A N Z E I G E

NXT 2.0 Report vom 06.09.2022

  • WWE NXT 2.0

    06.09.2022

    Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center - Orlando, Florida

    Kommentatoren: Wade Barrett & Vic Joseph


    NXT 2.0 beginnt mit einem Videorückblick auf NXT Worlds Collide.


    Im Capitol Wrestling Center macht sich Tyler Bate zu seiner Musik auf den Weg in den Ring. Er ist heute hier, um den Fans zu danken. Er dankt allen, die am Sonntag da waren und ihn unterstützt haben und allen, die NXT UK von Beginn an unterstützt haben. Er möchte auch Bron Breakker danken. Dieser hat am Sonntag bewiesen, dass Breakker nicht nur in seinem Namen steckt, sondern in seiner Natur. So gerne er auch am Sonntag die Halle als Unified Champion verlassen hätte, so haben sie dennoch gemeinsam Magie geschaffen und er ist dankbar, diesen Moment mit den Leuten geteilt zu haben. Sein Name wird immer als erster und letzter NXT UK Champion in den Geschichtsbüchern stehen und er hofft, dass er NXT UK so gut er nur konnte repräsentiert hat.


    Tyler Bate wird durch Gallus unterbrochen. Joe Coffey, Mark Coffey und Wolfgang betreten die Halle. Joe Coffey ergreift zunächst das Wort. Das alles hier hat heute ein Ende. Mark Coffey meint Tyler Bate sollte nicht hier sein um Leuten zu danken, sondern um sich zu entschuldigen. Wolfgang stimmt dem zu, er müsste sich eigentlich bei allen Leuten zu Hause entschuldigen. Er hat das Vereinigte Königreich im Stich gelassen, er hat den ganzen NXT UK Lockerroom im Stich gelassen, fügt Joe Coffey an. Die Fans skandieren "You lost, too!" in Richtung Gallus. Mark Coffey steigert es sogar noch, er hat nicht nur UK, sondern ganz Europa im Stich gelassen. Er hatte einen Job und den hat er versaut, sagt Wolfgang. Tyler Bate sollte als Unified Champion im Ring stehen, doch er tut es nicht. Was ist mit dem Big Strong Boy passiert, fragt Joe Coffey.


    Tyler Bate entgegnet, dass es Sonntag sicherlich nicht so lief wie er es sich vorgestellt hat, aber wenn er es richtig sieht, haben Gallus ihre Aufgabe ebenfalls nicht erfüllt. Wo sind denn ihre Unified Tag Team Titel? Er dachte die Gallus Boys seien on top?! Das findet Joe Coffey sehr lustig - er soll sich mal klar machen mit wem er gerade redet. Er muss sich doch nur mal umsehen, hier sind drei von ihnen und er ist alleine.


    Joe Coffey möchte auf Tyler Bate losgehen, doch dieser setzt den ersten Schlag, kann sich dann aber im drei gegen eins kaum durchsetzen und Gallus prügeln auf ihn ein. Erst als die Musik des NXT Champions Bron Breakker ertönt und dieser in die Halle stürmt, lassen Gallus von ihm ab. Bron Breakker fertigt die Gegner mit Leichtigkeit ab und auch Tyler Bate kommt wieder auf die Beine, um ihn zu unterstützen. Gemeinsam können sie Gallus aus dem Ring vertreiben und Bron Breakker schnappt sich ein Mikrofon. Gallus hat bisher nur für Ärger gesorgt. Sonntag sind Welten kollidiert, doch heute schließen sich Welten zusammen. Wenn Gallus einen Kampf suchen, stellt er sich an die Seite von Tyler Bate und dann treten sie ihnen in den Hintern.


