A N Z E I G E

[NB] AEW Dark #154 Results vom 16. August 2022

  • AEW Dark #154

    16. August 2022

    All Elite Zone - Universal Studios, Orlando - Florida

    Kommentatoren: Excalibur & Tazz


    Singles Match

    Ari Daivari besiegt Fuego Del Sol


    Singles Match

    Willow Nightingale besiegt Robyn Renegade


    Singles Match

    Brock Anderson besiegt Serpentico


    Singles Match

    Abadon besiegt Mafiosa


    Singles Match

    Angelico besiegt Baliyan Akki


    Singles Match

    Emi Sakura besiegt Renee Michelle


    Singles Match

    Josh Woods besiegt Cobra


    Singles Match

    Rohit Raju besiegt Invictus Khash


    Singles Match

    Skye Blue besiegt Charlette Renegade


    Tag-Team Match

    Bear Country besiegen Axel Rico & Victor Iniestra


    Singles Match

    Kayla Rossi besiegt Avery Breaux


    Singles Match

    Cezar Bononi besiegt Marcus Kross


    Singles Match

    Powerhouse Hobbs besiegt Blake Christian


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Lischen sagt:
    Ich red mit dir nie wieder über meine Brüste
    Fuck you – we are Essen

  • A N Z E I G E
  • Puh, ich bin schon heftig enttäuscht. Wer hat Angelico bloß eine neue Entrance Musik gegeben? Die vorherige Musik war wenigstens gut & passte auch zu den Bewegungen von ihm. :( Achja, Akki gehört definitiv in einem Ring & nicht am Mic. ^^

    Kalenderjahr 2022: 8x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 33 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 8x La Liga | 3x Champions League | 11 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 629 Pflichtspieltore

  • Warum wurde Arn Anderson nicht der Halle verwiesen :thumbdown:

    Er hat den armen Serpentico ganz klar mit einem Shoulderblock niedergestreckt.


    Wobei man fairerweise sagen muss das die Aktion vom Vater interessanter war, als all das was der Sohn gezeigt hat 8o

  • So alles fertig geschaut...war ja doch eine Herkulesaufgabe ;) , aber eine angenehme.


    Opener hat richtig Spaß gemacht, gutes Wrestling auf beiden Seiten.

    Daivari hat sich für mich im Ring wirklich verbessert im Vergleich zu 205 Live Zeiten, er ist halt ein harter Arbeiter und kein Highflyer.


    Abadon fiel mir auch direkt auf in Ihrem neuen Look - schaut jetzt minimal menschlicher aus ^^ und auch im Ring durfte sie mehr zeigen.

    Baliyan Akki hat mir auch gefallen bei seinem Debür, man hat schnell gemerkt das er nicht wirklich zum ersten mal im Ring stand ;)


    Sehr angenehm war das Match zwischen Skye Blue vs. Charlette Renegade - guter Job von beiden :thumbup:

    Und das obwohl Skye Ihren Schienbeinschoner verlor ;- )


    Kayla Rossi Ihr Look war nicht so gut wie zu Zeiten von Joey Janela, aber der Diamond Sheik - der Typ gefällt mir :thumbup:

    Rossi natürlich noch sehr grün, und bei dem verkorksten Brainbuster merkte man schnell das sie ein schlechtes Gewissen hatte...

  • Ich hätte beinahe gewisse Matches geskippt, aber dann hätte ich die Hotelgeschichte und Gold Cobra von Taz verpasst.



    Fuego mit einer tollen Leistung, interessante Headscissors gezeigt, der Dragon Sleeper war cool und generell starke Bewegungen. Das angeteaste Match gegen Slim J könnte ein kleines Spektakel werden.


    Willow mit starken Strikes und over, wie eh und je. Und die Twins sollte man fix binden und dann über Zeit zu einem festen Team im Roster machen.


    Ob Mafiosa (Valentina Rossi) wohl ihren Namen änderte, weil Kayla Rossi nun aktiv im Ring steht? ;) Das was Kayla zeigt ist trotz Kraftbonus sehr hölzern. Das wird echt schwierig, wenn sie richtige Matches worken muss und sie nicht nur einen Squash im Detail lernt, um das dann effektiv darzustellen.


