A N Z E I G E

Meet & Greet mit AEW Superstars auf der Gamescom in Köln

  • Wie ihr sicher schon in unserem Thread zum Videospiel "AEW: Fight Forever" gesehen habt, finden auf der Gamescom in Köln derzeit Meet & Greets mit einigen Superstars von AEW statt:


    Noch bis einschließlich Samstag könnt ihr Christopher Daniels, Angelico, Colt Cabana und EVIL UNO täglich von 13 bis 15 Uhr am Stand von THQ Nordic in Halle 8 treffen!


    Außerdem könnt ihr euch mit AEW Merchandise eindecken und "AEW: Fight Forever" ausprobieren.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Christopher Daniels, MOONSAULT.de Redakteur Feralus und EVIL UNO

    (Foto: Christopher Daniels, MOONSAULT.de Redakteur Feralus und EVIL UNO)

  • A N Z E I G E
  • Die ersten AEW Matches auf deutschen Boden gibt es später auch.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Find manche Kommentare bei Twitch etwas....seltsam.

    Die wissen schon das dies die Gamescom ist und nicht Dynamite?

    Dafür finde ich die Stimmung nämlich absolut ok

    Es ist immer etwas Besonderes, hier hochzukommen, in diesen Stein da rein. Und dann bauen die diese Kathedrale - das ist der Wahnsinn (C.Streich über das Fritz-Walter-Stadion)

  • Die wissen schon das dies die Gamescom ist und nicht Dynamite?

    Dafür finde ich die Stimmung nämlich absolut ok

    Genau das gleiche habe ich auch gedacht.


    Überraschend gute Qualität! Dafür, dass es nur ein Bonbon für die Fans ist, wirkt es trotzdem professioneller als bei manchen "echten" Shows.

    Mächtig gewaltig!

  • Gute Crowd. Überrascht mich dann doch die hohe Anzahl an interessierten Zuschauern. Gute Werbung für Deutschland und einem möglichen AEW Event...irgendwann.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Gute Crowd. Überrascht mich dann doch die hohe Anzahl an interessierten Zuschauern. Gute Werbung für Deutschland und einem möglichen AEW Event...irgendwann.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Yes. War die ganze Zeit über ein bisschen überrascht, dass man so wenig nach außen kommuniziert hat, dass hier zum ersten Mal AEW-Matches in Europa stattfinden. Mein Kumpel, der bei der GamesCom arbeitet hat mir vorgestern geschrieben: Du, hier steht ein Ring. Da war davon online glaub ich noch gar nichts zu lesen. Umso cooler, dass sich doch einige Leute versammelt haben. Hoffentlich gute Werbung für Deutschland als Markt für AEW.

  • Das waren halt kurze, aber doch ganz unterhaltsame Matches und natürlich darf man von den Zuschauern nicht viel verlangen. Für den Rahmen der Matches war es aber doch ganz okay und tatsächlich bin ich auch positiv von der Ansammlung gewesen. Das ist schwer zu schätzen aber 500 Leute könnten es schon gewesen sein. Vllt. sogar ein bisschen mehr. Da fehlt mit aber auch die Referenz um das besser einschätzen zu können.


    Edit: Daniels vs. Uno war das bessere der beiden Matches.

  • Coole Aktion. Jetzt keine Mainstream Stars, die man groß kennt, aber die Gamescom ist eine nette Platform, um AEW in Deutschland zu bewerben.

    Mein Interesse an der GC ist mittlerweile bei 0 (das letzte Mal gabs den Hype von BF3 vs COD, mit nem Kampfjet in der Halle), da die letzten Jahre zu voll, aber mit Werbung dafür im Voraus wäre das interessant gewesen.

    APW - AllPunkWrestling

    Augustus Cole, Bay Bay
    Cupcake Cody Rhodes

  • Es ist aber super, dass es AEW Verantwortliche nach Köln schaffen, um Promo für die Liga und dem kommenden Spiel zu machen.

    Das ist eben auch irgendwie nah an der Zielgruppe. Kann mich nicht erinnern, dass 2k bzw. THQ damals WWE Akteure so nah dran hatte an ihrem WWE Produkt bzw. Spiel dazu.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E