A N Z E I G E

AEW Rampage #54 Results vom 12.08.2022

  • All Elite Wrestling: Rampage

    12. August 2022 (Aufzeichnung vom 10.08.2022)

    Target Center - Minneapolis, Minnesota

    Kommentatoren: Jim Ross, Tony Schiavone & Excalibur



    AAA World Mixed Tag Team Championship

    Sammy Guevara & Tay Melo (c) besiegen Dante Martin & Skye Blue


    Singles Match

    Parker Boudreaux (w/ Ari Daivari & Slim J) besiegt Sonny Kiss


    Tag Team Match

    The Gunn Club (Austin Gunn & Colten Gunn) (w/ Billy Gunn) besiegen Beardhausen (Danhausen & Erick Redbeard)


    Singles Match

    Orange Cassidy (w/ Chuck Taylor & Trent Beretta) besiegt Ari Daivari (w/ Parker Boudreaux & Slim J)

  • A N Z E I G E
  • Tay heißt also jetzt nicht mehr Conti? Das war ja wohl der Name ihres ersten Mannes und Sammy und sie haben geheiratet, und Melo ist Tays Geburtsname, oder?

    Außerdem... Beardhausen? Super! Very nice, very bearded! :-D

    <--früher:gems, S. Tshabalala, Busenbommel, Jos Luhukay, Per Skjelbred, One Man Brand, Gemsi, The Spätzle One, Nick Change
    Wie er seinen ersten Auftritt im Olympiastadion erlebt habe, wurde er gefragt: "Wahnsinn", sagte Skjelbred. "So ein großes Stadion." Er sei schon als Kind bei einem Schulausflug vom Olympiastadion beeindruckt gewesen. Jetzt habe er Gänsehaut gehabt. "Gåsehud, auf Norwegisch. Klingt wie Gänsehut", sagte Skjelbred. Kichern. Kurz wieder Junge sein.<---Per Skjelbred über das Oly

  • Parker Boudreaux! Was für ein Biest!

    Aber was macht es für einen Sinn erst Sunny Kiss zu squashen und dann ins Stable zu holen? Das ist Sinnlos booking.

    Und Sunny kiss brauch ich überhaupt nicht. Ich kann den Look nicht ertragen. Für mich zum fremd schämen. Und ich dachte nach dem Squash ist er/sie wieder weg.

  • Parker Boudreaux sollte mit einem guten Manager auftreten, der für ihn spricht. Dann könnte er richtig gut werden.

    Vielleicht zerstört er aber sich die ganzen Figuren in seinem "Stable", wenn sie ihn auf die Nerven gehen. 😂

  • Parker Boudreaux! Was für ein Biest!

    Aber was macht es für einen Sinn erst Sunny Kiss zu squashen und dann ins Stable zu holen? Das ist Sinnlos booking.

    Und Sunny kiss brauch ich überhaupt nicht. Ich kann den Look nicht ertragen. Für mich zum fremd schämen. Und ich dachte nach dem Squash ist er/sie wieder weg.


    Er ist ein Er.


    Was stört dich denn an seinem Look? Ich finde er sticht aus der Menge heraus und würde ihn gerne mal öfter bei Dynamite sehen.

    1. Promo von Danielson und Garcia macht Bock auf ein richtig geiles Wrestling-Match. War kurz und knackig
    2. Mixed Tag Match war okay, aber auch kein Burner. Das Acting von Guevara und Dante muss besser werden. Da gefallen mir die Gesichtausdrücke nicht. Samy kassiert eine Attacke und springt 15s später wieder rum, als wäre nix gewesen. Das stört mich.
    3. Sonny Kiss finde ich cool, auch wenn ich nicht weiß, ob sie was kann.
    4. Beardhausen ist ein geiler Name und Daddy vermisst seine Lieblingsrapper
    5. Slim J ist ein Trendsetter und das Staple ist so genial durchmischt. Da sind ja jetzt einfach so viele verschieden Charakter drin. Und ja, der Turn von Sonny macht irgendwie noch keinen Sinn.
  • Sonny Kiss als Teil der Trustbusters schaut wirklich komisch aus - erstaunlich das er dort akzeptiert wird von den anderen mit seinem Look ^^

    Aber vielleicht ändert man das ja noch...normalerweise würden sich doch Leute wie Daivari über den Style vor den Kameras ehr lustig machen.



