A N Z E I G E

NXT 2.0 Report vom 09.08.22

  • WWE NXT 2.0

    09.08.2022

    Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center - Orlando, Florida

    Kommentatoren: Wade Barrett & Vic Joseph


    Es folgt ein Rückblick auf den Titelgewinn von Kayden Carter & Katana Chance in der Vorwoche. Doch das war letzte Woche, heute geht es um das Rounds Match zwischen Trick Williams und Wes Lee. Trick Williams und Wes Lee dürfen noch ein wenig Trashtalk dazu halten. Genauso geht es mit Cora Jade und Zoey Stark, die heute aufeinandertreffen. Außerdem gibt es noch ein Face-to-Face mit Tony D'Angelo und Santos Escobar.


    Im Opener geht es direkt mit In-Ring-Action los. Kiana James trifft auf Nikkita Lyons. Während des Einzugs von Nikkita Lyons wird ein Interview mit ihr, McKenzie Mitchell und Zoey Stark eingespielt. Die beiden treten als Team im WWE Women's Tag Team Title Tournament an und haben als unbekannter Faktor das Ziel, allen bei RAW und SmackDown! zu zeigen was sie zu leisten im Stande sind.


    Single Match

    Nikkita Lyons besiegt Kiana James via Pinfall nach dem Split-Legged Leg Drop (4:10)


    Nach dem Match wird Nikkita Lyons hinterrücks von Kiana James mit ihrer Tasche niedergeschlagen.


    Die Creed Brothers schauen sich gemeinsam mit Apollo Crews ihr Match aus der Vorwoche an. Die beiden danken Apollo Crews für seinen Support. Roderick Strong kommt hinzu und fragt, was hier abgeht, doch Julius Creed hat eine bessere Gegenfrage: wo war er vergangene Woche? Er sagt das gehörte alles zu seinem Plan. Er hatte nie vor aufzutauchen. Die Creed Brothers hatten sich einen Plan überlegt, wo er Ringside sein musste, doch sie haben es scheinbar gar nicht nötig gehabt, dass er da ist und es alleine gepackt. Es war ein Test, den sie bestanden haben und darauf ist er stolz. Die Creed Brothers sind damit nicht zufrieden, sie mögen es nicht wenn man sie anlügt. Das gehört sich nicht in der Diamond Mine. Apollo Crews stimmt den beiden zu, ganz sauber war die Nummer nicht. Roderick Strong gefällt nicht, dass er sich einmischt. Er hat nichts bei der Diamond Mine zu suchen, doch Apollo Crews entgegnet, dass er doch wohl mit den Jungs ein bisschen Videomaterial sichten kann. Wie wäre es denn, wenn sie sich nochmal das Video von vor zwei Wochen anschauen? Wie fühlt sich Roderick Strong damit? Dieser wird aggressiv und möchte Apollo Crews heute die Pisse aus dem Leib prügeln. Das können sie sich dann als Video anschauen. Und die Creed Brothers stehen dabei bei Roderick Strong in der Ecke, denn die Diamond Mine existiert für immer. Apollo Crews meint er soll das Match doch klarmachen, dann sehen sie sich später im Ring.


    Vic Joseph und Wade Barrett verweisen auf die Grafik zu den Regeln des Rounds Matches, welches jetzt stattfinden wird. Wes Lee kommt dann zum Ring und NXT 2.0 geht in eine kurze Werbepause.


    Als die Show aus der Werbung kommt, sehen wir Lash Legend. Sie telefoniert zunächst und trifft dann auf Malik Blade. Sie fängt an wie ein Wasserfall über ihr Match in der Vorwoche zu reden und die Kameras blenden zurück in die Halle, wo nun Trick Williams in die Halle kommt. An seiner Seite ist natürlich Carmelo Hayes.


    Alicia Taylor erklärt uns die Regeln des Matches und dann geht es los.


