A N Z E I G E

1. Bundesliga - 7. Spieltag - Diskussionsthread

  • A N Z E I G E
  • Bigalke auch mit dem Duda Bashing, ich sehe mindestens 3-4 die deutlich schlechter spielen.

    Wen - mit Ausnahme Schmitz - und wen würdest du dafür bringen? Duda ist halt am einfachsten auszutauschen und daher ist es umso weniger verständlich, warum er da weiter runstümpern darf.

  • Freue mich schon auf den Rant von Buschi :seenoevil: Denn das ist bislang wirklich eine Frechheit, was der FC da macht.

    Wieso Rant? Ich habe vor Wochen schon gesagt, dass sich unser Offensivspiel dramatisch zurück entwickelt und genau so geht es nun mal weiter. Die Flanken sind eine einzige Frechheit, selbst wenn man Modeste vorne drin hätte wäre man völlig harmlos, denn nicht eine Flanke strahlt auch nur irgendeine Form von Gefahr aus. Das Kombinationsspiel ist völlig orientierungslos, wenn du solche Pfeifen wie Duda vorne drin hast, der jegliches Tempo aus dem Offensivspiel nimmt und sich lieber 3-4 mal um die eigene Achse dreht, anstatt einen Ball direkt in die Spitze zu bringen. Hinten spielen jede Woche andere Leute zusammen, dazu einen knapp 20-jährigen Soldo, der heute sein 1. Bundesligaspiel macht, da ist es ganz klar das man teilweise aussieht wie ein Hühnerhaufen. Die Länderspielpause kann nicht früh genug kommen, vielleicht schafft man es dann mal, so etwas wie eine Offensivtaktik zu entwickeln, sonst wird man ganz schnell da unten reinrutschen, der Abstand ist nämlich nicht allzu groß.

  • Sorry, aber was für ein "Bashing"? Das waren jetzt schon zwei Überzahlsituationen, die er mit unterirdischen Pässen wegschmeißt.

    Er nennt Duda als heißesten Kandidaten für eine Auswechslung, während Schmitz, Thielmann und heute auch Hector völlig neben sich stehen.


    Er soll als Experte das Spiel heute bewerten, sein Pseudo-Wissen (Duda hat heute nochmal eine letzte Chance bekommen), ist nicht gefragt. Bisschen Fairness und Fingerspitzengefühl würde ich mir schon wünschen.

  • Er nennt Duda als heißesten Kandidaten für eine Auswechslung, während Schmitz, Thielmann und heute auch Hector völlig neben sich stehen.


    Er soll als Experte das Spiel heute bewerten, sein Pseudo-Wissen (Duda hat heute nochmal eine letzte Chance bekommen), ist nicht gefragt. Bisschen Fairness und Fingerspitzengefühl würde ich mir schon wünschen.

    Hector wird er mit Sicherheit nicht rausnehmen und Thielmann ist zwar unauffällig, aber nicht so destruktiv für das eigene Spiel wie Duda. Weiß darum auch nicht, warum ein Experte einen Spieler nicht auch kritisieren kann, nur weil du an dem einen Narren gefressen hast.

  • Hector wird er mit Sicherheit nicht rausnehmen und Thielmann ist zwar unauffällig, aber nicht so destruktiv für das eigene Spiel wie Duda. Weiß darum auch nicht, warum ein Experte einen Spieler nicht auch kritisieren kann, nur weil du an dem einen Narren gefressen hast.

    Mich stört nur das er Duda alleine nennt, das gehört sich einfach nicht wenn es zweifelsohne noch genügend andere Spieler gibt die sich heute Murks zusammenspielen.


    Hat doch gar nichts damit zu tun ob ich Spieler X mag oder nicht, mir geht es da schlicht und ergreifend um die Fairness.


    Wenn sich im Forum 3,4 Leute nicht benehmen ermahnst du ja auch nicht nur einen davon.

  • Mich stört nur das er Duda alleine nennt, das gehört sich einfach nicht wenn es zweifelsohne noch genügend andere Spieler gibt die sich heute Murks zusammenspielen.


    Hat doch gar nichts damit zu tun ob ich Spieler X mag oder nicht, mir geht es da schlicht und ergreifend um die Fairness.


    Wenn sich im Forum 3,4 Leute nicht benehmen ermahnst du ja auch nicht nur einen davon.

    Ich finde aber schon, dass Duda wirklich besonders negativ herausragt. Alleine schon, weil er zwei wirklich vielversprechende Kontergelegenheiten durch völlig bekloppte Entscheidungen kaputtgemacht hat.

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E