A N Z E I G E

Update zu MJF

  • Dann macht er halt Im ME Pupswitze und hält zahme Promos…auch nicht gerade der Burner.

    Ja sicher… direkt verteufeln, bevor es eintreffen könnte, zumal man jetzt auch lockerer on TV wurde… manche wollen glaub ich echt nur aus Prinzip gegen alles von der WWE sein…

  • A N Z E I G E
  • Meiner Meinung nach kann MJF überall funktionieren....aber, er braucht mehr Freiheiten dazu. Würde er diese in seinem Alter und da er dort noch nie gearbeitet hat etc. bei WWE kriegen? Ich denke nicht. Dafür ist er (noch) nicht groß genug und dürfte über kaum Standing bei den Oberen dort verfügen. Ich kann mir dennoch vorstellen, dass sie ihn gut einsetzen und anfangs testen würden und sollte er sich beweisen, er immer mehr dürfen. Es besteht aber auch die Chance, dass er zu Miz 2.0 wird, was okay ist, aber mMn sollte MJF dauerhafter ME sein.

    Für ihn ist AEW im Moment perfekt und da kann er ganz in Ruhe wachsen und reifen. Will ich ihn irgendwann woanders sehen? Nö, er darf gerne eins der Zugpferde bei AEW sein, der die nächste Generation als Über-Heel anführt. Hängt aber auch von seinem Verhalten abseits des Rings ab, denn so ein Drama brauche ich in keiner Liga.


    Ob solche unnötig provokanten Hot Takes mit dem Diamantenvergleich sein müssen...auch wenn mich der Ursprung nicht wundert....ist noch eine andere Frage, aber na gut.

  • Ja sicher… direkt verteufeln, bevor es eintreffen könnte, zumal man jetzt auch lockerer on TV wurde… manche wollen glaub ich echt nur aus Prinzip gegen alles von der WWE sein…

    Ich habe lediglich meine Einschätzung zum möglichen Verlauf abgegeben, was ist daran Verteufelung?

    Ist die WWE also nicht mehr PG?

    MJFs Promos sind es nun mal nicht.

    Der Rest ist ein pauschal beleidigender Strohmann weshalb ich darauf erst gar nicht eingehe, lass so etwas doch bitte in Zukunft.

  • Es ist nun mal so, dass vieles, was die WWE macht/plant/machen könnte/planen könnte, von einigen direkt negativ ausgelegt wird. Dich meinte ich in diesem Falle auch nicht, sondern eher dein Posting, das als Beispiel dienen soll, weswegen ich jetzt das Problem nicht verstehe (tbh bist du im Subforum hier einer der Leute, mit denen ich fast am liebsten diskutiere, weil wir sachlich miteinander auskommen, obwohl wir meist nicht einer Meinung sind <3 ), weil man ja nicht weiß, wie es bis 2024 aussehen wird - aber ich bleib dabei: Will man MJF unbedingt (und man wäre extrem dumm, wenn nicht), wird man da sicher nicht sagen: Jo MJF, wir wissen, dass du am Mic geil bist, also MACH FURZ- UND KACKWITZE!!!! ^^

  • Na in der WWE wird es aber nicht anders sein. Ein MJF kann in der WWE nicht so agieren wie in der AEW. Das fängt bei den Promos an und hört bei Matches und Segmenten auf. Sprich du hast einen ganz anderen MJF und schon ist die Magie des AEW Charakter MJF verflogen.


    Denn Kinderfreundlich ist MJF nun mal nicht und genau das will Stephanie McMahon. Sie ist es doch gewesen,die TV 14 von Raw nun doch verworfen hat und damit MJF für die WWE eigentlich wertlos gemacht hat.

    Man kann auch Fuck Shit Bitch o.ä. Heat erzeugen.

    Besonders mit seinem Talent.


    Und so wie AEW sämtlich Kraftbegriffe spammt, macht man es sowieso weniger Special.


    Außerdem hat man wie Griese gesagt hat, diese Woche gesehen wie das geht.