    Rounds Match

    Wes Lee besiegt Trick Williams mit 2:1

    2. Runde: Trick Williams besiegt Wes Lee via Pinfall nach einem Knockout Punch

    4. Runde: Wes Lee besiegt Trick Williams via Pinfall in einem Crucifix Pin

    5. Runde: Wes Lee besiegt Trick Williams via Pinfall nach einem Knockout Punch


    In einem Video, welches früher am Tag aufgezeichnet wurde, hört Andre Chase jemandem und entschuldigt sich für einen Vorfall. Thea Hail betritt sein Büro, da er sie sehen wollte. Dann kommt auch die andere Person, Arianna Grace, zum Vorschein, die sich über ein blaues Auge beschwert, für das Thea Hail verantwortlich ist. Sie erklärt, dass es ein Versehen bei einem Spiel war. Arianna Grace ist damit nicht zufrieden, so kann sie sich nirgends mehr sehen lassen. Andre Chase entschuldigt sich nochmals und setzt für die zwei Damen ein Match an. Thea Hail ist begeistert, es wird ihr Debüt bei NXT, doch Arianna Grace hätte eine Klage besser gefunden. Dies bringt Andre Chase aus der Fassung, hier bei der Chase U klagt man nicht, hier löst man Konflikte im Ring. Arianna Grace bezweifelt die Befugnisse von Andre Chase, einfach ein Match anzusetzen, doch da der Vorfall auf dem Campus der Chase University passiert ist, hat er diese Befugnisse. Thea Hail ist begeistert, Arianna Grace stapft wütend davon.


    Wir bekommen gleich noch eine exklusive Preview auf Bron Breakker vs. JD McDonagh bei NXT Heatwave.


    Carmelo Hayes befindet sich im Ring. Eigentlich wollten er und Trick Williams jetzt eine Stunde feiern, doch Wes Lee hat sie durch Betrug darum gebracht. Jetzt muss er etwas Zeit totschlagen. Also möchte er über letzte Woche reden. Nathan Frazer dachte er könne sich mal eben schnell auf seine Kosten einen Namen machen. Aber wie jeder andere hat er am Ende den Kürzeren gezogen und so wird es immer laufen. Die Musik von Nathan Frazer ertönt und Carmelo Hayes erwartet ihn im Eingangsbereich, doch auf einmal steht Giovanni Vinci hinter ihm im Ring. Carmelo Hayes hat die North American Championship zum wichtigsten Titel von NXT gemacht, doch letzte Woche hat er seine Regentschaft schon enden sehen als er seine Musik hörte, korrekt? Eigentlich hatte er nur Glück, dass Nathan Frazer ihm den Spot geklaut hat. Doch darum kümmert er sich später. Jetzt sollte Hayes jedoch die Herausforderung wieder öffnen für kommende Woche bei Heatwave, denn jetzt steht ihm niemand mehr im Weg. Er nennt sich schließlich A Champ, jetzt steht aber einfach nur A Guy vor ihm. Carmelo Hayes entgegnet, dass Giovanni Vinci da wohl was falsch verstanden hat. Eigentlich hat Nathan Frazer ihn vor ihm geschützt. Sie können sich gerne bei Heatwave im Ring gegenüberstehen. Es gibt noch etwas Trashtalk zwischen den beiden und bei einem Brawl kontern sie sich solange gegenseitig aus bis Referees in den Ring kommen und weitere Action verhindern.


    Nun läuft die Videovorschau auf Bron Breakker vs. JD McDonagh bei NXT Heatwave.


    Als die Show aus einer weiteren Werbung kommt, redet Lash Legend noch immer auf Malik Blade ein. Edris Enofé kommt auch dazu und sie beginnt erneut wie ein Wasserfall zu reden, sodass die Kameras auch wieder wegblenden.


    Im Ring befinden sich bereits Thea Hail und Arianna Grace und ihr Match kann starten.


