A N Z E I G E

AEW Dynamite #152 Report vom 31.08.2022

  • A N Z E I G E
  • Hehe, der ME passt für mich so.

    Hager/Danielson auch. Beim 4way bin ich auch seiner Meinung, denn zwischendrin gab es ein paar Unstimmigkeiten und das ganze ging nur 8 Minuten, ein paar Minuten länger und es wäre bestimmt höher bewertet worden.


    Für mich passen die Bewertungen so.

  • Moxleys und Punks Promos waren großartig. Die Story drumrum ist aber dezent wirr.

    Das ist so ziemlich auch meine Meinung zu der Sache


    Die Promos Freitag waren überragend aber irgendwie hat man sich da doch total in eine Sackgasse gebookt.


    Nach der offensichtlich schweren Verletzung nur gut eine Woche vorher gibt es einfach keine einzige realistische Option wie Punk das clean gewinnen kann ohne Mox wie den letzten Depp dastehen lassen.


    Dazu würde es mir absolut nicht gefallen wenn man den Titel schon wieder wechseln lässt und dann Punk direkt mal neben Mox zum nur einen von zweien zweifachen Champ zu machen.


    Clean verlieren darf er das aber eigentlich genau so wenig und gerade nicht daheim.


    Ein Heelturn von Punk in Chicago passt auch nicht, das kann man nicht bringen wenn er dabei total bejubelt und gefeiert wird. Das würde die Wirkung davon total zerstören. Mox turnen passt wegen dem BCC genau so wenig in meinen Augen


    Die einzige Variante die mir einfällt wie man da schadlos rauskommen kann ist ein ausgeglichenes Match, Punk ggf sogar nahe am Sieg, und dann kommt jemand rein der ihm den Titel kostet. Wäre dann aufgrund der krassen Heelreaktionen die es dann gäbe wiederum perfekt.

  • Seit es AEW gibt, war das mit Mox/Punk die erste Story, die AEW richtig veka**t hat. Ist immer noch ein guter Schnitt und einmal kann ich verzeihen.


    Abgesehen davon, war die Ausgabe wieder sehr unterhaltsam. Ich hoffe ich kann Morgen mit All Out anfangen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E