A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 05.09.22

  • fertigte dann ja auch einen nach dem anderen ab. So geht das noch.

    Amen! Nichts ist lächerlicher, als wenn zehn Leute auf einen Riesen einprügeln und dieser nur die Arme nach oben reißt und alle wegfliegen. Gab es leider etwas zu oft.

    Bei Judgement Day stellt sich halt wirklich die Frage, warum man den Turn von Dominik nicht für einen Sieg gegen Edge und Mysterio benutzt hat. Im Gegenteil hat er ja sogar mehrfach gegen JD eingegriffen. Das dann JD ihn sofort glücklich und mit offenen Armen empfängt, macht für mich nur so mittel Sinn.

    Finn Balor hat mit AJ Styles auch an einem Abend beim PPV noch gegen JD gekämpft und ist ihnen dann am darauffolgenden Montag beigetreten. Der hatte sogar noch weniger Motive.

    Positiv: KO gefällt mir richtig gut in seiner aktuellen Rolle. Die Matchqualität und Zeiten sind auch ordentlich.

    Ich vermisse zwar Elias, aber es tut gut Owens wieder als fokussierten Prize Fighter und nicht mehr ständig total durch den Wind zu sehen.

  • A N Z E I G E
  • Finde es auch witzig.

    Man könnte das auch einfach mal als Stilmittel in dem Fall eine Übertreibung erkennen.

    Das ich damit nun so viele triggere, finde ich faszinierend. :-D

    Natürlich ist eine Übertreibung ein Stilmittel. Aber es ist ein Unterschied, ob man aus „ein paar“ „einige/viele“ macht, oder aus einer nicht bekannte Menge „alle“.

    Das ist dann Stilmittel der BILD. So als aktuelles Beispiel der BILD: ard streicht Winnetou wegen Kontroverse aus dem Programm - dabei hat nun jemand anders die Lizenz. Strömen braucht halt niemand - außer alle die, denen sein Comeback gefällt. Ist das Stilmittel dann Übertreibung? Polemik? Oder schlicht eine vorsätzliche Falschaussage?

    Aber ja, du hast recht, Strowman braucht niemand, er kommt auch allein klar ;)

    APW - AllPunkWrestling

    Augustus Cole, Bay Bay
    Cupcake Cody Rhodes

  • Er wäre mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bei NXT oder in einer anderen Liga.

    Er wäre mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit jetzt ein Jobber für Santana Jackson in irgend einer abgefuckten Turnhalle.

    The only thing that's for sure about Sting... is nothing's for sure... It's Showtiiiiiiime, folks!!!


    WCW wird immer in meinem Herzen bleiben!

  • deine alternativen Fakten (a.k.a Lügen oder Unwahrheiten) werden aber auch nicht besser, nur weil du sie wiederholst.

    Nickchange zu DerDonald wäre angebracht ;)

    Strowman ist jetzt nun auch nicht unbedingt der angenehmste Charakter. Wenn man in einer edgy Covidleugner Liga antritt wo die ganzen problematischen Worker auftauchen, spricht das nicht gerade für Einen. Aber naja, offenbar ist das im Wrestling halt so und man muss es ausblenden. Jordan Devlin hatte ja auch Anschuldigungen gegen sich im Speaking Out Movement und turnt als JD McDonagh bei NXT rum. Also war da entweder doch nichts oder es kümmert keinen mehr, wie auch bei MAGA Girl Nikkita Lyons oder den Covid Deniern Kross und Bordeaux (und Scarlett soll wohl sogar in diesem Paar der Part sein, der mehr an diesen BS glaubt).


    Also kann man ruhig sagen, Strowman braucht man SELBER nicht unbedingt. Aber ich halte meine Füße still, es ändert ja eh nichts daran.