    Single Match

    Arianna Grace besiegt Thea Hail (w/ Chase U) via Pinfall nach Wasteland (3:49)


    Apollo Crews macht sich für sein Match gegen Roderick Strong bereit und sieht vor seinem geistigen Auge bereits die gesamte Diamond Mine am Boden liegen.


    Es folgt ein Rückblick auf das Match zwischen Solo Sikoa und Von Wagner.


    Solo Sikoa wird vom Arzt durchgecheckt und erfährt, dass er vier bis sechs Wochen pausieren muss. Dieser kann das nicht wirklich akzeptieren. Cameron Grimes kommt hinzu und gratuliert ihm zum Sieg in der Vorwoche. Solo Sikoa dankt ihm dafür, es bedeutet ihm viel. Das North American Championship Match nächste Woche wird er sich genau angucken, denn danach ist er an der Reihe. Das Gold ist schließlich gemacht für Männer wie ihn und Cameron. Dieser zieht nahezu wortlos wieder ab.


    Single Match

    Apollo Crews besiegt Roderick Strong via Pinfall nach einem One-Handed Spinebuster (11:55)


    Die Kameras schalten wieder zu Lash Legend, Malik Blade & Edris Enofe. Enofe hat irgendwann genug gehört und unterbricht Lash Legends Gerede, was diese jedoch gar nicht gern hat. Pretty Deadly kommen hinzu. Hat Edris eben wirklich den Nerv gehabt, Lash Legend ins Wort zu fallen? Das sollte man nicht tun. Sie werden jetzt mit den beiden den Boden wischen. Blade und Enofe haben aber ziemlich Aggressionen in sich, nachdem sie eine Stunde lang Lash Legend zuhören mussten. Sie sehen sich gleich im Ring.


    Santos Escobar ist auf dem Weg zum Treffen mit Tony D'Angelo. Er telefoniert, dass er von sich hören lassen wird, wenn etwas schief läuft.


    Yulisa Leon & Valentina Feroz reden mit Sanga. Sie müssen es beim nächsten Mal besser machen als letzte Woche, wo sie vorschnell eliminiert wurden. Sie fragen Sanga um Rat, was sie verbessern können. Katana Chance & Kayden Carter, die neuen Champions, stoßen dazu. Sie respektieren die beiden und deren Wege werden sich sicher mal wieder kreuzen. Sie werden dann kein Problem haben die Titel gegen sie zu verteidigen. Leon und Feroz fühlen sich noch nicht bereit dafür. Sanga meint die beiden erinnern sie an zwei Frauen: die jetzigen Champions. Die haben auch lange dafür gekämpft, weil sie oft kurz vor dem Ziel scheiterten. Sie dürfen auf keinen Fall aufgeben. Nächste Woche folgen sie ihm, um Perspektiven zu finden.


    Die Creed Brothers und Damon Kemp analysieren das Match, was Apollo Crews mit ihnen anschauen wollte, doch sie sehen nicht worauf er hinaus wollte. Auch Damon Kemp versteht es zunächst nicht. Dann sehen sie doch eine Szene und wollen sich diese erneut anschauen, doch Roderick Strong platzt herein und beschwert sich, wo die beiden denn heute am Ring waren. Sie haben ihn eben auch einem Test unterzogen und er hat diesen bestanden. Roderick Strong regt sich auf, er hat nichts bestanden, er hat gerade verloren. Die Creed Brothers wollen aber weiter das Match analysieren und ihr Problem kommende Woche dann lösen. Roderick Strong bezeichnet Apollo Crews als das Problem. Er weiß, was das beste für die Diamond Mine ist, nicht irgendwelche Outsider wie Apollo Crews. Dann zerschmettert er den Laptop und zieht wütend ab.


    Für kommende Woche wird Carmelo Hayes vs. Giovanni Vinci fix gemacht.


