A N Z E I G E

Gerücht: Omega, Bucks, Daniels & weitere suspendiert, CM Punk unklar / *UPDATE* Ace Steel entlassen (Update: Bitte lest die Verhaltensregeln im Ausgangsposting!)

  • Wichtige Informationen zur Nutztung des Threads:


    Nach einer vorübergehenden Schließung des Threads, haben wir uns zu einer Neueröffnung des Threads unter gewissen Bedingungen entschieden.


    Wir bitten jeden User darum die Verhaltensregeln für diesen Thread durchzulesen, bevor Postings abgesetzt werden. Vielen Dank!


    1. Behaltet den Bezug zu den Newsmeldungen!

    Wir wollen keine themenfremden oder abschweifenden Diskussionen sehen. Hier seien als Beispiel die Spekulationen zur Rückkehr von CM Punk zur WWE genannt, obwohl bisher keine Meldung einer Entlassung erfolgte und bisher nur darüber spekuliert wird, dass er nach dem Vorfall nicht weiter gehalten werden kann, gab es dazu seitenlange Diskussionen, wodurch andere Sachen untergingen bzw. der Thread als solcher nur unnötigerweise mit Diskussionen aufgebläht wird, die keinen direkten Bezug zu den eigentlichen Newsmeldungen haben. Gleiches gilt für die Cornette Diskussionen, die bereits zum zweiten Mal aus dem Thread entfernt wurden und in beiden Fällen der Grund zur vorübergehenden Schließung des Threads waren.

    Daher werden in diesem Thread keine weiteren Aussagen von Cornette bzw. Diskussionen über Cornette geduldet!


    2. Keine Polemik/Beleidigung/Provokation

    Dies führt uns direkt zum zweiten Punkt. Bitte bleibt sachlich. Zahlreiche Postings der letzten Tage sind übers Ziel hinausgeschossen. Geht euch nicht gegenseitig an, und diffamiert nicht in unsachlicher Art und Weise die Beteiligten oder beteiligten Parteien. Das liefert keinen Mehrwert für die Diskussion bzw. den Thread.


    3. Keine Wiederholungen, allen voran um das Thema Work bzw. Nicht-Work

    Natürlich lassen sich Wiederholungen in einer Diskussion nicht vermeiden. Wir bitten dennoch darum, dass ihr nicht auch noch zum x-ten Mal dieselbe Position postet. Ansonsten ist der Punkt selbsterklärend. Es ist unfassbar anstrengend, wenn gefühlt aberhunderte Beiträge zum Thema Work bzw. Nicht-Work gepostet werden. Wer von all dem immer noch nichts mitbekommen haben sollte, der kann sicherlich auf den ersten 25 Seiten dieses Threads oder dem Thread zum Media Scrum von All Out 2022 fündig werden. Diese sich ständig wiederholende Diskussion über die gesamte Woche ist unheimlich anstrengend und bläht den gesamten Thread unnötigerweise auf, sodass teilweise neue News untergehen bzw. sich manch ein User durch die schiere Menge an unnützen Postings gar nicht mehr richtig informieren kann.


    4. Teilt bitte nur richtige News

    Uns geht es hier vor allem darum, dass nicht jedes x-beliebige Twitterposting in den Thread gepackt wird. So wie es in den letzten 3 Postings der Fall war, wäre es ideal. Natürlich gibt es einzelne Tweets, die neue Informationen enthalten können. Auch die können selbstverständlich geteilt werden. Haltet euch aber bitte mit irgendwelchen "witzigen" Tweets oder anderen nichtsaussagenden Tweets zurück.



    Alles in Allem kann man es wie folgt in zwei Sätzen zusammenfassen:

    Wir bitten um sachliche On-Topic Diskussionen und weniger unsachliche Diskussionen bzw. Off-Topic Diskussionen. Bitte bläht den Thread nicht unnötigerweise auf.



    Wir bedanken uns, dass ihr euch die Zeit genommen habt und das Posting bis hierhin durchgelesen habt. Bitte beachtet diese Verhaltensregeln. Unter dieser Prämisse wird der Thread wieder geöffnet.


