A N Z E I G E

Undisputed Champion – Ja oder Nein?

  • Undisputed Champion – Ja oder Nein? 89

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hallo zusammen!


    Jetzt wo Roman Reigns seit WrestleMania 38 beide World Title hält, stellt sich natürlich die Frage, was damit passiert? Sollte dies eurer Meinung nach so bleiben, vielleicht auch zusammengeführt zu einem Gürtel oder fändet ihr es besser, wenn die Titel wieder getrennt werden?


    Welche Konsequenzen hätte eine Zusammenführung? Seid ihr für einen Titel und gar dem Ende des Rostersplits oder fändet ihr es besser weiterhin zwei separate Roster/Shows mit jeweils einem World Titel zu haben?


    Sollten vielleicht auch noch andere Titel zusammengeführt werden?


    Ich würde mich über eure Antworten und Meinungen freuen :)


    P.s. Ich merke gerade man kann beide Möglichkeiten auswählen :megalol: Ich weiß leider nicht wie man das ändert...

    Everybody's different, Everybody's special.

    Einmal editiert, zuletzt von Rainmaker ()

  • A N Z E I G E
  • Ich finde es immer angenehmer, wenn die Weltmeisterschaft möglichst in einem Titel vereint ist. Gerade jetzt durch die wachsende Konkurrenz durch AEW ist das relevanter geworden. Ich hoffe, dass man den Titel nicht wieder aufspaltet und gerne auch noch die Damentitel vereint.


    Noch lieber wäre mir sogar eine einzige World Championship, die von der großen weiten Wrestlingwelt ligenübergreifend und überregional anerkannt wird.

  • Ein Titel für alle wäre top. Es gibt sowieso schon zu viele Titel und was mich einfach stört ist, dass mittlerweile jeder einen Titel hinterher geworfen bekommt, oftmals einfach weil "derjenige es mal verdient hat", so ein Kofi Kingston-Ding. Dazu könnte man, wie von En Ki schon erwähnt, den Damentitel vereinigen. Ob man das für den US-Titel und den Intercontinental-Titel auch machen muss kann ich nicht beurteilen, für mich sind diese beiden Titel mittlerweile aber gar nicht mehr relevant. Irgendwie hatten sie damals zu der guten alten Zeit als der Titel bei John Cena um die 2005er war total heiß.

  • Ich bin grundsätzlich für lediglich eine World Championship pro Promotion, man war noch nie geschickt genug um zwei oder mehr World Titles ebenbürtig zu booken. Davon abgesehen sieht man am Titelträger und seiner Präsentation wer die Nummer 1 ist.


    Damit geht natürlich einher, dass der Rostersplit abgeschafft werden muss. WWE hat den ohnehin nie wirklich gut hinbekommen, man kann ja anders kreativ werden und die Shows dadurch definieren - zb vermehrt Fokus auf CW Action bei Smackdown oder Fokus auf Womens Wrestling bei RAW (Single und Tag), etc.

    Gerade jetzt durch die wachsende Konkurrenz durch AEW ist das relevanter geworden.

    Gibts ein anderes AEW neben der Promotion von Tony Khan? ;) Weil die bei aller Liebe noch nicht einmal die Höhen von TNA erreicht haben. Was da künstlich immer groß geredet wird.

    Anaheim Ducks | Borussia Dortmund | Chelsea FC

  • Weil die bei aller Liebe noch nicht einmal die Höhen von TNA erreicht haben. Was da künstlich immer groß geredet wird.

    Warum darf eigentlich im Internet jeder immer wieder zeigen wie wenig Ahnung er eigentlich hat und sich damit noch toll fühlen? :lol:

  • Spätestens bei der Survivor Series gibt es wieder zwei World-Champions. Es muss ja ein Champion vs. Champion-Match bei dem alljährlichen Brand War geben. :S

    "Nichts, was Spaß macht, ist unnütz!" - der große Philosoph, Dichter & Denker Benjamin Blümchen

  • Kein Rostersplit und nur einen World Title.

    Und natürlich auch einen Champion, der auch da ist und nicht Part-Time wie Reigns und Lesnar.


    Dadurch könnte man auch den US und IC besser in Szene setzen.


    Und...auch nur einen Womens Title, dadurch könnte man evtl. TT Division rechtfertigen.

    Benjamin Pavard...Bester Mann Im CL Finale 2020

    -------------------------------------------------------------------

    RIP European Super League - 18.04.2021 - 20.04.2021

  • Zum Einen ist AEW aktuell ein größeres Ding als TNA zu seiner besten Zeit und zum anderen ist WWE selbst auch nicht mehr so bedeutend wie damals. Der Abstand wurde von beiden Seiten verkürzt. Was für WWE eine geteilte WM viel kritischer macht, als es das damals zur Zeit der 2002er World Heavyweight Championship war.

  • Also wenn man den Brand Split möchte (ich nicht), dann bitte nur einen World Title, einen (Upper) Midcard Title, eine Tag Team Championship und einen Women Title. Die Champions dürfen in beiden Shows auftreten.

  • Zum Einen ist AEW aktuell ein größeres Ding als TNA zu seiner besten Zeit und zum anderen ist WWE selbst auch nicht mehr so bedeutend wie damals. Der Abstand wurde von beiden Seiten verkürzt.

    Auch wenn das nicht in diesen Thread gehört....Nein.


    Google mal - AEWs größte Ratings und die von TNA.

    Da muss man nicht googln, nur in der TNA Teil hier im Forum gehen.

    Benjamin Pavard...Bester Mann Im CL Finale 2020

    -------------------------------------------------------------------

    RIP European Super League - 18.04.2021 - 20.04.2021

  • Auch wenn das nicht in diesen Thread gehört....Nein.


    Da muss man nicht googln, nur in der TNA Teil hier im Forum gehen.

    Du meinst, da wo noch mehr Fakten verdreht werden? Ich meine mich zu erinnern, dass die AEW-PPVs die erfolgreichsten Wrestling-PPVs (außerhalb von wwe!) seit dem Ende der WCW waren. Aber Spaß beiseite, keiner möchte den damaligen Erfolg von TNA mindern, im Gegenteil, ich habe es sogar gern gesehen. Es ging ja auch nur darum, dass die WWE zumindest aktuell mehr Konkurrenz hat, als in den Jahren zuvor. Und das ist für alle Seiten gut. Wenn die WWE jetzt unter neuer Führung zu alter Stärke findet, gönne ich es ihnen von ganzem Herzen und auch das wäre gut für das gesamte Business. Warum muss man da wieder rumstänkern, zumal es gar nichts mit dem Thema zu tun hat?


    Zum Thema, ich hatte bislang nur abgestimmt. Ich würde das von dir zuvor gesagte zu 100 Prozent unterschreiben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E