A N Z E I G E

[NB] AEW Dark: Elevation Results vom 15.08.2022

  • AEW Dark: Elevation #76

    15.08.2022 (Aufzeichnung 10.08.2022)

    Target Center - Minneapolis, Minnesota

    Kommentatoren: Excalibur & Matt Menard


    Tag-Team Match

    Tony Nese & Josh Woods (/w "Smart" Mark Sterling) besiegen Travis Titan & Arik Cannon


    8 Man Tag-Team Match

    Dark Order besiegen Adam Grace, Drew System, Rylie Jackson & TJ Cooper


    Singles Match

    Serena Deeb besiegt Sierra


    Singles Match

    Konosuke Takeshita besiegt Cezar Bononi


    Singles Match

    Julia Hart besiegt Free-Range Kara


    Tag-Team Match

    Private Party besiegt Jah-C & JDX


    Singles Match

    Penelopie Ford besiegt Heather Reckless


    Tag-Team Match

    The Acclaimed besiegen Justin Fowler & JT Energy


    Trios Match

    Hikaru Shida & Thunderstorm besiegen Emi Sakura, Marina Shafir & Nyla Rose (/w Vickie Guerrero & Baliyan Akki)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Lischen sagt:
    Ich red mit dir nie wieder über meine Brüste
    Fuck you – we are Essen

  • A N Z E I G E
  • Wrestlerisch eine absolut grauenhafte Ausgabe. Kein Match, welches mehr als 3 Minuten bekam. Das ist schon sehr arm.


    Positiv immerhin das Comeback vom Bad Girl & natürlich auch der Rap von Max Caster. 8)

    Kalenderjahr 2022: 8x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 33 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 8x La Liga | 3x Champions League | 11 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 629 Pflichtspieltore

  • Finishing Sequenz von Penelope war super, der Submission-Finisher hat mir gefallen, auch wenn ihre Bewegungen eher FSK18 waren. Geil auch, wie dann Kip eingeblendet wurde, sie schnell das Thema auf House of the Dragon lenkten und noch "Kip Sabian" schnell rein gesprochen haben. ^^


    Der Rap von Caster war wieder super. Blöd fand ich nur, es läuft das Theme von Storm, Trons ebenfalls und als erstes kommt Rosa raus, danach direkt Tony und dann kommt das Theme von Thunder. Wirkte irgendwie merkwürdig. ^^

    ALLEz GRÜN

  • Kein Match, welches mehr als 3 Minuten bekam. Das ist schon sehr arm.

    Bei solchen Ausgaben frag ich mich dann schon, warum man nicht mal eine der Dark-Shows zum Beispiel zu einer reinen Women's Show oder zu einer vorläufigen Ring-of-Honor-Weekly macht. Das wäre doch sowohl für die Fans als auch für die Worker gewinnbringender, als Tony Nese' Statistik von 19-7 auf 20-7 zu verändern.

  • Ja, für Elevation ist das Comeback verschwendet. ABER ich kann es auch verstehen. Die Gute war lange verletzt und bei Elevation und DARK den Ringrost abzulegen ist nicht verkehrt.

    AEW - Die Liebe am Wrestling


    Ein Leben lang Hertha Berlin SC & Torquay United FC


    „Die Mutter der Idioten ist immer schwanger!“

    (ital. Sprichwort)

  • Absolut. Für sowas ist die Show halt eben auch da.

    Kalenderjahr 2022: 8x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 33 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 8x La Liga | 3x Champions League | 11 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 629 Pflichtspieltore

  • - Echt cool, dass Arik Cannon als ja doch bekannterer Name aus den Indies ziemlich gute Reaktionen bekam. Ich hatte ein bisschen Kevin Steen Feelings bei ihm, ganz nett. Nese und Woods ist halt ne Kombi... gefühlt muss das aber nicht im AEW TV stattfinden zukünftig, für Nese dachte ich eh an ROH.


    - Dark Order als Foursome sehr überzeugend. Nettes Aufwärmen für das Trios Tournament, wo ich nicht ausschließen würde, dass sie durch einen Miro-Eingriff gegen House of Black weiterkommen. Die haben dann eh bei All Out mit Sting, Darby (und Miro) zu tun.


    - Deeb mit starker Reaktion, obwohl sie Heel ist. Das ist dann wohl einfach der Respekt gegenüber ihrer Leistungen. Das Deeb Dojo scheint ja ihre eigene Wrestlingschule zu sein, eigentlich hätte ich aber schon gehofft, dass man das auch on air pushen kann. Also ihre Version von der Factory, was mich mehr interessieren würde als eben die Factory, immerhin gibt es viel zu tun bei der Entwicklung neuer Wrestlerinnen fürs TV. Auch irgendwie schade, dass man daraus keinen Angle machte, den die Division einfach braucht. Man hätte Deeb mit ihrer ersten (oder weitesten) Schülerin jemanden verletzt lassen können beim "Training" von Submissions nach einem Match. Und dann kommt Shida als Comeback zurück? Warum nicht. Vielleicht gar Etablierung von Shidas Tag Partner, wenn auch nur temporär.


    - Ich finde es verdammt stark wie Julia Hart diese Chance ergriffen hat und die Rolle lebt. Da muss man sich schon manchmal die Augen reiben, immerhin ist sie quasi noch unerfahrener als Anna Jay, Tay Conti etc. und geht hier meines Erachtens den besseren Schritt und ist in jungem Alter schon unglaublich souverän. Auch am Mic halte ich sie für klar weiter als manch Konkurrentin. Und das neue Theme passt denke ich auch, muss ich nochmal anhören.