    Abadon arbeitet an ihrem Moveset, das ist aber noch immer nicht ausreichend.

    Gleiches kann man in abgeschwächter Form aber auch bei vielen anderen Wrestlerinnen sagen. Ich weiß Skye Blue ist hier ein Fave, sie bräuchte aber auch noch einige Runden abseits des TVs. Oder halt ne Exkursion nach Japan. :x


    Beim Theme von Josh Woods hat man sich denke in die Nesseln gesetzt. Das hat keinerlei Wumms.


    Dass ROHit zu ROH geht, ist gut. Wenn Tony Khan nicht in einem Media Scrum/Interview erwähnt hätte, dass er als Kind gerne Wrestler gesehen hätte, die wie er aussehen, und wenn sie denn mal auf dem Bildschirm waren immer irgendein verletztendes Terroristen-Gimmick spielen mussten, dann würde ich das jetzt nicht sagen... aber ich hoffe, dass der Qualitätsfaktor die entscheidende Rolle spielt bei all den neuen Gesichtern aus dem "arabischen Raum/Indien". Mir liegt auch herzlich wenig am indischen Markt (der ja anscheinend wichtiger wird) und dass so etwas Einfluss auf Personalpolitik hat, außerdem ist Singh so WWE, dass es wehtut...

    Ich verstehe es ja irgendwie, aber ich hoffe, dass er das einschätzen kann wen er warum pusht. Ich finde auch "Trust/Money" als Gimmick suboptimal, aber gut. Falls es bei den Fans nicht ankommt, wird er das hoffentlich korrigieren.


    Blake Christian wirkte sehr dynamisch und mir würde es schon gefallen, wenn man mit Marcus Kross etwas anfängt. Karateflummi mit wildem Haar fällt ja immerhin auf.

  • Ich hätte beinahe gewisse Matches geskippt, aber dann hätte ich die Hotelgeschichte und Gold Cobra von Taz verpasst.

    Jetzt muss ich es doch komplett schauen 😂 die muss ich hören.

    Taz ist einfach nur die pure Freude am Pult.



    und dass so etwas Einfluss auf Personalpolitik hat, außerdem ist Singh so WWE, das es wehtut...

    Und man versteht nicht mal den einen Satz, den er in den Promos sagt:(

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion


    #TeamSpears

    #TheChairmanCometh

  • Abschlussbewertung :)


    Ari Daivari vs. Fuego Del Sol *** 1/2

    Willow Nightingale vs. Robyn Renegade **

    Brock Anderson vs. Serpentico * 1/4

    Abadon vs. Mafiosa * 1/2

    Angelico vs. Baliyan Akki **

    Emi Sakura vs. Renee Michelle **

    Josh Woods vs. Cobra * 1/2

    Rohit Raju vs. Invictus Khash **

    Skye Blue vs. Charlette Renegade ***

    Bear Country vs. Axel Rico & Victor Iniestra * 1/2

    Kayla Rossi vs. Avery Breaux *

    Cezar Bononi vs. Marcus Kross * 1/2

    Powerhouse Hobbs vs. Blake Christian ** 1/2

  • Mir liegt auch herzlich wenig am indischen Markt (der ja anscheinend wichtiger wird) und dass so etwas Einfluss auf Personalpolitik hat, außerdem ist Singh so WWE, dass es wehtut...

    Baliyan Akki war ja endlich mal bei AEW. Ich hoffe wirklich das führt zu was, ich kenne keinen andern Inder der gut im Ring ist und Charisma hat.

    The...Elite...The The...Elite

  • Ist euch eigentlich mal aufgefallen wie Bear Bronson an sich gearbeitet hat? =O

    Das sah man ganz deutlich in dieser Ausgabe.

    Habe das Gefühl das er bestimmt 5-10 Kilo abgenommen hat , ähnlich wie Luther.

  • Baliyan Akki war ja endlich mal bei AEW. Ich hoffe wirklich das führt zu was, ich kenne keinen andern Inder der gut im Ring ist und Charisma hat.

    Sah gut aus, ja. Wirkt auch charismatisch im Ring. Prinzipiell habe ich da nichts dagegen. Vor allem, wenn jemand über Sakura reinkommt (mit der ich selbst meine Probleme habe aber als Trainer wohl fantastisch ist).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E