    Backstage bewundern Pretty Deadly ihre NXT und NXT UK Tag Team Titel. Aufgrund ihrer Erfolge sind sie wohl das größte Tag Team aller Zeiten. Sie checken die Sideplates ihrer Gürtel als Lash Legend dazustößt. Sie freut sich mit ihnen, rät ihn aber keinen Blick auf Social Media zu werfen, wo der Tenor ist, dass Pretty Deadly nur Champions sind, weil Damon Kemp die Creed Brothers hintergangen hat. Die Beiden können es nicht glauben. Jedes Mal, wenn sie Titel gewinnen, gibt es irgendwelche Stimmen, die ihnen das miesmachen wollen. Sie übergeben Lash Legend die NXT UK Tag Team Gürtel und machen sich mit den NXT Tag Team Gürteln davon.


    Zurück im CWC machen sich Toxic Attraction auf den Weg zum Ring. Sie treffen gleich auf Nikki A.S.H. & Doudrop, doch zunächst geht die Show in die Werbung.


    Wir sehen ein Digital Exclusive Video vom Sonntag. Roxanne Perez spricht mit Meiko Satomura. Anschließend wird die Japanerin nach ihren Gefühlen nach NXT Worlds Collide gefragt. Sie ist enttäuscht, aber sie ist stolz auf alles, was bei NXT UK passiert ist. Cora Jade kommt hinzu. Harte Zeiten für Meiko, oder? Da kann sie gar nicht mitfühlen. Aber sie hat trotzdem Mitleid, dass Meiko den Titel verloren hat. Sie hat schon viel im Business erreicht, aber eines hat sie noch nicht erreicht: die Generation of Jade hat sie bisher nicht erlebt. Wie wäre es mit dem Dienstag? Meiko Satomura kann das nicht akzeptieren. Cora Jade versteht dies, Meiko hat sicherlich Angst, dass sie erneut verliert. Aber sie sollte sich die Chance nicht entgehen lassen oder hat sie etwa wirklich Angst? Meiko verneint dies, aber sie hat eben schon ein Match. Cora Jade möchte wissen gegen wen - gegen jemand sehr respektvollen: Roxanne Perez. Cora Jade möchte danach nichts mehr sagen und schickt den Kameramann weg. Eine Grafik bestätigt uns das Match dann für den heutigen Abend.


    Die Kameras schalten wieder in die Halle, wo Toxic Attraction nun im Ring sind und auf ihre Gegnerinnen warten. Mandy Rose befindet sich derweil im Urlaub und sonnt sich mit ihren Titelgürteln.


    Nikki A.S.H. & Doudrop kommen zum Ring und während des Einzugs gibt es einen Rückblick auf NXT Worlds Collide, wo Toxic Attraction dafür sorgten, dass Nikki A.S.H. & Doudrop das Match verloren - so kam es zum heutigen Match.


    Tag Team Match

    Nikki A.S.H. & Doudrop besiegen Toxic Attraction via Pinfall von Doudrop an Gigi Dolin nach dem Running Splash (10:50)


    Eine Vignette über Apollo Crews wird eingespielt. Der wahre Charakter eines Menschen zeigt sich nicht in der Niederlage, sondern in einem Sieg. Grayson Waller hat versucht ihm seine Sehkraft zu nehmen, doch er hat keine Angst vor dem Unbekannten.


    Vic Joseph & Wade Barrett sprechen am Ring über diese Seite von Apollo Crews, die sie so noch gar nicht kennen.


    Zeit für das nächste Match des Abends. JD McDonagh tritt nun gegen Wes Lee an.


    Single Match

    JD McDonagh besiegt Wes Lee via Pinfall nach dem Devil Inside (9:37)


    Backstage trinken Tony D'Angelo & Stacks einen Espresso miteinander als Pretty Deadly dazukommen. Sie gratulieren ihnen zum Sieg am Sonntag. Stacks bietet ihnen einen Espresso an, was Pretty Deadly auch annehmen. Tony D'Angelo gratuliert dann nochmals zum großen Sieg am Sonntag, aber was hat dieser sie gekostet? Pretty Deadly verstehen die Frage nicht. Tony D'Angelo ist fasziniert, dass sie Damon Kemp dazu bekommen haben, die Diamond Mine ohne Bezahlung zu zerstören. Pretty Deadly macht dies sauer, sie haben niemanden bezahlt und niemanden zu irgendwas bekommen, sie haben den Sieg für sich alleine geholt. Tony D'Angelo & Stacks machen sich darüber lustig, sie werden schon nichts verraten, was Pretty Deadly noch wütender macht. Tony D'Angelo & Stacks sind nicht besser als die Leute online. Dann ziehen sie ab, während die anderen beiden sich köstlich amüsieren.