    Dönerteller Versace


    Als großer Verehrer/Fan von Tay kann ich Dir die Frage natürlich beantworten :)


    Conti war der Nachname von Ihrem Ex-Ehemann. Die beiden gaben 2021 Ihre Scheidung öffentlich bekannt, jedoch behielt Taynara den Nachnamen den sie seit 2017 im Wrestling verwendet hatte. Ganz genau heißt Sie Taynara Melo de Carvalho - was für ein schöner Name oder? <3

  • Ich weiss was für eine Rolle Danhausen bei AEW hat, aber ich würde mir wünschen, dass er mal fix mit jemandem zusammen teamt und das nicht immer wieder wechselt.

    Immer noch schade, dass man Hookhausen gesplittet hat. Das war für mich die perfekte Kombi und das ganze wurde sensationell angenommen.

    Aber er bleibt präsent und kann sich zeigen. Dennoch bin ich nicht mehr so sehr happy, wie er eingesetzt wird. Auch wenn das hier mit Beardhausen lustig war und ich weiss das er happy damit ist.


    Die Story um den Gunn Club finde ich interessant und bin gespannt wie das weiter geht. Das Ende kann eigentlich nur sein, dass sich die Jungs von ihrem Vater abnabeln. Ganz nebenbei finde ich Billy Gunn in seiner Darstellung absolut klasse und ich fand es cool wie er mit Danhausen gelitten hat, da die beiden sich ja exzellent verstehen und Billy ein Fanhausen ist.


    Die Crowd wirkte müde. Oder kam das am TV nur so rüber? Ich finde man sollte nicht mehr dieses Taping nach Dynamite machen, damit tut man Rampage keinen Gefallen. Vor allem nach dem Ende von Dynamite.


    Promo von Danielson und Garcia war top, aber wie schon bei Dynamite geschrieben, hätte ich mir gewünscht, dass man erst hier das 2 out of 3 Falls bekannt gibt, bzw. das aus der Promo heraus angesetzt wird.


    Schön mal wieder Sonny Kiss zu sehen, schön das Parker jetzt offiziell All Elite ist, aber dieses Stable ist merkwürdig und ich glaube nicht, dass wir dieses Team noch lange bei Rampage oder Dynamite sehen werden. Parker hat für mich eine grosse Zukunft. Wie ein User schon schrieb, gescheiten Manager an die Seite stellen und dann lasst ihn voll von der Leine.

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

  • Die Crowd wirkte müde. Oder kam das am TV nur so rüber? Ich finde man sollte nicht mehr dieses Taping nach Dynamite machen, damit tut man Rampage keinen Gefallen. Vor allem nach dem Ende von Dynamite.

    Nach Dynamite mit den Stars eine Show wie diese Woche mit Under bis bestenfalls Midcard Matches aufzuzeichnen ist jetzt auch nicht gerade zuträglich die Crowd Hot zu halten.

  • Nach Dynamite mit den Stars eine Show wie diese Woche mit Under bis bestenfalls Midcard Matches aufzuzeichnen ist jetzt auch nicht gerade zuträglich die Crowd Hot zu halten.

    Das trifft aber nicht auf alle zu...Sammy und seine Tay spielen ziemlich weit oben mit :thumbup: Ebenso Cassidy.

    Grundsätzlich hast Du aber recht was den Rest der Card anging, aber Spaß gemacht die Show trotzdem, mir zumindest...

  • Nach Dynamite mit den Stars eine Show wie diese Woche mit Under bis bestenfalls Midcard Matches aufzuzeichnen ist jetzt auch nicht gerade zuträglich die Crowd Hot zu halten.

    Genau das schrieb ich ja. Man tut damit halt auch den Jungs und Mädels bei Rampage keinen Gefallen und ich finde man sollte dieses Konzept mal überdenken.

    Das trifft aber nicht auf alle zu...Sammy und seine Tay spielen ziemlich weit oben mit :thumbup: Ebenso Cassidy.

    Grundsätzlich hast Du aber recht was den Rest der Card anging, aber Spaß gemacht die Show trotzdem, mir zumindest...

    Naja, Sammy und Tay sind für mich nicht wirklich weit oben und OC ist leider nicht da, wo er von seinem In Ring Können eigentlich stehen sollte. Auch hier war wieder viel zu viel Comedy drin. Wenn ich da an Forbidden Door denke. Für mich ist er verschenkt in dieser Rolle.

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

  • Das trifft aber nicht auf alle zu...Sammy und seine Tay spielen ziemlich weit oben mit :thumbup: Ebenso Cassidy.

    Grundsätzlich hast Du aber recht was den Rest der Card anging, aber Spaß gemacht die Show trotzdem, mir zumindest...

    Wenn Sammy & Tay dann aber gegen zwei antreten die außerhalb von Dark keinen Blumentopf gewinnen ist das auch nicht sonderlich spannend und Daivari war schon bei 205 einer der langweiligsten Leute überhaupt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E