A N Z E I G E

XPW Night Of Reckoning - Results vom 13.08.2022

  • Xtreme Pro Wrestling: Night Of Reckoning

    13.08.2022

    Derby Room, Pomona, Kalifornien, USA


    Kommentatoren: Kris Kloss & Kat Martini



    Extreme Playland Match
    Dirty Ron besiegt Bo Cooper


    Singles Match
    Damian 666 besiegt Matt Cross


    Singles Match
    Santana Jackson besiegt Human Tornado


    Singles Match
    Juventud Guerrera besiegt TJP


    XPW Women's Championship
    Taya Valkyrie (c) besiegt Jody Threat


    First ever Women's Deathmatch in XPW
    Sage Sin Supreme besiegt Mickie Knuckles und Ludark Shaitan


    XPW King Of The Deathmatch Championship
    SHLAK (c) besiegt Necro Butcher


    XPW World Heavyweight Championship
    MASADA besiegt Brian Cage (c) und Willie Mack - TITELWECHSEL!

  • A N Z E I G E
  • Ich kann es erst heute Abend gucken, aber habe ich richtig Bock drauf heute

    Haste Scheiße am Schuh , haste Scheiße am Schuh


    #Greuther Fürth


    R.I.P Danny Havoc


    Oldschool Catch , AEW und Deathmatch Wrestling Fan

  • Wer ist gepinnt worden im Abschlusskampf?

    Der Champion Brian Cage wurde gepinnt.


    Ich bin gespannt. Women's Death soll das Highlight gewesen sein laut Twitter.

    War es auch. Mein persönliches MOTN.


    Das waren insgesamt 4 Stunden gute Unterhaltung. Der Aufwärtstrend von XPW geht weiter. Night of Reckoning war der bislang beste PPV seit der Wiedergeburt. Man hat im Vergleich zu den bisherigen Events vieles richtig gemacht und eine abwechslungsreiche Show geboten.


    Zu Beginn der Veranstaltung hat man ordentlich die alte XPW gewürdigt. So zeigte man vor dem Juvi Match seine Spitzenpromo von 2003 nochmal. Mit dem Jackson Match auch ein super Comedymatch gebracht. Pausen zwischen den Matches diesmal angenehm. Guter Flow im Vergleich zu den bisherigen Veranstaltungen. Die Pausen waren da meist der Schwachpunkt, weil sie vieles an Rhythmus kaputt machten und die Shows damit viel zu lang wurden.


    Nach dem Juvi Match zog die Veranstaltung aber richtig an. Taya zeigte ein super Match, obwohl sie ein Tag zuvor in Chicago für IMPACT antrat, ins Flugzeug stieg und es rechtzeitig nach Kalifornien schaffte.


    Das Women's Deathmatch war ein Statement. 25 Minuten Wahnsinn. Shaitan wurde kurzfristig hinzugefügt, was eine super Entscheidung war, da sie auch bei Beautiful Disaster überzeugte und der Dynamik des Matches echt gut tat. Bei den Fans kommt sie auch super an. Jetzt muss sie nur noch gutes Technik-Equipment für ihre Promos besorgen, dann ist auch Rob Black zufrieden. Ich hoffe sie bekommt beim nächsten PPV ein Halloween Gimmick Match mit Sage Sin. Make it Happen, Rob!


    Beim Deathmatch Championship kochten die Emotionen der Fans leicht über als SHLAK die Fans aufforderte Stühle in den Ring zu werfen, die Necro Terry Funk-like begruben. Leider flogen dann vereinzelt wieder Flaschen in den Ring. Rob Black kam kurz mit sorgenvoller Miene an den Ring aber die Situation beruhigte sich mit Matchverlauf.


    MASADA als Champion absolut verdient. Brian Cage wehte in der Arena ein rauer Wind entgegen. Kein Wunder, wenn Cage nach Ewigkeiten seinen Titel verteidigt und die BUH-Rufe als Cage den "Spieß"-Spot von MASADA nicht abbekam. Cage verkörperte eben nicht den XPW-Style, den MASADA eben perfekt verkörpert.


    Kommentator Kris Kloss schaltete diesmal ein paar Gänge zurück. Das hysterische Geschrei hielt sich diesmal sehr in Grenzen. Man hat schon gemerkt, dass Black ihn nach der Leistung bei Beautiful Disaster zurechtgewiesen hat.


    Nächste Veranstaltung: Halloween in Hell erneut im Derby Room am 22.10.2022.

  • Der Butcher sah körperlich bei diesem Match aber ziemlich gut aus. Keine Ahnung, was er verändert hat aber er sieht deutlich gesünder und fitter als noch vor paar Monaten aus. Wirklich kein Vergleich zu den vorherigen Monaten.

  • Und dann beschweren sich hier einige über das eine Match von Flair...

    So jetzt mal Kontext hier rein bringen. Necro hat KEIN Hepatitis, das verwechselst du mit Abdullah. Necro hatte Krebs. War kurz vorm sterben, hat ihn aber besiegt und ist wieder frisch wie damals.


    Night Of Reckoning war echt fantastisch, und auch für mich die beste Show seit der Wiedergeburt. Es gab immer wieder eine Steigerung in den Shows, und ich bin Gespannt was wir im Oktober erwarten können.

    "Madison Square Garden Rayne" - Johnny Swinger

  • A N Z E I G E
  • Falls der Event kostenlos auf YouTube zu sehen ist, darf man das dann hier erwähnen? Ich kauf mir auch ein t Shirt von denen, wenn die Qualität so bleibt.


    Schreib gleich noch mehr dazu

    Haste Scheiße am Schuh , haste Scheiße am Schuh


    #Greuther Fürth


    R.I.P Danny Havoc


    Oldschool Catch , AEW und Deathmatch Wrestling Fan

  • Schande über die Leute, die Night Of Reckoning über Youtube schauen. Macht es schnell, denn Rob ist bekannt dafür XPW Shows auf Youtube zu jagen. Für mich waren es gut investierte 20 Euro.

    "Madison Square Garden Rayne" - Johnny Swinger

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E