    Nun ist es Zeit für das Face-to-Face zwischen Santos Escobar und Tony D'Angelo. Ein Video zeigt uns die Geschehnisse. Sie einigen sich am Ende darauf, dass es kommende Woche einen Street Fight geben wird. Gewinnt Santos Escobar, ist die Legado del Fantasma frei. Gewinnt Tony D'Angelo, muss Santos Escobar NXT verlassen.


    Tiffany Stratton betritt ihre Umkleide und freut sich endlich entspannen zu können, doch hinter der Tür wartet bereits Wendy Choo. Sie macht das Licht aus und scheint eine Nachtsichtbrille zu tragen. Dann verprügelt sie Tiffany Stratton im Dunkeln, knipst das Licht wieder an und verlässt die Umkleide mit den Worten, dass es zwischen den beiden noch nicht vorbei ist.


    Tag Team Match

    Pretty Deadly besiegen Malik Blade & Edris Enofe via Pinfall von Elton Prince an Malik Blade nach Spilled Milk (4:37)


    Während des Matches tauchten die NXT UK Tag Team Champions Josh Briggs & Brooks Jensen am Ring auf. An ihrer Seite stand auch Fallon Henley. Diese fing sich nach dem Match noch einen Pump Kick von Lash Legend und Lash Legend feierte gemeinsam mit Pretty Deadly deren Sieg.


    Wir sehen Cameron Grimes Backstage, der auf Javier Bernal trifft. Er solle diesmal aufpassen, wenn er durch die Tür geht. Der Security, der auch zugegen ist, hält Cameron Grimes von unüberlegten Handlungen ab und möchte ihn aus der Tür bitten als Joe Gacy und The Dyad auftauchen. Sie möchte wissen, wohin Cameron Grimes unterwegs ist. Dieser möchte nach Hause. Doch zu wem? Cameron Grimes antwortet nicht und verlässt das Gebäude durch die Tür, während Joe Gacy grinst.


    Cora Jade macht sich für den Main Event auf den Weg zum Ring. Backstage spricht Nikkita Lyons mit Zoey Stark. Sie hat ihren Sieg geholt, nun ist Zoey dran. Cora Jade sollte nicht im Weg stehen, wenn sie sich die NXT Women's Championship holen möchte. Und niemand wird den beiden im Weg stehen, wenn sie sich die WWE Women's Tag Team Titel holen. Die beiden schlagen miteinander ab und Zoey Stark ist dann auch bereit für den Main Event.


    Eine Vignette über Jacy Jayne & Gigi Dolin wird gespielt.


    McKenzie Mitchell begrüßt Apollo Crews zum Interview. Ein großer Sieg für ihn heute Abend. Er baut endlich Momentum auf. Grayson Waller kommt dazu und gratuliert ihm zum Sieg. Er ist jedoch hier nicht willkommen und er wird dafür sorgen, dass er wieder verschwindet. Apollo Crews lässt sich davon jedoch nicht beeindrucken.


    Die Kommentatoren gehen nochmal die Card von NXT Heatwave kommende Woche durch. Dann begrüßen sie Mandy Rose an ihrer Seite, sie wird den Main Event mit kommentieren.


    Single Match

    Zoey Stark besiegt Cora Jade via Pinfall nach dem Knee 360 (11:05)


    Vor dem Finish tauchte Roxanne Perez am Ring auf. Sie schnappte sich den Kendo Stick, welchen Cora Jade zuvor zum Ring gebracht hatte. Durch diese Ablenkung verlor Cora Jade die Übersicht und rannte in den Finisher von Zoey Stark.


    Roxanne Perez droht Cora Jade im Anschluss mit dem Kendo Stick im Ring und möchte auf sie einschlagen, doch Cora Jade kann flüchten. Im Ring möchte Mandy Rose dann hinterrücks auf Zoey Stark losgehen, doch diese hat den Braten gerochen, empfängt die Championesse per Superkick und posiert im Anschluss mit dem Titel über ihr. Damit endet NXT 2.0 für diese Woche.

