A N Z E I G E

Gerücht: Omega, Bucks, Daniels & weitere suspendiert, CM Punk unklar / *UPDATE* Ace Steel entlassen (Update: Bitte lest die Verhaltensregeln im Ausgangsposting!)

  • A N Z E I G E
  • Zu dem Thema „gute Stimmung Backstage wie lange nicht“ wollte ich nur mal anmerken, dass nicht nur Punk seit 3 Wochen nicht mehr anwesend war (und er davor auch fast 3 Monate fehlte), sondern auch noch einige weitere Personen… Und alles was ich sagen will ist: Keiner der Beteiligten ist unschuldig an der Situation.


    Sollte Punk wirklich raus sein, glaube ich nicht dass wir ihn noch mal aktiv in einem Ring sehen. Das macht mich traurig.

  • Zu dem Thema „gute Stimmung Backstage wie lange nicht“ wollte ich nur mal anmerken, dass nicht nur Punk seit 3 Wochen nicht mehr anwesend war (und er davor auch fast 3 Monate fehlte), sondern auch noch einige weitere Personen…

    Und die Parteien waren zu Beginn von AEW immer Backstage, als es wohl noch besser vom Klima/Atmosphäre dort war.^^


    Natürlich wird die Elite auch anecken hier und da, siehe Kennys Ansprache beim Meeting, aber es gibt eben sehr viel mehr Gerüchte/Aussagen darüber, dass Punk für Unruhe sorgte und die Reaktionen des Locker Rooms, was er tun müsste, dass sich das legt, spricht einfach Bände.

    Die Elite werden keine Unschuldslämmer sein, klar, aber von ihnen hörte man die letzten Wochen, Jahre wenig bis kaum Aussagen, dass sie schlecht für den Locker Room sind, damals sagte man ja noch All Friends Wrestling, weil eben alle Freunde waren.

  • Wenn es nach mir geht... Nope..

    Danke dafür 😑


    Ein Cm Punk wertet hält ein Produkt auf, die Bucks jedoch nicht.

    Das ist meine Wahrnehmung und die der Käufer der PPVs.


    Wenn jemand fliegen sollte sind es definitiv die Bucks, ich mein was Cm Punk gesagt hatte in der Konferenz geht nicht, deshalb ist die Suspendierung korrekt.

    Aber die Bucks gingen zu Punk und dass das außer Kontrolle geraten kann ist doch logisch.


    Daher Bucks raus und der Rest sollte bleiben.

  • A N Z E I G E
  • Ironie oder?

    Bitte lass es Ironie sein, bitte.

  • Interessante Verdrehung von Tatsachen aufgrund Antipathie gegenüber den Bucks.

    Ich versuche es dennoch mal: Punks Aussagen war der Ursprung des Ganzen, die Elite nahmen Megha mit zu Punk, Punk hat zuerst zugeschlagen, Steel ist dann noch weiter ausgetickt. Das sind die Aussagen, die sich bei allen Storys überschneiden.

    Wieso sollten also die Bucks gehen? Tätliche Angriffe kamen von Punk und Steel, nicht den Bucks oder Kenny. Sollen nun Leute bleiben dürfen, die andere Worker schlagen und die "Geschlagenen" gehen? Komisches Rechtsverständnis.

    Deine Antipathie gegen die Bucks in allen Ehren und Punk ist ein größerer Draw als sie, keine Frage, aber das ist eine viel zu krude Ansicht.

  • Vor allem, da die Bucks sehr dicke mit Omega sind. Sollte man sie entlassen, würde er sich auch seine Gedanken machen.

    Die Bucks würde ich gerne bald gegen die Acclaimed sehen und Omega unbedingt noch gegen Leute wie Ospreay oder Castagnoli (und zwar bei AEW)

  • Je nach Ausgang der Untersuchung gehe ich allerhöchstens davon aus, dass sie keine EVPs mehr sein werden. Allerdings deutet im Moment alles daraufhin, dass sie eher früher als später returnen werden.


    Im Idealfall kann man das mit Punk bereinigen und irgendwann wieder Business zusammen machen, aber Stand Jetzt rechne ich mit der Entlassung Steels und Punks.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E