A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 08.08.22

  • A N Z E I G E
  • Letzteres hat man eh.

    Die Anweisungen waren nicht vebindlich sondern Empfehlungen, damit sie aktiv einbezogen werden, weil die sonst halt meistens einfach wie sonst immer blos regungslos vor dem Bildschirm gesessen wären.^^

    Ledenfalls skipe ich bei WWE heuer auch nervige Fan chants und wenn es nur 10 Sekunden sind.

  • Na ja Empfehlungen. Wenn da beim Jubeln oder buhen „keep going! keep going!“ Anweisung reingerufen werden ist das schon sehr manipulierend. Genauso mehrmaliges „Big Boos!“ wenn ein Heel reinkommt.

  • Ja gut, es hat alles Vor- und Nachteile, aber dass ein Face so vernichtend ausgebuht wird, gab es zuletzt 2017 (Roman Reigns nach WM33) und ist eher die Ausnahme.


    Ich würde ja trollen, wenn ich die Anweisungen geben könnte: "You heard him, everybody bow down and acknowledge your Tribal Chief!" :megalol:

  • Auch den Becky Aufstieg hätte es in dem Ausmaß nicht gegeben weil der Jubel weg manipuliert worden wäre. Hat man ja sogar im Einspieler bei Evolution gemacht als man bei etwas das in den Shows bejubelt wurde mit Buhs ersetzt hat.


    Außerdem wäre die WWE dumm wenn sie keine echten Fans haben würden. Alleine Finanziell und Worker wollen doch auch die echte Interaktion.

    Einmal editiert, zuletzt von EyeofLegend ()

  • Mich freut es für Spencer ja verloren aber egal irgendwann kann er auch mal bei dann wirklich auftauchen.


    Mambo Italiano war auch mal einer der Secrutiy

    Externer Inhalt www.instagram.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E