    Roxanne Perez macht sich für ihr Match gegen Meiko Satomura auf den Weg zum Ring und die Show geht nochmal in eine Werbepause.


    Nächste Woche wird NXT 2.0 ein Jahr alt und das muss natürlich gefeiert werden. Die Fans können voten, wer der größte Superstar dieser Periode war.


    Nun kommt Meiko Satomura zum Ring.


    Single Match

    Meiko Satomura besiegt Roxanne Perez via Pinfall nach Scorpio Rising (11:19)


    Nach dem Match hilft Meiko Satomura ihrer Gegnerin auf die Beine und die beiden verneigen sich aus Respekt voreinander. Plötzlich taucht Cora Jade im Ring auf und schlägt Roxanne Perez mit einem Kendostick in den Rücken. Als Meiko Satomura zurück in den Ring eilt, zieht sie sich unter lauten Buhrufen der Fans sofort zurück. Meiko Satumora hebt nochmals den Arm von Roxanne Perez.


    Backstage wärmen sich Tyler Bate & Bron Breakker für ihr Match gegen Gallus auf. Tyler Bate möchte Bron Breakker nochmals für die Hilfe heute danken. Dieser weiß, dass die beiden aus verschiedenen Ländern kommen, NXT UK vorerst beendet ist und NXT Europe bald starten wird - doch egal was ist, Tyler Bate gehört zu NXT und heute treten sie zusammen Gallus in den Hintern.


    Vic Joseph & Wade Barrett sprechen über NXT Worlds Collide. Nach dem Event sprachen auch viele über die Diamond Mine. Nun wird ein Video eingespielt. Damon Kemp steht seit dem Event voll im Fokus. Aber das war bei NXT bisher nicht immer so. Roderick Strong hat ihn damals in die Diamond Mine gebracht, ihm viele Vorschusslorbeeren gegeben, doch was kam raus? Die Creed Brothers bekamen allen Ruhm und er bekam nichts. Roderick Strong hat ihn nicht einmal in der Single Division antreten lassen, er sollte sich immer nur bereithalten, wenn er gebraucht wird. Er war schon ein Champion, Siegen ist in seiner DNA. Schon im College hat er Brutus den Hintern versohlt und Julius war nur neidisch auf ihn, weil Roderick Strong ihn mehr mochte. Selbst Ivy Nile hatte mehr zu sagen als er. Den Beef zwischen Roderick Strong und den Creed Brothers sah er lange kommen und er hätte etwas unternehmen können, aber er hat das Spiel einfach mitgespielt, weil er nicht den Respekt bekam, den er verdient hat. Deshalb hat er sich entschieden die Diamond Mine von innen zu zerstören. Als er Roderick Strong auf dem Parkplatz verprügelt hat, hat niemand gedacht, dass er es war. Er hat den Creeds eine letzte Chance gegeben ihn zu akzeptieren, aber sie haben ihn mal wieder außen vor gelassen und das hat sie jetzt die Tag Team Titel gekostet. Der Sound des Stuhlschlags war das Ende für die Diamond Mine. Diamond Mine is not forever - Damon Kemp is forever.


    Zeit für das nächste Match des Abends. Ricochet ist weiterhin bei NXT 2.0 zu Gast und er hat erneut ein Match. Heute tritt er gegen Trick Williams an - nach der Pause.


    Nach der Werbung sehen wir The Dyad, die mal wieder Smiley-Anstecker im Namen von Schism verteilen möchten. Kiana James kommt mit ihrer Assistentin vorbei. Sie scheint verloren und Führung zu brauchen. Kiana James nimmt den Anstecker dankend an, lässt ihn dann aber in den Müll werfen, da sie niemanden umsonst sponsert. Mit ihrem Telefonat scheint sie auch nicht besonders zufrieden. Neben ihr spricht Arianna Grace mit einer Produzentin. Sie ist genau die Person, die sie gerade gesucht hat. Sie hat ein Problem mit Zoey Stark & Nikkita Lyons. Das weiß Arianna Grace, sie kann die beiden genausowenig leiden. Das gefällt Kiana James, sie hat somit wohl die Lösung für ihr Problem gefunden. Sie werden später miteinander trainieren.


