A N Z E I G E

AEW Dark #155 Results vom 02.08.2022

  • AEW Dark #155

    02.08.2022 (Aufzeichnung 16.07.2022)

    All Elite Zone - Universal Studios, Orlando - Florida

    Kommentatoren: Excalibur & Tazz



    Tag Team Match
    The Trustbusters: Ari Daivari & Slim J holten sich einen Sieg gegen Logan Cruz & Tyshaun Price.


    Singles Match
    Willow Nightingale besiegte Harley Cameron nach einer Cannonball/Doctor Bomb Kombination.

    Singles Match
    Diamante zwang Rocky Radley in einem Armbar zur Aufgabe.

    Tag Team Match
    The Factory: Aaron Solow & Nick Comoroto setzten sich gegen KC Rocker & Caleb Teninty durch.

    Singles Match
    Shawn Dean gewann gegen Jonathan Hudson durch einen Top Rope Splash.

    Singles Match
    Parker Boudreaux (w/ Slim J & Ari Daivari) pinnte Serpentico nach einer Back Suplex Bomb.

    Tag Team Match
    The Acclaimed: Max Caster & Anthony Bowens besiegten The Wingmen: Peter Avalon & Ryan Nemeth nach dem Top-Rope Mic Drop von Caster gegen Nemeth

    AEW All Atlantic Championship Match (Der Kampf wurde am 23. Juli bei RevPro’s Summer Sizzler aufgezeichnet)
    PAC (c) besiegte Connor Mills nach dem Black Arrow.



    Und wie immer für euch - das Video zur Show meine lieben AEW Freunde :thumbup: (diesmal funktioniert auch die Copy Taste wieder ^^ )


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • A N Z E I G E
  • Hab mir mal das Match von Parker Bordeaux angeschaut, da ich es ganz interessant finde, dass er nun bei AEW antritt. Mal sehen wie er sich entwickelt, er hat ja mit Serpentico einen perfekten Gegner für sein Debut bekommen.

  • Kona Crush


    Ich fand das er schon ein klein wenig verbessert wirkte im Ring.

    Klar hat er extrem wenig Erfahrung, aber ein Naturtalent wie ein McAfee oder Logan Paul ist er natürlich nicht.


    Was mir aber extrem gut gefällt bei den Trustbusters - Ihr Entrance Theme :thumbup:

  • Ich hab NXT 2.0 nicht verfolgt, und ja man merkt, dass er noch nicht lange im Ring steht. Aber er hat ein paar nette Power Moves und wenn er sich bei DARK in Ruhe entwickeln kann, kann es was werden mit ihm.

  • Schöne Ausgabe :thumbup:


    Die Trustbusters gefallen mir irgendwie 8)

    Überrascht war ich von Diamante vs. Rocky Radley - das war ein richtig solides und abwechselungsreiches Match.


    The Acclaimed vs. The Wingmen konnte man sich auch gut anschauen, Avalon und Nemeth waren ziemlich heiß aufeinandner :megalol:


    Main Event war natürlich das Highlight der Show, Connor Mills hatte ich zuvor noch nie gesehen - der hat richtig was drauf!

    Sehr anständig das PAC die Tüte bei Kip auf dem Kopf gelassen hat - ein echter Sportsmann ;)

  • Die All-Atlantic Title Matches werten die Dark Ausgaben sehr auf. Erneut ein gutes Match von PAC. Der Teaser mit Sabian gefiel auch. Sabian vs. PAC könnte man sogar wieder bei Dynamite oder Rampage vor größeren Publikum zeigen.


    Parker Boudreaux konnte dann tatsächlich mehr zeigen als nur das Nailz Move Set von NXT 2.0. Zwar war es nicht viel, aber die handvoll Powermoves waren schon mal ganz ok. Er sieht auf jeden Fall ziemlich bedrohlich aus und es ist sicherlich vorerst nicht verkehrt ihn nur bei Dark einzusetzen und auzutesten.


    Taz und Excalibur waren mal wieder sehr unterhaltsam am Kommentar.

  • Ich war mit PAC als Wahl für den Champion erst gar nicht so zufrieden. Jetzt kann man das Konzept hinter dem Titel jedoch wirklich erkennen und dafür ist er ideal. Ich verfolge die Matches aufmerksam und wurde noch keine Minute enttäuscht. Er macht den Job einfach glänzend.

  • Abschlussbewertung :)


    The Trustbusters: Ari Daivari & Slim J vs. Logan Cruz & Tyshaun Price **

    Willow Nightingale vs. Harley Cameron * 1/2

    Diamante vs. Rocky Radley ** 1/4

    The Factory: Aaron Solow & Nick Comoroto vs. KC Rocker & Caleb Teninty * 1/2

    Shawn Dean vs. Jonathan Hudson * 1/2

    Parker Boudreaux vs. Serpentico * 1/2

    The Acclaimed: Max Caster & Anthony Bowens vs. The Wingmen: Peter Avalon & Ryan Nemeth ***
    PAC (c) vs. Connor Mills ****

  • Excalibur und Taz waren wirklich sehr unterhaltsam, besonders im Main Event, wo sie einem klarmachen wollten wie anstrengend doch der Flug nach England war damit sie dort kommentieren konnten. ^^


    Ansonsten eine solide Dark Ausgabe. Ich denke mal das die Trustbusters was für ROH Roster sind. Kann sie mir bei AEW in den Hauptshows nicht wirklich vorstellen obwohl Ari Daivari ja ganz gut im Ring ist. Parker Boudreaux war dann auch ganz ok für nen Rookie, hatte mit Serpentico aber natürlich auch einen dankbaren Gegner.


    Sonst halt der übliche Dark Stuff, Diamante gegen Radley hat mir aber auch ganz gut gefallen. Das Match von RevPro war natürlich sehr cool. Hatte Mills vorher auch noch nicht gesehen. Guter Mann.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E