A N Z E I G E

NXT 2.0 "Heatwave" Report vom 16.08.2022

  • WWE NXT 2.0 "Heatwave"

    16.08.2022

    Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center - Orlando, Florida

    Kommentatoren: Wade Barrett & Vic Joseph


    Nach einem besonderen Vorspann auf den heutigen Heatwave Event geht es direkt mit einem Titelmatch im Opener los. Giovanni Vinci fordert Carmelo Hayes um die North American Championship heraus.


    NXT North American Championship

    Carmelo Hayes (c) (w/ Trick Williams) besiegt Giovanni Vinci via Pinfall nach einem Hurracanrana (11:56)


    Wir sehen die Ankunft von Toxic Attraction früher am Tag. Sie treffen auf Bron Breakker und Mandy Rose und er tauschen noch ein paar Worte aus, wer wohl Heatwave als Champion verlassen wird und wer nicht.


    Julius Creed hat am Wochenende via Twitter verkündet, dass er sich heute ans NXT Universe wenden wird. Begleitet von der Diamond Mine schreitet er nun durch den Backstagebereich und gleich ist es Zeit für sein Statement.


    Nach der Werbung sprechen Mr. Stone & Von Wagner über das Falls Count Anywhere Match gegen Solo Sikoa. Dieser ist nun außer Gefecht, während Von Wagner steht und Wandel in der Luft liegt. Doch trotz des Wandels bleiben die Regeln die gleichen: niemand überlebt in seinem Dschungel.


    Die Diamond Mine kommt nun zum Ring. Julius Creed spricht darüber, dass er und sein Bruder vor einem Jahr die Chance bekamen, an der Seite eines der besten NXT Titelträger aller Zeiten, Roderick Strong, zu arbeiten und sie alle Leidenschaft darein gesteckt haben. Sie gewannen den Dusty Cup und die NXT Tag Team Titel und die halten sie immer noch. In letzter Zeit scheint jemand die Diamond Mine zerstören zu wollen und denjenigen will er jetzt ausrufen... RODERICK STRONG! Roderick Strong kann es nicht fassen, dass Julius Creed mit dem Finger auf ihn zeigt. Er hat die Diamond Mine gegründet und sie geformt. Er hat ihnen die Führung gegeben, die er nie hatte. Dadurch sind sie zu einem der besten Teams in NXT geworden und er traut ihnen sogar zu den Usos in den Hintern zu treten. Julius Creed dankt ihm für sein Lob, doch hier geht es nicht um die Zukunft, sondern um das Hier und Jetzt und da traut er Roderick Strong zu, ihnen jederzeit das Messer in den Rücken zu rammen. Brutus Creed fragt seinen Bruder, ob er sich da ganz sicher ist und er bestätigt es. Brutus Creed stellt sich an seine Seite und hält ihm den Rücken frei. Roderick Strong mahnt Julius Creed zur Vorsicht an. Doch dieser will diese Spiele nicht mehr spielen und zeigt einfach ein Video. Wir sehen, wie Roderick Strong ihm vor ein paar Wochen in einem Match das Knie ins Gesicht rammte und Julius Creed sah dort ein Zeichen von Tony D'Angelo, dass das geplant war. Roderick Strong redet sich raus, das ist Blödsinn hoch 10. Aber sie können gerne die Karten offen legen. Seit Mai hat Julius Creed scheinbar etwas gegen ihn. Plötzlich greifen Gallus die Creed Brothers und Damon Kemp von hinten an. Roderick Strong rettet sich in eine Ringecke und wird dann ebenfalls attackiert. Sie lassen die Diamond Mine am Boden liegen und posieren über ihnen.


    McKenzie Mitchell hat Roxanne Perez zum Interview. Sie ist so nervös wie nie zuvor. Niemals dachte sie sie müsse mal ihrer besten Freundin gegenüberstehen, aber Cora wollte es so. Sie hat die Freundschaft beendet und jetzt wird sie dafür bezahlen.


    Single Match

    Cora Jade besiegt Roxanne Perez nach einem Double-Arm DDT auf einen Kendostick (11:41)


    Der Kendostick wurde von Cora Jade ins Spiel gebracht. Roxanne Perez zögerte damit zuzuschlagen, weil das eine Disqualifikation zur Folge gehabt hätte. Sie ließ den Stick fallen und fing sich dann den Finisher.