    Anna Jay hingegen wartet wohl noch darauf, dass ihr "Star"-Theme fertig wird!?


    - Private Party hat einen soften Faceturn nun hinter sich, oder? Nachdem das mit Matt Hardy finalisiert wurde agieren sie wieder bunter. Und Marks Verzicht auf "silly hair" ist denke ich überfällig gewesen. So nimmt man ihn ernster, sein Massezuwachs passt dann auch zu diesem Wandel, solange er seine Flexibilität nicht aufgibt.


    - Und nun zum eigentlichen Fokus der Show: Das Combeack von Penelope Ford. Ich bin wirklich enttäuscht. Das letzte, was man doch eigentlich mit ihr (und Bunny) in Erinnerung hat ist dieses fantastische Hardcore Match gegen TayJay. Das ist jetzt komplett verpufft und hat keine Bedeutung mehr...

    Wenn man Ford wegen Verletzung Monate nicht hat, Sabian noch länger nicht, Bunny auch eher gefehlt hat die letzte Zeit, dann muss man daraus doch etwas stricken!? Und auch ins TV bringen! Wieso strengt man sich nicht einfach an und gibt der Womens Division mehr Story als irgendwelche zusammengehackten Trios-Matches... Nur mal als Faktenlage: TayJay und Bunny & Ford hatten zum ersten Mal richtig Aufmerksamkeit. Seitdem sind TayJay geturnt und fehden mit Skye Blue, Ruby Soho. Wieso bringt man nicht Bunny & Ford zurück, die nun mit anderen Rollen (bspw. dunkles Tweener-Gimmick, immerhin bietet es sich so sehr an, dass Kip Sabian als seine dunklere Version zurückkommt, Brücke zu Ford, Ford zu Bunny, Bunny zu Blade, Blade zu Butcher) dieses Momentum wieder aufgreifen? Einfacher Einspieler über das Tag Match, was auch bei denen wirkt, die das nicht mitbekamen und dann geht es halt um selbstverliebte TayJay und die Bunny & Ford, die schon länger bei AEW sind, die nichts von diesen "JAS-"Blondinen halten. Bunny & Ford müssen dabei keine Faces sein, sie können einfach als Tweener etwas anderes darstellen. Vor allem, wenn Kip am Mic und Fan Faves wie Butcher dahinter stehen. Trios-Fehde gegen Jas, Tag Fehde gegen TayJay. Und man hätte diese schwimmenden Potentiale von 5 Wrestler/innen gebündelt.

    Man merkte doch auch bei Fords Entrance, dass die Zuschauer sich freuten, aber dann halt die Stimmung abflachte, weil es einfach nur ein bedeutungsloses Dark Elevation Match war. Comebacks... muss man nutzen, da führt kein Weg herum.


    - Acclaimed Rap war super.


    - Trios Mainer war ziemlich enttäuschend. Zusammengewürfelt, Rosa nicht einmal eingewechselt und die Fraktion um Nyla Rose wurde weggeschmettert. Okay... also ist das vorbei? Fühlt sich so an. Dazu mal wieder Thunder Rosa und Co. mit unkoordiniertem Verhalten als sie in den Ring stiegen, und auf anderer Seite so ne cringe-pose von Sakura + X. Joah. So kann man auch zeigen wie viele Gedanken man sich über die Entwicklung der Division macht. :rolleyes:

    Echt schade, was soll ich da noch auf Besserung hoffen.

    Dass man Thunderstorms Theme dann mit dem Video dahinter versucht zu kombinieren, damit beide 50:50 stark dargestellt werden ist in der Idee löblich, in der Umsetzung wirkte es wie ein Fehler. Symbolisch. ;)

  • Absolute Zustimmung bei allem, Fords Comeback hätte man viel besser nutzten müssen, Julia Hart im HoB ist spitze, ihre Promos für ihr Alter der Wahnsinn, Schauspielern kann sie einfach.

    Dark Order als Foursome sehr überzeugend. Nettes Aufwärmen für das Trios Tournament, wo ich nicht ausschließen würde, dass sie durch einen Miro-Eingriff gegen House of Black weiterkommen. Die haben dann eh bei All Out mit Sting, Darby (und Miro) zu tun.

    Dann müsste es aber ein massiver Eingriff sein, nicht nur ne Ablenkung oder sowas. Sonst sieht das House doch etwas schwach aus, und das sollte man dringend vermeiden, denkt man an die Fehde mit Sting.

    Zerstört Miro Buddy und der nimmt den Pin könnte ich damit leben. Dann muss das HoB aber bei All Out triumphieren.

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion


    #TeamSpears

    #TheChairmanCometh

  • Ist dann halt wieder das übliche Thema: bookt man das, was alle erwarten, oder überrascht man? Ehrlicherweise ist mir jedes Trio außer Trustbusters als Champs genehm, auch BF+OC oder gar Aussie Open.


    Immerhin gäbe es auch die Storychance, dass die Elite gegen Dark Order + Hangman im Finale ständen und damit auf der PPV-Card.

    Nicht nur würde es mich für DO freuen, Cole und Co. sind ja grad abgetaucht und kommen wohl noch nicht als Gegner in Frage (dann aber kleines Comeback beim PPV mit Omega vs. Cole (vs. Hangman)!? Und man könnte die Stories von HoB vs. Sting/Miro/Darby sowie Death Triangle vs. Faccion zum PPV hinstricken und die wären nicht einem storylosen Finale gebookt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E