A N Z E I G E

WWE Crown Jewel 2022 Card Thread - 05.11.22 (erstes Match bestätigt)

  • Na, schon. Der Fiend war da doch noch ungepinnt. Das war ja das große Ding, weil der vorher einfach nicht zu pinnen war.

    Wenn Goldberg wollte und Vince okay damit war, durfte Goldberg doch jeden besiegen. Ob nun Lesnar oder Wrestler X, wenn es nicht das Zugpferd Reigns ist, ist jeder Sieg von Goldberg keine Sensation.

    Er wird ja auch wenn er antritt, Verträge haben, die ihm die kreative Kontrolle und das Schützen seines Charakters garantieren. Das ist jetzt meine Nicht-Kayfabe Antwort auf eure Kayfabe-Aussagen ;)

    <--früher:gems, S. Tshabalala, Busenbommel, Jos Luhukay, Per Skjelbred, One Man Brand, Gemsi, The Spätzle One, Nick Change
    Wie er seinen ersten Auftritt im Olympiastadion erlebt habe, wurde er gefragt: "Wahnsinn", sagte Skjelbred. "So ein großes Stadion." Er sei schon als Kind bei einem Schulausflug vom Olympiastadion beeindruckt gewesen. Jetzt habe er Gänsehaut gehabt. "Gåsehud, auf Norwegisch. Klingt wie Gänsehut", sagte Skjelbred. Kichern. Kurz wieder Junge sein.<---Per Skjelbred über das Oly

  • A N Z E I G E
  • Goldberg hat doch letztens erst verlautbart, dass er die Niederlage Wyatts nicht verlangt hat, sondern mit dessen Sieg gerechnet hat, bis der Plan geändert wurde.

    Für mich selbst ist es trotzdem keine Sensation wenn Goldberg gegen jemanden anderen als Reigns antritt und nicht verliert. Aus Vinces Sicht damals war vielleicht auch Goldberg wichtiger. Wobei der Fiend ja schon mehrfach vor den Bus geworfen wurde, egal ob nun Rollins oder Goldberg.


    Um den Bogen zurück zu bekommen : Reigns vs. Paul interessiert mich trotzdem nicht, auch wenn das Ergebnis lauten sollte, Logan Paul verliert klar und wird noch von der Bloodline verdroschen.

    <--früher:gems, S. Tshabalala, Busenbommel, Jos Luhukay, Per Skjelbred, One Man Brand, Gemsi, The Spätzle One, Nick Change
    Wie er seinen ersten Auftritt im Olympiastadion erlebt habe, wurde er gefragt: "Wahnsinn", sagte Skjelbred. "So ein großes Stadion." Er sei schon als Kind bei einem Schulausflug vom Olympiastadion beeindruckt gewesen. Jetzt habe er Gänsehaut gehabt. "Gåsehud, auf Norwegisch. Klingt wie Gänsehut", sagte Skjelbred. Kichern. Kurz wieder Junge sein.<---Per Skjelbred über das Oly

  • Dave Meltzer fasst es gut zusammen:

    Following the announcement that Logan Paul will challenge for Roman Reigns' WWE Universal Title, some fans have wondered why WWE is doing this match. Paul has a huge social media following and the match is expected to draw in some non-wrestling fans but the reason why this match is happening has more to do with Saudi Arabia.

    This was explained by Dave Meltzer on the "Sunday Night's Main Event" show on TSN Radio.

    "He's a big deal in Saudi Arabia," Meltzer said. "He's a big deal to the Saudi Arabian prince and that's the whole thing of these shows."


    Meltzer added that this show has nothing to do with selling tickets because it's a sold show. He said, "Nothing to do with that. Tickets in Saudi Arabia mean nothing. It's not even part of the game. Of course, TV numbers whatever. If he draws younger viewers, that's good but it's not a play for TV ratings. It is a play because the prince wants celebrity fights in Saudi Arabia to build the name in the media of Saudi Arabia and Logan Paul will get more of the type of press that Saudi Arabia is looking for than Kevin Owens or Seth Rollins."


    Meltzer continued, "That's what Saudi Arabia is there for. Saudi Arabia is for matches that the prince wants that will get press attention around the world for Saudi Arabia so this is a great match for that."

    Quelle ' Wrestling news.co

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Dann wissen wir wenigstens wem wir das zu verdanken haben^^ Aber wundert mich nicht. Fragt sich dann nur, warum es unbedingt im Mainevent um den Titel ist. Ein Match wie vorher gegen The Miz hätte es doch auch getan. Da hätte er sogar gewinnen können.

    WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

  • Hoffentlich benimmt sich Logan Paul in Saudi-Arabien, sonst sitzt die Mannschaft am Ende wieder im Flieger fest.

    Würde ja schon reichen, wenn Paul als "Gast" auf Lebenszeit dort bleiben würde.



    Saudi Arabia is for matches that the prince wants that will get press attention around the world for Saudi Arabia

    Ist das so? Nimmt überhaupt jemand außerhalb der Wrestling-Bubble Notiz von dem Mumpitz, der bei den Saudi-Events abläuft? :S

    "Nichts, was Spaß macht, ist unnütz!" - der große Philosoph, Dichter & Denker Benjamin Blümchen

  • Würde ja schon reichen, wenn Paul als "Gast" auf Lebenszeit dort bleiben würde.

    Alleine dafür gibt es den :thumbup:. :)

    Kalenderjahr 2022: 9x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 34 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 9x La Liga | 3x Champions League | 12 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 630 Pflichtspieltore

  • A N Z E I G E
  • Das fasst es perfekt zusammen. WWE hat dafür keinen besseren fit im Roster oder als Alumni.

    Genau deshalb finde ich die Entscheidung sehr gut. Hier kann man gleichzeitig Paul aufbauen, als auch eine neue überraschende Begegnung zeigen. Den Saudis gehts auch um das "first time ever" feeling. Wen hat die WWE denn sonst mit dem man das bauen könnte?


    Gäbe es ernsthafte Beführworter des Vertrags mit den Saudis bei den WWE Bookern (oder Vince), welche über das Geld hinausgeht, dann hätte man sich für Mansoor ein ordentliches Gimmick einfallen lassen und ihn inzwischen mindestens auf Midcard-Niveau oder in Bereitschaft für den Tagteam Title. Man hätte ihn dann hier z.B. im Mainevent den IC Title gewinnen lassen können. Nur ist sein aktuelles Gimmick einfach nur ein Tiefschlag für die Saudis, sodass das eben nicht geht.

    Looking forward to polarize Navid Erde.
    I'm a boliever!

  • Naja, der Kampf war schon reines Marketing. Kann mir sehr gut vorstellen, dass gesagt wurde, dass vor Runde 8 nicht KO gegangen werden soll oder sonst was.

    Kann schon sein, aber selbst Joe Roegan meine allein die Bewegungen von paul waren professionell bzw. talentiert, dass er sich wie n echter boxer bewegt.

  • Das Problem ist nicht das typische Promi Match bei dem Event...

    es ist abgesehen davon für mich sogar zu einem Stück weit nachvollziehbar warum man das tut


    Das Problem ist einfach für mich nichtmal dass ein Promi das Match gegen Reigns bekommt sondern einzig und allein an der Personalie Logan Paul der einfach für mich ein widerlicher Mensch ist durch seine vergangenen Aktionen


    Nicht das Promi Match ist das Problem

    Sondern welcher Promi

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E