  • A N Z E I G E
  • Ich bin ein großer Fan der Rivalität zwischen Escobar und D‘Angelo das Segment war klasse.


    Escobar Bitte ins MainRoster, er hat alles was man braucht. D‘Angelo kann man dann irgendwann nachholen und die Rivalität fortsetzen.

  • Wieder eine gute Ausgabe diese Woche.

    Freue mich auf nächste Woche. Die Card verspricht einiges:


    NXT Championship Match:

    Bron Breakker (c) vs. JD McDonagh


    NXT Women's Championship Match:

    Mandy Rose (c) vs. Zoey Stark


    Single Match:

    Cora Jade vs. Roxanne Perez


    North American Championship Match:

    Carmello Hayes (c) vs. Giovanni Vinci


    Street Fight (If Escobar wins, Legado del Fantasma is free from The D’Angelo Family.

    If D'Angelo wins, then Escobar will be banned from NXT 2.0.):

    Tony D'Angelo vs. Santos Escobar

  • Wieder einmal eine sehr gute und stimmige NXT-Ausgabe. Da macht man schon verdammt viel richtig.


    positiv

    - Apollo Crews als "neuer" Faktor in der Diamon Mine-Geschichte ist eine gute Idee. So bleibt das Ganze frisch und vor allem Strongs Charakter entwickelt sich Schritt für Schritt weiter. Lediglich diese "Vision" von Crews auf dem Weg zum Ring war nichts für mich.

    - Alles in der Damen-Division wird gut weitergeführt. Es wird sogar Bezug auf das Turnier um die WWE Womens Tag Team-Titel genommen. Lyons und Stark bekommen ihre Siege. Cora Jade sieht aufgrund des Eingriffs von Perez nicht schlecht aus. Alles stimmig. Auch das Video zu Dolin und Jayne hat mir gefallen. Interessant vor allem, dass man beide auch getrennt voneinander zeigt. Anzeichen eines Splits?

    - Großartiges Segment zwischen Escobar und D´Angelo. Eine der besten Fehden der letzten Zeit und nächste Woche dann der (hoffentlich) krönende Abschluss, wobei selbst durch die Stipulation nicht feststeht, wer gewinnen wird. Richtig starkes Booking.


    neutral

    - Eigentlich gefällt mir Vinci im Titegeschehen sehr gut und auch Hayes gehört zu meinen Faves, aber eine solche Heel gegen Heel-Ansetzung erschließt sich mit hier nicht.

    - Segment der Chase University genau das richtige Maß an Comedy und man fragt sich, ob Thea Hail wohl ein dunkles Geheimnis (eine "böse Seite") hat. Diese zeigte eine ordentliche, aber ausbaufähige Leistung im Ring, wobei ich ihre Mimik schon großartig fand, allerdings nahe an der Grenze zum Overacting. Außerdem kam die Niederlage für sie sehr überraschend. Positiv hingegen für ihre Gegnerin Arianna Grace.

    - Grimes mit immer mehr Zweifeln an sich selbst und Gacy, der dies ausnutzen möchte. Das geht in eine gute Richtung, man sollte aber aufpassen es nicht zu sehr in die Länge zu ziehen. Auch das Zusammenspiel mit Sikoa passt in die Geschichte. Dessen Ausfall jetzt ist natürlich ungünstig, aber wird direkt in den Stories verarbeitet. Passt so.

    - Schön auch Waller zu sehen, aber dessen Auftritt war mir viel zu kurz. Auf ein Match gegen Crews freue ich mich aber und bin gespannt, ob man es mit der Diamond Mine verbindet.

    - Stratton vs. Choo darf gerne schnell beendet werden. Eigentlich ist hier der Zenit schon überschritten, wobei ich weiter auf neue Charakterzüge bei Choo hoffe.