    Die NXT UK Tag Team Champions Josh Briggs & Brooks Jensen sind mit Fallon Henley bei McKenzie Mitchell. Sie müssen zugeben, dass Lash Legend und Pretty Deadly ihnen letzte Woche einen Schritt voraus waren. In dem Moment kommen Gallus am Interview vorbei. Die Tag Team Titel gehören nicht nach hier. Jetzt sind sie hier und sie nehmen alles auseinander, so wie Gallus es eben tun. Und dann nehmen sie die Tag Team Titel wieder zurück nach Hause. Briggs und Jensen nehmen diese Herausforderung an und Offizielle müssen dazwischegehen bevor es zu einer weiteren Prügelei kommt.


    Ein Video fasst uns die Geschichte zwischen Santos Escobar & Tony D'Angelo zusammen.


    Zurück aus der Werbung sehen wir Mandy Rose in letzten Vorbereitungen für ihr Titelmatch. Auch Bron Breakker wärmt sich auf und Apollo Crews kommt für einen Handshake in seine Kabine.


    Zeit für das Match zwischen Santos Escobar und Tony D'Angelo. Gewinnt Santos Escobar, sind er und die Legado del Fantasma frei, ansonsten muss er NXT verlassen.


    Street Fight

    Tony D'Angelo (w/ Stacks) besiegt Santos Escobar (w/ Legado del Fantasma) via Pinfall nach einem Schlag mit dem Brecheisen (12:44)


    Indi Hartwell lobt Kayden Carter & Katana Chance für ihren Titelgewinn, sie freut sich wirklich für sie und kennt das Gefühl ja aus den guten alten Tagen. Sie mochte ihre Tag Team Partner, aber sie mag es auch alleine unterwegs zu sein. Indi Hartwell bekommt dann einen Brief überreicht, den sie sofort öffnet. In dem Brief befindet sich ein InDex Forever Bild und sie freut sich sehr. Blair Davenport von NXT UK nimmt ihr diesen Zettel weg. Sie zerreißt ihn und stellt sich Indi Hartwell als zukünftige NXT UK Women's Championesse vor.


    Zoey Stark und Mandy Rose treffen gleich aufeinander und sind bereit für ihr Match.


    Ein Video über Tiffany Stratton und Wendy Choo kündigt für kommende Woche ein Lights Out Match zwischen den beiden an. Sie beide freuen sich darüber, dass sie ihrer Gegnerin antun können was sie wollen.


    NXT Women's Championship

    Mandy Rose (w/ Toxic Attraction) besiegt Zoey Stark via Pinfall nach dem Running Knee (11:26)


    Zwischendurch kam Nikkita Lyons Zoey Stark zur Hilfe als Toxic Attraction sich außerhalb des Rings immer wieder einmischen wollten.


    Nach der Werbung folgt gleich das NXT Championship Match zwischen Bron Breakker & JD McDonagh.


    In einem Video stellt sich uns Quincy Elliott, The Super Diva, vor. Er wird bald debütieren.


    Grayson Waller ist dann bei McKenzie Mitchell im Interview. Dieser fühlt sich von McKenzie Mitchell schlecht behandelt und bezeichnet Apollo Crews als selbstsüchtig. Kommende Woche wird er The Grayson Waller Effect debütieren lassen, die beste Talkshow der Welt. Sein erster Gast wird Apollo Crews sein.


    NXT Championship

    Bron Breakker (c) besiegt JD McDonagh via Pinfall nach dem Gorilla Press Powerslam (13:17)


    Nach dem Match ertönt die Musik von Tyler Bate, dem amtierenden NXT UK Champion. Dieser kommt zum Ring und konfrontiert Bron Breakker. Die beiden Champions stehen sich gegenüber und strecken ihre Titel in die Höhe. Mit diesen Bildern endet NXT 2.0 für diese Woche.

  • A N Z E I G E
  • Es gab auch noch ein drittes Debüt, da Blair Davenport glaub ich bislang auch nur bei NXT UK angetreten ist.


    Das schönste am Event war der InDex Forever Brief. Fand es super das man ihre Vergangenheit nicht einfach ausblendet, jetzt wo Dexter zurück ist.


    Santos Escobar wohl bald in einer der beiden Main Shows, dachte ich mir aber schon als er Teil der WrestleMania Launch Party war.

