A N Z E I G E

Bound for Glory 2022 Card Thread - 07.10.2022 (6 Matches bestätigt)

  • Ist schon heftig. Würde mich über 1000 Zuschauer freuen. So von 2006 bis 2012 war man enttäuscht wenn es nur 2000 bis 4000 Fans sind. Wie sich die Zeiten ändern.

    Impact Wrestling Unterstützer seid 2002!

  • A N Z E I G E
  • Ja, die Zeiten haben sich geändert. Man muss es halt an den aktuellen Verhältnissen messen und dahingehend bin ich mit den bisherigen Zahlen ganz zufrieden. Zumal es eben ein Freitag ist in einer Region die aktuell auch viel Besuch von anderen Promotions erhält. (AEW war z.B. gerade erst in Albany und RAW findet im November dort statt)


    Wenn es wie z.B. in Chicago noch viel Laufkundschaft gibt und man bis BfG auch noch weitere Tickets verkauft kann ich mir vorstellen das der geschaffene Rahmen für Bound for Glory ganz gut wird. Letztes Jahr war man in Vegas bei einer ausverkauften Kapazität von 900 Zuschauern und geschadet hat es dem Event nicht das die Crowd etwas kleiner war.


    Vorher kriegen wir ja noch Victory Road aus Nashville und da reden wir mal lieber nicht über den Ticketverkauf. ^^

    Xbox: Hoogie141

  • Hoogie

    Hat den Titel des Themas von „Bound for Glory 2022 Card Thread - 07.10.2022 (2 Matches bestätigt)“ zu „Bound for Glory 2022 Card Thread - 07.10.2022 (3 Matches bestätigt)“ geändert.
  • Das Tag Team Match sollte stark werden. Sollte der Titel wechseln würde es wohl heißen das beide Impact verlassen. Sollte also auch spannend werden.

    "Kad me pitas Koji sam znanac Ponosno kazem Da sam Bosanac" <3

  • Letztes Jahr war man in Vegas bei einer ausverkauften Kapazität von 900 Zuschauern und geschadet hat es dem Event nicht das die Crowd etwas kleiner war.

    900 Zuschaer beim Impact Superbowl 2021.:eek: Schon krass und auch traurig, wie klein Impact inzwischen geworden ist. Und doch muss man dankbar sein, dass es Impact noch gibt, da ein durchaus ansprechendes Produkt geboten wird... ROH trifft es da nochmal deutlich härter!

    Bringt den Banjo-Riegel zurück!!!

  • Absolut richtig. Dankbar sein und das gute "Produkt" genießen. Seit Ende 2017 produziert man konstant gut und meines Erachtens weit über den (finanziellen) Möglichkeiten.


    Auch wenn man die Zuschauerzahlen für schlecht hält, sie sind für Impact Verhältnisse, finanziell betrachtet, immer noch rentabel. Sonst wär man nicht auf Achse.

    Jetzt gilt es, die gute Locations raus zu picken und dort öfter im Jahr Events abzuhalten.

    Bound for Glory wird ca 2000 Zuschauer locken, denkt an meine Worte. 😉 Was als großer Erfolg zu werten wäre, WENN es so kommt.

    Rekord der "Ende 2017-Dato heute Ära" ist und bleibt BfG 2019 mit 3000+ Zuschauer.

    Bad Boys Records, East Coast-Rap 4 Life

  • Hoogie

    Hat den Titel des Themas von „Bound for Glory 2022 Card Thread - 07.10.2022 (3 Matches bestätigt)“ zu „Bound for Glory 2022 Card Thread - 07.10.2022 (6 Matches bestätigt)“ geändert.
  • Raven wird bei BFG in die Hall of Fame eingeführt!

    Listen up Slap Nuts!

    NWA: Wrestling as it's ment to be! - TNA Wrestling: Cross the Line!

    Warning! Khan Free Zone! No AEW! No WWE!

    Einmal editiert, zuletzt von Jarrett ()

  • Mia Yim vs Mickie James hört sich gut an. Kann mir gut vorstellen das die Karriere von James bei BFG ein Ende findet.


    VXT vs Taya und Jessica passt von der Story her. Könnte ein Kandidat für die Pre-Show sein. Rosemary wird sich das ganze genau angucken. So richtig begeistert ist sie ja nicht.


    Bailey vs KAZ kann nur gut werden. Bailey ist ja auf dem Weg den Rekord an Titelverteidigungen von Daniels zu brechen von 2005. Könnte man gut in die Story einbauen .


    Raven wird absolut verdient in HoF aufgenommen.

    Impact Wrestling Unterstützer seid 2002!

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wenn das stimmt dann könnte Kaz Mr 100 werden. :huh:

    "Kad me pitas Koji sam znanac Ponosno kazem Da sam Bosanac" <3

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wenn das stimmt dann könnte Kaz Mr 100 werden. :huh:

    Danke für die Info. Hoffe Bailey verteidigt bei BfG und wenn die Möglichkeit besteht kommt der Fallen Angel Christopher Daniels zurück um gehen Bailey anzutreten wenn es um den Rekord geht.

    Impact Wrestling Unterstützer seid 2002!

  • Schade das die Nr 1 mit AJ nicht verfügbar ist. Beim Titel sollte man nie vergessen das Option C immer im Hinterkopf sein muss, auch wenn es bei Bailey wohl nicht passieren wird. Vielleicht wäre Maclin so ein Kandidat.


    Auch wenn wir mit Josh erst letztes Jahr zu BFG Option C hatten. Aber für 2023 sicher eine Option.

    "Kad me pitas Koji sam znanac Ponosno kazem Da sam Bosanac" <3

  • Also Bailey vs Alexander hört sich gut an. Mal gucken was die Zukunft bringt.


    Bei Instagram hat Maclin nach Victory Road ganz klar angekündigt das er nach BfG seinen Shot fordert.👊

    Impact Wrestling Unterstützer seid 2002!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E