A N Z E I G E

1. Bundesliga - 2. Spieltag - Diskussionsthread

  • A N Z E I G E
  • Ist halt der große unterschied zu Rose, spielerisch ist das nicht immer Gold was glänzt, aber der Einsatz stimmt immer.

    + die Einwechslungen.

    Bei Rose hat man oftmals ewig gewartet, bis der sich mal getraut hat von seiner Startelf wegzugehen.
    Jetzt spielt ein Meunier Grütze, dann bringst du eben Wolf mal schon zur Halbzeit und JBG + Moukoko, welche das Spiel schlussendlich drehen.

    Gerade bei unserem großen Kader absolut notwendig und sinnvoll.

  • 3:1 war ohne Zeitlupe für mich ebenfalls Abseits, aber da hinterfrag ich die Schiris schon lange nicht mehr.
    Ändert eh nichts und nachvollziehen kann man es in den meisten Fällen auch nicht.

    Wenn man die Linie von letzter Woche als Anhaltspunkt nimmt, muss der Schiri da einfach vor den Bildschirm geschickt werden. Und dann kann es IMO nur das Urteil "aktives Eingreifen" geben.


    Hier übrigens mal 2 Standbilder, bessere habe ich noch nicht gefunden. Aber eigentlich ist es da schon mehr als eindeutig.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Man kann sich sicher darauf einigen, keiner würde sich beschweren wenn man da auch Abseits gibt.

    Oder, dass es glasklares Abseits war. Wäre die realistische Betrachtungsweise.

    1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
    Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
    Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

  • Wenn man die Linie von letzter Woche als Anhaltspunkt nimmt, muss der Schiri da einfach vor den Bildschirm geschickt werden. Und dann kann es IMO nur das Urteil "aktives Eingreifen" geben.


    Hier übrigens mal 2 Standbilder, bessere habe ich noch nicht gefunden. Aber eigentlich ist es da schon mehr als eindeutig.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ja definitiv, am Ende ist halt wieder die subjektive Frage des „aktiven Eingreifens“, was (da subjektiv) jedes Spiel anders entschieden wird.

    Was mich irritiert das hier mit Schalke verglichen wird.

    Da stand der Spieler doch deutlich im Schuss/Sichtfeld, während moukoko hier gerade erst in den 5er seitlich einlief.

    Aber wie gesagt, das sind diese subjektiven Entscheidungen die gefühlt 50/50 entschieden werden. Im Zweifel gleicht sich das im laufe einer Saison schon aus.

    (Dazu war es ja „nur“ das 3:1 und kein Tor welches das Ergebnis „verfälscht“)

  • A N Z E I G E
  • Da stand der Spieler doch deutlich im Schuss/Sichtfeld, während moukoko hier gerade erst in den 5er seitlich einlief.

    Er wird aber ja noch aktiv bevor der Ball am Torwart vorbei kommt. Er steht beim Schuss im Abseits und läuft dann noch fast in Flekken rein. Empfinde ich im Vergleich zu letzter Woche schon als seltsame Entscheidung und wirkt auf mich erstmal als die falsche Entscheidung.

  • Ich fand die Worte von Schlotterbeck gut. Bis zum 1:1 war das kein gutes Spiel von uns. Es war nicht so schlecht, wie es hier (oder vermutlich an anderer Stelle) teilweise geschrieben wurde, aber wir waren in einem insgesamt engen Spiel bis dahin die etwas schlechtere Mannschaft. Das ist, mit unseren Ansprüchen, etwas wenig. Auch wenn es sicherlich dankbarere Spiele gibt, als auswärts in Freiburg ran zu müssen.


    Nach dem 1:1 war es richtig gut, aber da hat es Freiburg uns dann auch leicht gemacht. Ich glaube übrigens nicht, dass sie vorrangig mental eingebrochen sind, sondern dass sie dann auch körperlich einfach platt waren. Das 2:1 war ein toll heraus gespieltes Tor - und danach war der Ofen eigentlich auf Freiburger Seite auch komplett aus.


    Bei dem 3:1 hätte man sich (nach Ansicht der Zeitlupen) über eine Abseitsentscheidung nicht beschweren dürfen. Zwar steht Moukoko nicht im Blickfeld von Flekken (daher ist der Vergleich mit Schalke etwas komisch), läuft aber dann doch sehr eng auf Flekken zu. Als er ihn erreicht ist der Ball schon vorbei, aber dass Flekken ihn im Augenwinkel schon gesehen hat (er war, als der Ball auf Flekkens Höhe war, ja schon sehr nah an ihm dran) und dadurch irritiert wurde - oder zumindest hätte irritiert werden können- erscheint mir plausibel. Tendenziell für mich eher kein Tor.


    Am Ende ist es aber vermutlich auch eher für Wolfs persönliche Statistik wichtig, denn zu dem Zeitpunkt kam von Freiburg schon gar nichts mehr.


    Dass wir 6 Punkte aus den ersten beiden - extrem schwierigen - Spielen geholt haben ist zwar nicht unverdient, aber - so ehrlich muss man sein - hätte jeweils auch anders laufen können.


    Mal schauen, wie wir auftreten, wenn die Neuzugänge mal wirklich dazustoßen. Das wird, außer bei Haller natürlich, vermutlich in den nächsten 1-2 Wochen der Fall sein.

    Choo Choo.

    Einmal editiert, zuletzt von Stingray ()

  • Er wird aber ja noch aktiv bevor der Ball am Torwart vorbei kommt. Er steht beim Schuss im Abseits und läuft dann noch fast in Flekken rein. Empfinde ich im Vergleich zu letzter Woche schon als seltsame Entscheidung und wirkt auf mich erstmal als die falsche Entscheidung.

    Ja für mich ist es heute ja auch Abseits ;)

    Nur letzte Woche fand ich noch deutlicher, aber das soll gar nicht mehr groß Thema hier werden.

    Wollte damit ja nur sagen das dieses „aktive oder passive Abseits“ eh jede Woche komplett willkürlich ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E