  • Ich finde diese ganzen NXT UK Debüts sehr merkwürdig, innerhalb kürzester Zeit und in der Masse...waren ja gestern wieder 3 Neuankömmlinge.


    Axiom , Briggs & Jensen , Vinci, JD McDonagh usw....das hört ja gar nicht mehr auf.

    Zuletzt wurden auch komplette UK Tapings abgesagt.


    Ich lehne mich wie immer ^^ weit aus dem Fenster und vom Gefühl her sage ich euch das NXT UK bald Geschichte sein wird als eigener Brand. :tears:

  • Adnan, wie kommst du bei Vinci auf NXT UK?

    Er war Fabian Aichner von Imperium und schon die ganze Zeit bei NXT, nur gelegentlich zu Gast bei NXT UK.

    Natürlich... :seenoevil:

    Bin wohl durch den Gimmickwechsel etwas durcheinander gekommen, dazu das erste mal NXT Results so früh am Morgen gepostet....zu nervös ^^

  • Oder das Ganze kündigt ein weiteres Worlds Collide an...

    Würde ich auch sagen, weil die Frage hat sich Vic Joseph auch bei einen der Debüts gefragt.


    Nathan Frazer hat danach das auf Twitter gepostet:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Der Report ist nun im Ausgangsposting. Schöner Spoiler für NXT UK, liebe WWE. ^^

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Finde ich etwas schade. Mit dem Heelturn hatte man die Chance Trent Seven mal "richtig" zu stärken und mit dem Titel zu belohnen. Eine gute Fehde gegen Bate im Anschluss, der sich dabei den Titel holt und zum 2. Mal Champion wird. So aber ist er zweimal Champ in zwei Turnieren geworden, wenn mich nicht alles täuscht.

  • Finde ich etwas schade. Mit dem Heelturn hatte man die Chance Trent Seven mal "richtig" zu stärken und mit dem Titel zu belohnen. Eine gute Fehde gegen Bate im Anschluss, der sich dabei den Titel holt und zum 2. Mal Champion wird. So aber ist er zweimal Champ in zwei Turnieren geworden, wenn mich nicht alles täuscht.

    Richtig er gewann beides Mal den Titel in einem Turnier.

  • Oh... mein Gott... WWE... wie leichtsinnig kann man sein? :lol: Schön fett das Turnier gespoilert & joar. Was soll man dazu noch sagen?

    Zuletzt wurden auch komplette UK Tapings abgesagt.

    Echt? Das war mir bislang komplett neu. :eek:

    [...] und vom Gefühl her sage ich euch das NXT UK bald Geschichte sein wird als eigener Brand.

    Das wäre in der Tat auch nicht wirklich so dramatisch. Man zeichnet im UK noch immer im BT Studio auf, statt auch mal wieder on Tour zu gehen, obwohl man sicherlich im UK wieder viele Menschen empfangen dürfte. Es gibt auch von UK keinerlei Specials mehr wie zuvor mit den TakeOver Events. Daher läuft der Brand so oder so nur noch auf Sparflamme. Und wenn einige Talente gerne in die USA möchten, kann man das doch auch gerne mal ausprobieren.

    Kalenderjahr 2022: 8x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 33 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 8x La Liga | 3x Champions League | 11 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 629 Pflichtspieltore

  • Bin übrigens gespannt welche Namen man Gallus geben wird. Wenn ich mich nicht total verhört habe, wurde immer nur der Stablename genannt, nie aber die Namen Mark & Joe Coffey (echte Namen der beiden) sowie Wolfgang (trug er ja schon in den Indys). ^^

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Wenn ich mich nicht total verhört habe, wurde immer nur der Stablename genannt, nie aber die Namen Mark & Joe Coffey (echte Namen der beiden) sowie Wolfgang (trug er ja schon in den Indys). ^^

    Doch, Du hast Dich verhört. Vic Joseph hat alle drei Namen der Wrestler genannt. ;)

    Was ein seltsamer Spoiler von WWE in der Hinsicht.

    Absolut, vor allem wenn WWE sonst so vorsichtig ist damit. Z.B. damals bei den Tribute to the Troops Shows, wo ein Champion so gut wie nie mit dem Gürtel rauskam, sondern der Titel maximal in der Einblendung erwähnt wurde. Seltsam.

    Kalenderjahr 2022: 8x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 33 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 8x La Liga | 3x Champions League | 11 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 629 Pflichtspieltore

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E