A N Z E I G E

2. Bundesliga - 4. Spieltag - Diskussionsthread

  • Freitag, 12.08.22 - 18:30 Uhr

    1. FC Nürnberg - 1. FC Heidenheim

    1. FC Kaiserslautern - SC Paderborn 07


    Samstag, 13.08.22 - 13:00 Uhr

    Arminia Bielefeld - Hamburger SV

    Holstein Kiel - Eintracht Braunschweig

    Karlsruher SC - SV Sandhausen


    20:30 Uhr

    SV Darmstadt 98 - FC Hansa Rostock


    Sonntag, 14.08.22 - 13:30 Uhr

    FC St. Pauli - 1. FC Magdeburg

    Fortuna Düsseldorf - SpVgg Greuther Fürth

    Hannover 96 - SSV Jahn Regensburg

  • A N Z E I G E
  • Werde das Spiel leider verpassen. Richtiges Trap Game. Ein eigentlicher Aufstiegskandidat, der die ersten Spiele alle verloren hat mit neuem Trainer, aber vom Kader her zu viel höherem Berufen ist. Und wir sind ja auch nicht richtig drin. 3 Tore aus drei Spielen reißt keinen vom Hocker und defensiv ist man auch anfällig. Da kann eigentlich alles passieren.

  • Sorry für den Doppelpost.
    Smarsch wird wohl auch gegen Magdeburg im Kasten stehen.

    Dabei klang es im Kicker so, mit der Verpflichtung von Burchert, dass dieser direkt starten wird. Vielleicht beflügelt das ja Smarsch, aber ich kann es mir nicht vorstellen. Der ist nicht für die Nummer 1 Rolle bei Pauli gemacht.

  • Heute mit Paderborn der wohl bisher schwerste Brocken.

    Freiburg zwar stärker, aber im DFB Pokal wächst dann jeder über sich hinaus das kann man nicht als Maßstab nehmen.

    Kann daher gut damit leben wenn man heute einen Punkt auf dem Betze behält.

  • Entweder kommt das Spiel gegen den HSV genau zur richtigen Zeit und es kommt morgen endlich zum Befreiungsschlag, oder die pusten uns mit 3-4 Hütten aus dem eigenen Stadion wo dann aber mal ganz dicke Luft hier herrschen würde. Nen Mittelweg a la langweiliges 1:1 sehe ich eigentlich überhaupt gar nicht passieren.


    Freue mich aber auf jeden Fall aufs Stadion, ausverkauftes Haus bei geilem Wetter gegen die Freunde aus Hamburg verspricht eigentlich nen geilen Rahmen.

  • Und wir bestreiten das Topspiel am Samstag. Ist ja von den Ergebnissen her auch zutreffend, beide am ersten ST verloren, danach gesiegt. Laut dem Kicker haben wir Hansa noch nie geschlagen. Okay, mag für die 2.Liga stimmen, aber in der 3.Liga haben wir sie mal gepackt, soweit ich mich erinnern kann. Wobei es ohnehin noch nicht so viele Spiele gab. Entweder waren wir weiter unten (nach der Wende) oder Hansa (zuletzt). Spannend dürfte es jedenfalls werden. Unter Härtel ging es für den FCH jedenfalls wieder aufwärts, und ich traue ihnen zu, auch dieses Jahr nichts mit dem Abstiegskampf zu tun zu haben... aber tut mir leid Leute, das Bölle verlaßt ihr ohne Punkte.

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E