    - Sanga als Mentor/ Guru von León und Feroz? Ich bin gespannt. Potenzial hat es auf jeden Fall.


    negativ

    - Main Fehde (Breakker vs. McDonagh) nur als Clip ist zu wenig. Da hätte es schon gerne ein Konfrontation geben können.

    - Ich bin keine Freund von Runden-Matches. Zumal beide Teilnehmer gute Wrestler sind und auch ein reguläres Match gut hätten worken können. Zumindest der Sieger passt.

    - Lash Legend einfach nur nervig. Und zwar nicht in einem positiven Sinn. Nach letzter Woche hatte ich gehofft, dass sie eine Pause bekommt und Alba Fyre mehr im Fokus steht. Aber schön zu sehen, dass es in der Tag-Division weiter rund geht und vielleicht kann die Kombi mit Pretty Deadly etwas werden, zumindest ungewöhnlich ist es schon einmal.

  • Ich könnte mir vorstellen, dass Vinci in der nächsten Woche den Titel gewinnt. Der Run von Hayes geht doch jetzt schon eine ganze Weile. Oder er verliert und rückt ins Main Roster auf. Unter der neuen Leitung hielte ich eine ImpeReunion schon für möglich.

  • Apollo Crews macht sich für sein Match gegen Roderick Strong bereit und sieht vor seinem geistigen Auge bereits die gesamte Diamond Mine am Boden liegen.

    Das war ganz schön gruselig. Und die Creeds dachten, sie könnten ihm vertrauen. Was meint Ihr, warum Apollo Crews so böse Gedanken über die Diamond Mine hat?

    Einmal editiert, zuletzt von En Ki ()

  • Crews bitte zurück ins Main Roster! Finde ihn noch besser als früher, besonders weil er sein "Afrika" Gimmick inkl. Fake-Akzent los ist und sich wieder auf seine In-Ring-Fähigkeiten fokussiert! Unter Trips kann er was werden :)

  • A N Z E I G E
  • Das war ganz schön gruselig. Und die Creeds dachten, sie könnten ihm vertrauen. Was meint Ihr, warum Apollo Crews so böse Gedanken über die Diamond Mine hat?

    Ich hoffe wirklich nicht, dass man ihm jetzt solche übernatürlichn Fähigkeiten gibt. Das passt nicht wirklich in meinen Augen. Etwas Abgedrehtes oder Verrücktes wie beispielweise bei der Wyatt Family oder aktuell bei Gacy ist völlig okay, weil es real möglich ist. Das, was man bei Crews scheinbar plant, aber nicht.


    Und wie lustig war bitte Sanga, das Guru Sanga Gimmick würde ich gerne sehen.

    Sanga als nicht stupide schreiender Inder ist echt angenehm. Der kann was!

    Wo laufen grad Veers Vignetten?

    Sanga hat mich schon die letzten Wochen überzeugt. Vor allem backstage, aber auch im Ring, wo er eine fast schon einmalige Ausstrahlung hat. Und das trotz langweiliger, schwarzer Badehose! Da könnte etwas richtig Gutes entstehen. Ich hoffe inständig, dass sich durch den HHH-Umbruch hier nicht viel ändert.

  • Also von übernatürlichen Fähigkeiten habe ich nichts mitbekommen, nur dass wir einen Einblick in seine Seelenwelt erhalten haben.

    Und es ist nicht "übernatürlich", wenn ich in die Seelenwelt eines anderen Menschen blicke? Also ich habe diese Fähigkeit nicht (vielleicht auch besser so).

  • Und es ist nicht "übernatürlich", wenn ich in die Seelenwelt eines anderen Menschen blicke? Also ich habe diese Fähigkeit nicht (vielleicht auch besser so).

    Ich denke grad in NXT sollte man sowas testen dürfen.

    Vielleicht wäre ein unbeschriebenes Blatt hierfür besser geeignet

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E