    _______


    Originalposting:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    _______


    Updates: (Credit: Nyx )


    26.10.2022


    Laut Fightful Select:


    -es gibt derzeit wohl Backstage Gerede, dass die Elite nach ihren Suspendierungen nun zurückkommen werden, minimum mit/in ihren Backstage Aufgaben ("there is talk backstage of Kenny Omega and the Young Bucks coming back to work, at the very least in a backstage capacity")


    -eine Quelle sagte, dass es jederzeit bzw. direkt passieren kann, aber keiner konnte Fightful bestätigen, wann man es genau erwarten kann


    -letzte Woche soll wohl auch ein Meeting stattgefunden haben, allerdings weiß Fightful nicht, was dort besprochen wurde bzw. worum es ging


    -es gab bisher noch keine Anzeichen, wann sie wieder im TV für AEW auftauchen werden





    21.10.2022


    WON Update


    -Ace Steel (Chris Guy) wurde am 17.10. entlassen


    -seine Frau (Lucy Guy), die sich ebenfalls im Raum befand, sich um Punks Hund Larry kümmerte und einen gebrochenen Fuß hatte, wurde wohl nie im Zuge der Untersuchung befragt


    -AEW soll im Moment mit Punk über dessen Zukunft in der Company reden, aber es ist zweifelhaft, dass er wieder zurückkommen wird


    -Quellen, die mit der Situation sehr vertraut sind, sagten wohl, dass AEW mit ihm über einen Buy-Out redet (sie wollen ihn aus seinem Vertrag rauskaufen), was implizieren würde, dass sie nicht vorhaben, ihn zurückzubringen


    -das Problem ("hold-up") soll wohl die non compete Länge/Periode sein


    -sollte das stimmen, geht es wohl darum, dass es Interesse von seiner Seite aus gibt, zur WWE zu gehen, ansonsten macht eine Non Compete Klausel keinen Sinn, weil niemand sonst ihm das zahlen kann, was er verdient, außer WWE und AEW


    -es gibt zig Leute in der WWE, die sich über ihn zwar negativ geäußert haben, aber es ist ein "Wrestling War" und Punk von AEW zu holen, wäre eine Ansage


    -HHH nutzt gerade viele Überraschungs Debüts und Punk wäre im Moment das Größte, was er bringen könnte


    -selbst mit einer 6monatigen non-compete Klausel, könnte Punk erst wieder danach in den Ring steigen, weil er im Moment noch verletzt ist


    -allerdings ist die Idee, dass er nun schonmal im WWE TV zu sehen wäre, bevor er wieder wrestlen kann, ein ziemlicher Coup für WWE


    -die Stimmung in AEW ist bei fast allen Talenten klar gegen Punk


    -WWE hatte wohl bisher keinerlei Kontakt mit Steel oder Punk, der eng mit Adam Pearce und noch mehr mit Heyman befreundet ist und auf letzteren hören die Chefs wohl oft


    -weiterhin wird nichts zu der ganzen Sache rundum die Suspendierungen/Untersuchung gesagt und immer wenn man ihn fragt, sagt Khan auch, dass er darüber nicht sprechen kann


    -in keiner Sportart/Verein etc. ist das je vorgekommen, dass es so totgeschwiegen wird


    -Meltzer fügt an, dass es für AEW auf Dauer eher schlecht ist und sie die Bindung zu einigen Fans verlieren können, wenn sie weiterhin nichts dazu sagen





    19.10.2022


    WON: Ace Steel entlassen


    -Steel wurde eben vorgestern entlassen


    -im Moment passiert viel im Hintergrund, aber das ist eben nur Zeug was im Hintergrund so passiert (manchmal könnte ich ihn für diese Aussagen ja schon schlagen^^)



    Via Fightful Select:


    -laut Meltzer vom WO wurde Steel entlassen


    -Fightful hat offiziell nachgefragt und normalerweise bekommt man keine Antwort, aber so wie es wohl klang, ist Steel wirklich weg


    -viele im Roster verhalten sich zu der ganzen Sache (Handgemenge und Folgen) ruhig, sei es intern, als auch nach außen, besonders nach den Meeting mit Mox/Jericho/Danielson