    Trick Williams ist auch am Ring angekommen und Carmelo Hayes hat sich zu den Kommentatoren gesellt.


    Single Match

    Ricochet besiegt Trick Williams via Pinfall nach der Shooting Star Press (5:13)


    Nach dem Match gibt es noch einen Staredown zwischen Carmelo Hayes & Ricochet.


    Backstage sind Tony D'Angelo & Stacks immer noch beim Espresso-Trinken. Sie können immer noch nicht glauben, was Pretty Deadly ihnen gerade erzählt haben. Da kommt erneut Cameron Grimes vorbei. Tony D'Angelo spricht ihn auf das Angebot an, was er ihm gemacht hat - er hatte nun ja genug Zeit darüber nachzudenken. Stacks holt ihm einen Espresso und Cameron Grimes dankt ihm dafür. Tony D'Angelo ist allerdings nicht wirklich anders drauf als Joe Gacy, er lässt genausowenig locker. Er weiß aber auch, dass Italiener ihn oft nicht so gut verstehen, deshalb spricht er nun ganz langsam. Die Antwort ist nein. Nicht heute, nicht an einem anderen Tag. Cameron Grimes benötigt niemanden und erst recht nicht die beiden. Tony D'Angelo hat eigentlich gedacht Cameron Grimes wäre schlauer. Die letzten beiden, die sein Angebot abgelehnt haben, sind nicht mehr da. Das versteht Cameron Grimes, doch er ist nicht wie die beiden. Stacks lässt einen abfälligen Spruch los, woraufhin Cameron Grimes ihm den Espresso über die Brust kippt. Die beiden geraten in eine Schlägerei und Tony D'Angelo wirft Cameron Grimes durch einen Tisch.


    Nathan Frazer macht sich nun auf den Weg zum Ring. Jetzt findet das erste Match der Best of 3 Series gegen Axiom statt. Doch wie wir es kennen, gibt es erst einmal Werbung.


    Aus der Werbung zurück begrüßt McKenzie Mitchell die Diamond Mine. Angesprochen auf Damon Kemps Video, verspricht Brutus Creed, dass er ihm das Gesicht dafür einschlagen wird, was er Roderick Strong und ihnen angetan und was er über Ivy Nile gesagt hat. In einem leeren Studio hat er eine große Klappe und kann über die Vergangenheit reden, doch er wird schon noch sehen was passiert, wenn sie sich das nächste Mal persönlich gegenüberstehen. McKenzie Mitchell weiß nicht, wann das sein wird, aber kommende Woche haben die beiden ihr Rematch gegen Pretty Deadly. Wie können sie sich darauf fokussieren? Julius Creed findet das schwierig, doch sie machen eins nach dem anderen. Kommende Woche korrigieren sie ihren Fehler vom Sonntag und danach ist Damon Kemp ein toter Mann. Pretty Deadly kommen dazu. Sie haben die Creed Brothers überall gesucht. Sie haben sie Sonntag geschlagen. Egal ob Damon oder nicht, die Titel gehören ihnen, doch die Leute glauben ihnen das nicht. Das werden sie ändern. Sie wollen es beweisen, weshalb sie das Publikum die Stipulation für ihr Rematch aussuchen lassen. Dann gibt es keine Ausreden mehr. Julius Creed verspricht, dass er all seine Wut kommende Woche an den beiden auslassen wird.


    Axiom kommt nun auch zum Ring und das Match kann start.


    Best of 3 Series - Match 1

    Axiom besiegt Nathan Frazer via Pinfall nach dem Running Jumping Kick (11:46)


    Somit geht Axiom in der Best of 3 Series mit 1:0 in Führung.


