A N Z E I G E

AEW News & Gossip Sammelthread (August 2022)

  • A N Z E I G E
  • Ich liebe Eddie Kingston und seinen Charakter. Manchmal ist er einfach witzig


    Rikibu Wahrscheinlich erhofft man sich nochmal gute Klickzahlen, was es wahrscheinlich auch haben wird, da das Comeback epic war. So wird es den Abonnenten nochmal angezeigt, und auch ich würde spontan draufklicken, wenns mir wieder angezeigt wird in meinen Abos.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Lance Archer dürfen wir zeitnah wieder bei AEW begrüßen.

  • Sollte die Elite wirklich die Trios Title gewinnen...wovon ich jetzt einfach mal ausgehe (spätestens nach BTE und der Nichterwähnung Hangmans von den Bucks wird wohl das Finale Dark Order vs Elite heißen) hätte es doch was, wenn es mal zu Elite vs. Suzuki-gun kommt.^^


    Archer ist für mich zwar keine sooo ernstzunehmende Gefahr, aber ein guter big man ist er allemal und gute Matches kann er auch worken. Mal sehen, was sie mit ihm vorhaben. Archer vs. Wardlow wäre doch was.

  • Der Mann ist aber auch schon 46 und damit ein Veteran. Somit ist es klar, dass er so eingesetzt wird/wurde, wie es eben ist. Dazu connected er auch nicht so mit dem Publikum, wie ganz andere Akteure bei AEW, die dazu noch deutlich jünger sind.


    Solider Big-Man, den du immer mal rein werfen kannst.

  • Mal wieder exklusive Meinungen und das andere Posting wurde zum Glück gelöscht, danke.


    Archer hatte am Anfang eine schöne Fehde mit Cody, konnte dessen Freund QT besiegen, genauso wie Dustin in einem langen Match und wurde so als Bedrohung dargestellt und nach 6 Wochen gab es das Match mit Cody im Finale des TNT Tournament.

    Bookingtechnisch hätte ich Archer vielleicht lieber den TnT Gürtel gegeben und dann einen längeren Run als Monster zugesprochen. Zur Etablierung und rein wirtschaftlich gedacht, war der Sieg Codys durchaus richtig (damals war er auch noch richtig over).

    Danach konnte Archer weiter Leute plätten, hat eine Casino Battle Royal gewonnen und gegen Champ Mox verloren. Später noch Fehden mit Mox/Kingston und Suzuki an seiner Seite, ebenso Hangman usw.

    Archer ist für mich die Art Big Man, die du immer wieder aufbauen und bedrohlich darstellen kannst, damit der Champ eine große Herausforderung überwinden kann. Natürlich kann das nach zwei drei Mal an Glaubwürdigkeit nehmen, wenn er es immer wieder nicht schafft, aber in seinem derzeitigen Punkt seiner Karriere, ist das für mich so schon in Ordnung. Er bringt andere over, ob das immer perfekt gelingt, ist eine andere Frage, aber komplett verschwendet und falsch eingesetzt, finde ich dann doch zu undifferenziert.

    Man hätte es besser machen können bei ihm, ja. Dominater Run mit dem TNT Title z.b., aber für das, was er ist, ist es mMn so passend.

  • A N Z E I G E
  • Archer vs. Wardlow wäre doch was.

    Bitte sehr. :)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Archer könnte bei ROH ein Main Eventer ( Top Men) sein, aber für AEW wird es schwer. Aber er wurde auch oft falsch eingesetzt.

    Jep. Mein Problem mit ihm ging so richtig los, als man ihm Jake the Snake an die Seite gestellt hat.


    Find ja gut, dass Khan solchen Leuten einen Job gibt. Aber er hat einfach nichts mehr im und außerhalb des Rings verloren. Genau wie ein Flair.

  • Und genau hier steckt das Hauptproblem.

    Man könnte auch sagen, dass er sein Zenit in AEW schon nach 4 Wochen und dem Programm mit Cody überschritten wurde.


    Der 1. Eindruck ist zu 98% immer der Wichtigste und leider hat man das Potential komplett verschwendet.

    Er ist aber leider auch nur Mittelmäßig mit kleinen Abwandlungen in den oberen mittelmäßigem Bereich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E