A N Z E I G E

[Wettbewerb beendet] [Nico's Battle of the Musicians - The Rewind Part 2] Danke an alle Teilnehmer :)

  • Bei meinem gewählten Act muss ich dann eh noch mal nachfragen was erlaubt ist und was nicht. Wenn ich mich nicht irre, gab es über diesen Act schon mal eine kleine Diskussion darüber. Ich weiß aber nicht, wie man sich letztendlich geeinigt hat. Da werde ich einfach am Freitag noch mal nachhaken.

    Meine 2 Cents dazu:

    Würde mich nach seiner Discografie richten. Wenn du Spotify oder einen anderen Streaming Anbieter nutzt dann halt alles was unter dem jeweiligen Namen veröffentlicht wurde. Ansonsten würde ich mich nach dem Video Titel richten, wenn da Project steht ( ;) ) und du ihn solo genommen hast, dann wäre das für mich nicht der gleiche Künstler.

  • A N Z E I G E
  • Meine 2 Cents dazu:

    Würde mich nach seiner Discografie richten. Wenn du Spotify oder einen anderen Streaming Anbieter nutzt dann halt alles was unter dem jeweiligen Namen veröffentlicht wurde. Ansonsten würde ich mich nach dem Video Titel richten, wenn da Project steht ( ;) ) und du ihn solo genommen hast, dann wäre das für mich nicht der gleiche Künstler.

    Für mich persönlich wäre es wie beim Pen and Paper: Das letzte Wort hat der Spielleiter (in diesem Fall Mehrzahl). Wenn sie die Sache absegnen, es eingeschickt wird und in die Playlist kommt, dann vertraue ich, dass das in Ordnung geht und bewerte es ^^

  • Bei meinem gewählten Act muss ich dann eh noch mal nachfragen was erlaubt ist und was nicht. Wenn ich mich nicht irre, gab es über diesen Act schon mal eine kleine Diskussion darüber. Ich weiß aber nicht, wie man sich letztendlich geeinigt hat. Da werde ich einfach am Freitag noch mal nachhaken.

    Ich weiß jetzt gerade nicht um wen es geht, aber in dem Fall am besten in der PN ein paar Sachen schreiben. Also falls es nötig sein wird, dass wir drei das was ähm absegnen müssen oder so :)

  • Meine 2 Cents dazu:

    Würde mich nach seiner Discografie richten. Wenn du Spotify oder einen anderen Streaming Anbieter nutzt dann halt alles was unter dem jeweiligen Namen veröffentlicht wurde. Ansonsten würde ich mich nach dem Video Titel richten, wenn da Project steht ( ;) ) und du ihn solo genommen hast, dann wäre das für mich nicht der gleiche Künstler.

    Das ist auch wirklich schwierig, da man nicht immer einen musikalischen Unterschied feststellen kann und teilweise auch Songs auf Alben mit dem Zusatz "Band" zu finden aber als "Project" Live performt werden. Gerade mit dem Zusatz "Project" gibt es die ein oder andere Live-Performance die ich gerne präsentieren würde. Da ist dann eben die Frage, ob ich diese Live-Performance nehmen darf obwohl die ursprünglich Version unter einem anderen "Bandnamen" erschienen ist.

    Ja, es ist kompliziert. ^^


    Ich weiß jetzt gerade nicht um wen es geht, aber in dem Fall am besten in der PN ein paar Sachen schreiben. Also falls es nötig sein wird, dass wir drei das was ähm absegnen müssen oder so :)

    PN kommt in Kürze.

  • Wie sah es mit Coverversionen bzw Interpretationen von Liedern aus, die es im Rahmen von BOTM schon einmal gab? Ich hab da ein Lied, welches es in knapp 500 Versionen gibt und eine davon (nicht die originale) war bereits einmal bei BOTM dabei.

  • Danke für die Erinnerung. Freitag Abend müsste hinhauen. 🙂


    Zunächst nur den Act wählen. Die Songs werden zum einen späteren Zeitpunkt eingeschickt, richtig?

    Richtig. am Freitag erstmal nur deine Anmeldung im Thread, der dann eröffnet wird, halt mit deinem Usernamen. Und parallel dazu bitte den Act per PN an mich schicken. Sofern der Roster-Reveal dann planmäßig am Sonntag kommt, startet da auch die Einsendungsphase der Songs. Wir haben das die letzten Male so gemacht, dass zu Beginn 3 Songs eingeschickt werden für die ersten Runden, dann wieder 3, und am Ende 4. Es wird ja 10 Runden geben.


    Apropos Roster-Reveal, Jessica (Fletcher Cox) hat angeboten ein passendes Video zu erstellen. Danke dafür schon mal :-D: Mir selbst würde da aktuell die Zeit fehlen, daher hatte ich in der Richtung nichts geplant.

  • A N Z E I G E
  • Wie sah es mit Coverversionen bzw Interpretationen von Liedern aus, die es im Rahmen von BOTM schon einmal gab? Ich hab da ein Lied, welches es in knapp 500 Versionen gibt und eine davon (nicht die originale) war bereits einmal bei BOTM dabei.

    Wenn dein Act dieses Cover veröffentlicht hat, live performed hat etc, ist es wie jeder eigene Song wählbar. Ungeachtet dessen, ob das Original oder ein anderes Cover schonmal vorkam.

  • Also ich frage nur für einen Freund: Gibt es eine maximale Länge, wie lang ein Song sein darf? Wie gesagt, ich frage für einen Freund...

    Nein, nur die Garantie das Robin Dutt ab einer gewissen Länge ausrastet.

  • Nein, nur die Garantie das Robin Dutt ab einer gewissen Länge ausrastet.

    Vermutlich wäre das bei einer Länge von 30 Minuten erreicht? ^^ Dann gebe ich das mal so weiter. Zum Glück hat meine Wahl noch genügend andere Songs, da muss ich nicht das Lied mit 30 Minuten nehmen. Aber die normale Länge überschreiten sie schon. 6-8 Minuten. Aber lohnt sich. :saint:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E