    Die Kameras schalten Backstage vor die Kabine von Gallus, die von Security bewacht wird. Hank Walker gibt seinem Team Instruktionen. Javier Bernal kommt hinzu und macht sich über die Security lustig. Hank Walker schickt ihn weg, doch dieser sieht gar nicht ein zu gehen. Er ist Big Body Javi. Er macht sich weiter über die Security lustig und wundert sich, wieso diese überhaupt noch einen Job haben. Er wiederum ist ein Superstar, was Hank Walker von sich nicht behaupten kann. Diesem ist das egal, ob er nun ein Superstar ist oder nicht, den Hintern würde er Javier an jedem Wochentag versohlen. Die Tür öffnet sich und die Coffey Brothers kommen aus der Kabine. Die Security begleitet sie zum Ring, auch Wolfgang ist natürlich dabei. Javier Bernal bleibt dort allein stehen. Sie machen dann ihren Einzug und die Show geht wieder in die Pause.


    Nach der Pause begrüßt McKenzie Mitchell Carmelo Hayes & Trick Williams zum Interview. Ricochet hatte heute Glück, selbst eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig. Er ist trotzdem größer, stärker und sieht besser aus. Sie haben es satt über Ricochet zu reden. Er wollte den Titel holen, doch hat es nicht gepackt. Nächste Frage. McKenzie Mitchell möchte dann über den Geburtstag von NXT 2.0 sprechen. Carmelo Hayes bezeichnet das eine Jahr als Year of Melo. Es ist so oder so niemand mehr für ihn übrig, er wird Superstar des Jahres werden und gut ist. Doch er weiß gar nicht, wer sein Gegner kommende Woche ist. Über die Aussage ist er irritiert, er wüsste nichts von einem Match. Das NXT Universe darf das entscheiden, doch das gefällt ihm nicht. Er will es selbst entscheiden. Dann kann er ja voten, sagt sie. Er fasst es nicht und lässt McKenzie Mitchell alleine.


    Vic Joseph & Wade Barrett sprechen über die Votings für den Geburtstag von NXT 2.0. Dann ist es Zeit für den Main Event.


    Tag Team Match

    Tyler Bate & Bron Breakker besiegen Gallus (w/ Wolfgang) via Pinfall von Tyler Bate an Mark Coffey nach dem Tyler Driver 97 (10:51)


    Tyler Bate & Bron Breakker feiern den Sieg. Plötzlich taucht JD McDonagh im Ring auf und verpasst Tyler Bate den Devil Inside. Bron Breakker vertreibt ihn aus dem Ring, die beiden liefern sich einen Staredown und Bron Breakker kümmert sich um Tyler Bate. Damit endet NXT 2.0 für diese Woche.

  • A N Z E I G E
  • Also für Brons Verhältnisse war das am Mic sogar mal richtig gut.


    Mit Bate und JD werde ich nicht warm. Im Ring mit Bron sieht das aus wie so ein Jobber Match und einem Star.

    Duct-Tape fixed vieles, für den Rest gibt es WD-40

    Einmal editiert, zuletzt von BadJoker ()

  • Report ist da.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Sieg von Nikki und Doudrop kommt wirklich überraschend. Gerade weil Nikki A.S.H bei RAW ja ein Split angedeutet hat mit dem Maskenwurf Richtung Doudrop in einem Backstage-Segment. Nun hier der Sieg. Mal gucken, was man mit denen vorhat. Aber freut mich, dass Gigi nicht schwer verletzt ist. Vielleicht darf man die bald wieder im Mainroster sehen

  • WWE Star And Others React To Doudrop Winning Rare Match


    A lot of wrestlers and fans alike are thrilled to see Doudrop finally win a match on WWE TV.


    During the 9/6 episode of "NXT 2.0," Doudrop & Nikki A.S.H. defeated Toxic Attraction (Gigi Dolin & Jacy Jayne), barely days after they lost to "NXT" Women's Tag Team Champions Katana Chance & Kayden Carter at the Worlds Collide event.


