt-Cup 2022 Halbfinale

    Douglas Williams vs. Florenz de la Hunt


    Catch Welt-Cup 2022 Halbfinale

    James Mason vs. Steve Kuningas


    Leon van Gasteren & "Rock'n'Rolla" Philipp Ebner vs. Hektor Invictus & René Cardinal



    Samstag


    Catch Welt-Cup 2022 Finale


    Juniorenmeisterschaft

    "Rock'n'Rolla" Philipp Ebner vs. René Cardinal

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E