    -nachdem es die Runde machte, dass Steel weg ist, sagten einige aber mehr dazu


    -fast alle wundert dieser Move wohl nicht bzw. haben sie es erwartet und wenn es wohl keine rechtlichen Schwierigkeiten etc. gäbe, wäre das wohl schon in derselben Woche des "Brawl Outs" passiert


    -viele dachten wohl schon bei den Tapings in der besagten Woche, dass sie nicht mehr mit Steel arbeiten würden/werden, der zudem für seine F-Bomb eine Strafe zahlen musste


    -eine Quelle, die Steel eigentlich nahe steht, sagte auch, dass es klar ist, dass er gehen wird, spätestens als man noch immer die Bissspuren bei Kenny sehen konnte


    -ein Veteran meinte wohl, dass die Entscheidung ein no brainer war und würde man Steel zusammen oder ohne Punk zurück in den Locker Room bringen, würde das zu massivem Frust Backstage führen


    -eine weitere Quelle fügte an, dass das Thema die letzten Wochen kaum zur Sprache kam bzw. kaum Thema war seit den Meetings


    -ein Talent sagte wohl dazu nur: "Biting people bad"^^


    -schon nach dem Brawl Out gab es Gerüchte, dass Steel fertig sei mit/bei AEW, aber es waren erstmal nur Gerüchte


    -Dienstag soll man wohl das erste Mal optimistisch gewesen sein, dass es zur Rückkehr der Elite kommen wird (Punk wurde im Vid zur ROH Championship gezeigt, YB waren in Rampage Werbung zu sehen und die Elite wurde namentlich bei Dynamite erwähnt, aber keiner von ihnen wurde bisher ins Dynamite Intro wieder hinzugefügt)


    -Fightful wurde gesagt, dass die involvierten Parteien mehr in Kontakt mit AEW sind, als sie es vorher waren, aber der genaue Kontext ist unklar

  • A N Z E I G E
  • Es fällt mir schwer da noch an Work o.ä. zu glauben / hoffen.


    Ich drücke die Daumen, dass die Angelegenheit nach Beendigung der Suspendierung, endgültig abgeschlossen ist. Solche Nebengeräusche sind für AEW der absolute Killer.

  • Düfte wohl davon abhängen, wie es weitergeht.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Wie kommt man auf die Deutung? Kommt dir da nicht in den Sinn, dass es eher bedeutet, dass wohl was härteres ansteht als nur Suspendierung?

    Ich gehe jetzt vom Status quo aktuell aus, wo es noch keine Maßnahmen zu Punk gibt. Ich schrieb ja auch im Konjunktiv.


    Ich kann nichts bewerten, was auf Spekulation beruht

  • A N Z E I G E
  • Sollte Punk als einziger tatsächlich ohne Sanktion bleiben, dann muss ich sagen: Danke für 3 tolle Jahre AEW

    Das wird sicher nicht passieren. Bei Punk dürfe es wohl eher darum gehen, ob man ihn direkt rausschmeißt oder erst noch die internen Untersuchungen abwartet. Ebenso muss man eine Lösung für den Titel finden.

  • Sollte Khan sich entscheiden Punk hier in irgend einer Weise davon kommen zu lassen und den Rest der Truppe zu suspendieren wäre für mich die Phase AEW zumindest für eine lange Zeit erst einmal beendet...der Typ gehört einfach entlassen und gut.


    Ohne Elite kein Elite Wrestling.

  • Vielleicht bespricht man auch wie Punk on air den titel abgibt, ob er noch n letztes Programm bekommt. Oder Khan schwankt weil er Punk nicht entlassen will oder es die Umstände jedoch erfordern.


    Jetzt abgesehen von der Katastrophe aka Media Scrum...

    Gab es eigentlich schon oft Backstage Brawls? Dachte das ist Gang und Gebe ehrlich gesagt.


    Hatte schon befürchtet ich bin gesperrt,da ich im vorigen Thread keine Rechte fürs posten hatte. Hatte dann gesehen er wurde geschlossen 😊

  • Düfte wohl davon abhängen, wie es weitergeht.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich sehe es schon vor mir, wie Orange Cassidy als Richter im Gerichtssaal sitzt und entweder den lazy Daumen hoch oder runter macht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E