    Doudrop had been on a losing streak dating back to the February 14 episode of "Raw" where she lost to Rhea Ripley. She had defeated Liv Morgan a week before that loss, in what was her last win on WWE TV.


    Technically, Doudrop did pin Alexa Bliss to briefly win the 24/7 title on the July 18 "Raw," but that was obviously not a proper match. Also, Doudrop & Nikki won a match against Dana Brooke & Tamina on "Main Event" last month, but again, that match was only available to viewers watching on Hulu and several international markets.


    Natalya took notice of Doudrop's change of fortune Tuesday night, praising the former Piper Niven for keeping a positive attitude through her losing streak.


    "I've watched @DoudropWWE giving back to everyone for a long time, with a smile on her face and a great attitude," Natalya tweeted. "It was cool to watch her shine tonight at @WWENXT. So many reasons I like watching NXT..."


    Former WWE Women's Champion and TNA Hall of Famer Gail Kim chimed in as well.


    "I adore her and she deserves all the success," Kim tweeted.


    Meanwhile, Eva Marie, who was previously Doudrop's mentor on WWE TV, tweeted the following: "My girl @DoudropWWE is everything shine baby shine."


    Earlier this week on "Raw," Nikki A.S.H. teased changing up her character and splitting up the team of herself & Doudrop when she was seen unmasking herself in a backstage segment. However, the duo went about their business less than 24 hours later in the match against Toxic Attraction. The main roster tandem returned to "NXT" during last week's show to confront Chance & Karter to set up the title match. It's unknown if they will continue to make appearances on WWE's developmental show.


    Q : Wrestling Inc

    "Kad me pitas Koji sam znanac Ponosno kazem Da sam Bosanac" <3

  • Da müssen sich TA für Nikki & Doudrop hinlegen. Kannste auch keinem erzählen.

    Ausgabe war aber gut. Freue mich das Bate, Gallus und Meiko weiterhon da sind. Ebenso Ricochet. Kann NXT 2.0 nur gut tun, wenn wieder ein paar erfahrene Leute da sind.

    11.10.07 RAW Erfurt, 15.11.08 SmackDown! Berlin, 12.11.09 SmackDown! Leipzig, 03.11.12 SmackDown! Leipzig, 18.04.15 WWE Nürnberg, 13.02.16 WWE Magdeburg, 09.11.17 RAW Leipzig

  • Also für Brons Verhältnisse war das am Mic sogar mal richtig gut.


    Mit Bate und JD werde ich nicht warm. Im Ring mit Bron sieht das aus wie so ein Jobber Match und einem Star.

    Wus? Körperlich vielleicht, aber gerade vom Charimsa her finde ich gerade Bate mindestens auf einer Stufe mit Bron.


    JD fand und finde ich aber ebenfalls ziemlich nichtssagend, auch bei NXT UK schon

    Ich hab das Rad nicht neu erfunden - doch ich weiß, wie man es dreht.
    Stephan Weidner

  • Nix gegen TA, aber... Piper Niven ist eine grandiose Wrestlerin die in der WWE bisher unter Wert verkauft wird und die ich, vom Talent her, über jedes Mitglied von TA stelle. Von daher: Gutes Ergebnis

    AEW - Die Liebe am Wrestling


    Ein Leben lang Hertha Berlin SC & Torquay United FC


    „Die Mutter der Idioten ist immer schwanger!“

    (ital. Sprichwort)

  • Richtig tolle Ausgabe. Ja mich freut es für Doudrop ( hier bitte Nickchange please). Sie wirkte aber befreiter und aggresiver in ihrem Auftreten. TA werden das locker überstehen. Und wenn man jetzt Nikki und Doudrop pusht ist das doch okay. Tolles Match auch zwischen Meiko und Roxanne. Gerade Letztere dürften sich danach zweimal gezwickt haben. Auch das hier die Neidstory mit Cora weiter geht freut mich. Bahnt sich da mit Kiana und Arianna ein neues Team an? Wer ist diese Son eigentlich? Ach ja ich schätze das Quincy der mysteriöse Partner von Cameron wird..

    Fan von BVB,Marvel,Godzilla,PlayStation

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E