  • Es ist nun mal so, dass vieles, was die WWE macht/plant/machen könnte/planen könnte, von einigen direkt negativ ausgelegt wird. Dich meinte ich in diesem Falle auch nicht, sondern eher dein Posting, das als Beispiel dienen soll, weswegen ich jetzt das Problem nicht verstehe (tbh bist du im Subforum hier einer der Leute, mit denen ich fast am liebsten diskutiere, weil wir sachlich miteinander auskommen, obwohl wir meist nicht einer Meinung sind <3 ), weil man ja nicht weiß, wie es bis 2024 aussehen wird - aber ich bleib dabei: Will man MJF unbedingt (und man wäre extrem dumm, wenn nicht), wird man da sicher nicht sagen: Jo MJF, wir wissen, dass du am Mic geil bist, also MACH FURZ- UND KACKWITZE!!!! ^^

    Ich traue der WWE durchaus zu das zu machen 😁. Wer in die Fehde von Punk und Danielson Kane und eine Lovestory einfügt , der macht auch sowas 😉.

    Wenn du mich nicht meintest ist es ja gut, wobei ich mein Posting nach wie vor nicht als verteufeln ansehen würde. Ich kann mir MJF in der WWE einfach nicht so vorstellen, das ich ihn weiterhin interessant finden würde.

  • Wenn man die Rollins/Riddle Promo von dieser Woche als Maßstab nimmt, hätte MJF mit seinen Promos auch bei WWE keine Probleme.

    Das ist richtig, allerdings gibt es da mMn ein paar Punkte zu beachten. Allen voran, dass Riddle und vor allem Rollins ein ganz anderes Standing haben und mehr dürfen (gehe ich zumindest stark davon aus). Eine Ausnahme-Promo als Maßstab zu nehmen, finde ich dann auch etwas zu einfach, wenn die Durchschnitts Promos eben so nicht aufgebaut sind. Dazu passt es bei beiden auch super in die Story, dass es etwas persönlicher wird, MJF jedoch auch bei kleineren Storys in diese Richtung geht.

    Ich gebe dir durchaus recht, dass es bei WWE funktionieren kann, jedoch mit einem dicken Aber versehen.

  • A N Z E I G E
  • Süss die Leutchen die meinen man könne keine guten Promos mit PG machen 🤦🏻‍♂️ da muss man dann überhaupt nicht weiter diskutieren.


    Das trieft halt nur WWE Hass.

    Nicht mehr und nicht weniger.


    MJF gehört auf die größt möglichen Bühne und diese Bühne ist nunmal WWE.

  • Mich verwundert, wo MJF solange war? Supendierr? Ich freue mich, dass er evtl. bald wieder zu sehen ist und ich HOFFE, dass er die Wertschätzung erhält, die ihm (meiner Meinung nach) gebührt :)

    Finde es mehr als fragwürdig, einen jungen Wrestler nur wegen einer Storyline mehrere Wochen zu Hause herumsitzen zu lassen. Da könnte man die Zeit mit Sicherheit besser nutzen. Bei einer Verletzung oder Suspendierung kann ich es ja noch verstehen. So wirkt es auf mich gerade eher wie vergeudete Zeit.

  • Das Ding ist ja, dass wir nicht wissen, was genau los ist. Wurde er intern suspendiert, kuriert er doch eine Verletzung aus, ist es wegen der Story oder ein Mix aus allem. Es gibt keine Quellen oder andere Sachen, die dazu etwas sagen und alle spekulieren. Das ist einerseits gut, weil man bei AEW anscheinend dicht hält, aber andererseits sollte man dann auch mit Spekulationen/Unterstellungen etc. vorsichtiger sein. Vielleicht erfahren wir es irgendwann, wenn er wieder da ist oder irgendwann in ferner Zukunft bei einem Interview, wer weiß.


    Zu dem polemischen Post drüber fällt mir ehrlich gesagt nichts ein, wäre das nicht so traurig, wäre es irgendwie schon fast lustig.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E