    <--früher:gems, S. Tshabalala, Busenbommel, Jos Luhukay, Per Skjelbred, One Man Brand, Gemsi, The Spätzle One, Nick Change
    Wie er seinen ersten Auftritt im Olympiastadion erlebt habe, wurde er gefragt: "Wahnsinn", sagte Skjelbred. "So ein großes Stadion." Er sei schon als Kind bei einem Schulausflug vom Olympiastadion beeindruckt gewesen. Jetzt habe er Gänsehaut gehabt. "Gåsehud, auf Norwegisch. Klingt wie Gänsehut", sagte Skjelbred. Kichern. Kurz wieder Junge sein.<---Per Skjelbred über das Oly

    Einmal editiert, zuletzt von Dönerteller Versace ()

  • Strowman ist jetzt nun auch nicht unbedingt der angenehmste Charakter. Wenn man in einer edgy Covidleugner Liga antritt wo die ganzen problematischen Worker auftauchen, spricht das nicht gerade für Einen. Aber naja, offenbar ist das im Wrestling halt so und man muss es ausblenden. Jordan Devlin hatte ja auch Anschuldigungen gegen sich im Speaking Out Movement und turnt als JD McDonagh bei NXT rum. Also war da entweder doch nichts oder es kümmert keinen mehr, wie auch bei MAGA Girl Nikkita Lyons oder den Covid Deniern Kross und Bordeaux (und Scarlett soll wohl sogar in diesem Paar der Part sein, der mehr an diesen BS glaubt).


    Also kann man ruhig sagen, Strowman braucht man SELBER nicht unbedingt. Aber ich halte meine Füße still, es ändert ja eh nichts daran.

    1. Sagte er nicht SELBER, sondern NIEMAND. Also auch nicht irgendwo dazwischen

    2. Natürlich kann man die Lebenseinstellung so mancher Wrestler anzweifeln, dazu gehören auch die von dir genannten. Aber verlangst du, dass alle das machen? Machst du das dann auch bei anderen Menschen und Firmen in deinem Umfeld? Das dürfte äußerst interessant werden, wo man da eine Linie ziehen möchte. Ich werfe da mal nur Tom Cruise (Scientology), genrell die katholische Kirche (diverse Gründe), Nestle in den Raum. Das darf man dann gerne in 2. Linie fortsetzen: Wenn du gegen MAGA bist und gegen Anhänger von MAGA (ebenso bei der Covid Sache), hast du dann auch ein Problem mit Deutschland, weil es dir Kirche noch immer in besonderem Umfang schützt? Wie siehts mit der grade verstorben Queen aus? Der Reichturm (sowie Teile der Kronjuwelen) sind ja nun auch nicht so sauber. Da wird es irgendwann eng mit Firmen und Menschen, denen man sich noch zugehörig fühlen kann.


    Um jetzt mal beide Punkte abzuschließen: Wrestling ist Entertainment, wo ich mal abschalten möchte und dabei kann ein Strowman durchaus förderlich sein, wenn man ihn passend einsetzt. Ich streame auch über Netflix, was jetzt nicht unebdingt so umweltförderlich ist und nebenbei fürs Videothekensterben verantwortlich ist. Natürlich könnte ich das auch lassen, um ein "besserer" Mensch zu sein - aber dann kann man auch soweit gehen, dass wir keine Foren benötigen, die auch "unnötig" Strom fressen, serverseitig und durch Nutzung der User.

    APW - AllPunkWrestling

    Augustus Cole, Bay Bay
    Cupcake Cody Rhodes

  • Also ehrlich gesagt will ich jetzt auch endlich wissen ob Elias einen Bruder hat oder nicht. :saint: Das war eigentlich eine der besten Stories der letzten Jahre!

    Klar, die Story war top. Feiner Trash. Aber im Ernst, die Auflösung wäre mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit großer Quatsch geworden. ;)

    Breathe in deep
    and cleanse away our sins
    And we'll pray that there's no God
    To punish us and make a fuss
    MUSE - "Fury"

  • Klar, die Story war top. Feiner Trash. Aber im Ernst, die Auflösung wäre mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit großer Quatsch geworden. ;)

    Naja, eine Story die man einfach so abbricht ist aber noch dämlicher als ein dämliches Ende einer Story.


    Wartet man jetzt bis Ezekiel ein Bart und die Haare wachsen um ihn dann als Elias auszugeben? ^^ ;)

  • A N Z E I G E
  • Wartet man jetzt bis Ezekiel ein Bart und die Haare wachsen um ihn dann als Elias auszugeben? ^^ ;)

    Mein Opa würde nun sagen..."Du bist ein richtiger Pfiffikus." ^^

    Benjamin Pavard...Bester Mann Im CL Finale 2020

    -------------------------------------------------------------------

    RIP European Super League - 18.04.2021 - 20.04.2021

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E