A N Z E I G E

WWE SummerSlam Report vom 30.07.2022

  • Da ich den Slam noch schaue hier nur kurz meine Gedanken. Kid Rock, der Idiot. Erstmal schön Mittelfinger in die Kamera halten. :lol:

    Usos gegen Street Profits war nach ihrem letzten Match absolut enttäuschend, auch wenn es nicht so schlecht war. Lynch gegen Belair enttäuschte hingegen nicht, auch wenn das Match bei WrestleMania besser war. Ansonsten Bayley, Kai & Shirai. 8)


    Und was ich mir unter der neuen Führung erhoffe, dass man endlich diese gottverdammt schlechten 3D Grafiken in der Halle ein für alle Mal wieder einstampft...

    Ich werf mich gegen die Tür mit den Skeletten im Schrank / Hab 99 Probleme und alle nenn'n sich Angst / Ich sag mir so oft: "Das geht alles vorbei, irgendwann" / Dass ich's mir selber nicht mehr glauben kann / Wie lang noch bis irgendwann? // In meinem Abschiedsbrief, den ich nie schreibe, steht / "Du liebst jemand, der sich leider manchmal selbst nicht liebt" / Du musst mir glauben, dass ich aufpasse / Ich will nicht sterben, nur nicht aufwachen

  • A N Z E I G E
  • Judgement Day war schon erledigt, als der Split von Edge kam, spätestens nach der Promo von Rey war es auch irgendwie klar, dass die Mysterios ihr Match wohl kaum verlieren werden.


    Event muss ich mir noch reinziehen, ließt sich sehr ordentlich, vorallem der Main Event.

  • Hat der Logan Paul irgendein Wrestling Hintergrund oder warum ist der so gut für ein „Youtuber“ ?

    Warum? Weil er ein Naturtalent ist.

    Wahnsinn was ein bissen Training aus jmd. sowas machen kann.

    Er hat auch schon die mentalen Dinge fast komplett drauf.


    Ansonsten die Zeit verfolgt rasend schnell.

    Außer das Ronda Match kein wirklicher Stinker dabei.


    Auch wenn damit Rollins evtl. unzufrieden war...8 Matches inkl. 2x 5 Minuten Matches/Angle = Perfekt


    Overall wirkt die Show einfach runder und einfach besser.

    Wird spannend die nächsten Wochen.

    Benjamin Pavard...Bester Mann Im CL Finale 2020

    -------------------------------------------------------------------

    RIP European Super League - 18.04.2021 - 20.04.2021

  • Ob man in ein paar Jahren den Traktorstunt von Brock so ansieht wie den Beertruck von Austin oder den Milktruck von Kurt Angle? War ja schon was aufsehenerregendes.

    <--früher:gems, S. Tshabalala, Busenbommel, Jos Luhukay, Per Skjelbred, One Man Brand, Gemsi, The Spätzle One, Nick Change
    Wie er seinen ersten Auftritt im Olympiastadion erlebt habe, wurde er gefragt: "Wahnsinn", sagte Skjelbred. "So ein großes Stadion." Er sei schon als Kind bei einem Schulausflug vom Olympiastadion beeindruckt gewesen. Jetzt habe er Gänsehaut gehabt. "Gåsehud, auf Norwegisch. Klingt wie Gänsehut", sagte Skjelbred. Kichern. Kurz wieder Junge sein.<---Per Skjelbred über das Oly

  • Ob man in ein paar Jahren den Traktorstunt von Brock so ansieht wie den Beertruck von Austin oder den Milktruck von Kurt Angle? War ja schon was aufsehenerregendes.

    Die WWE wird versuchen das größtmöglich zu pushen, aber gerade Austin's Beer Bash hatte etwas einzigartiges was den Charakter und die Fehde wunderbar unterstützt hat. Mit Abstrichen auch noch Angle, aber bei Lesnar wars halt nur ein netter Moment, mehr nicht.

  • Ordentlicher Slam. Bianca vs Becky war gut, schön, dass Bayley wieder da ist und man Dakota Kai zurückgeholt hat. Hoffe der Run von Bianca neigt sich dem Ende zu. Man kann von Logan Paul ja halten was man will, aber das war eine bockstarke Performance. Match hat richtig Spaß gemacht und Logan hat eine große Zukunft vor sich. AJ styles hatte auch noch seinen kleinen Summerslam auftritt, evtl. kommt als nächstes das Tag Match Styles & Paul vs Miz & Ciampa. In Richtung Mania evtl. Styles vs Paul? Segment der Maximum Male Models war witzig, jetzt müssen die beiden auch mal Matches gewinnen, um bei der nächsten Saudi-Show die Usos herauszufordern.

    Danach ist die Show etwas abgefallen. Lashley vs Theory kann man so machen, wie ich schon geschrieben habe. Theory braucht Zeit und auch der fehlgeschlagene Cash-In Versuch schadet Ihm nicht. Denke man hat die Mysterios vs The Judgement Day nur für den Return von Edge auf die Card gepackt. Schön, dass er wieder da ist. Hoffe er macht kurzen Prozess mit Balor & Priest, denn Edge sollte sich mMn schon höherwertigen Gegnern stellen. McAfee vs Corbin war halt da und auch die Usos vs Street Profits fand ich nicht so stark wie bei MitB.

    Die Promo von Drew war ganz witzig, hoffe er holt sich den Titel und beendet endlich den Run von Reigns. War das vlt. der Heelturn von Rousey? ich brauche Sie zwar weiterhin nicht in der WWE, aber dann lieber so als die ewig lächelnde. Wobei ich Verständnis für den Ausraster habe, so wäre Sie bei einer guten Refleistung wieder Championesse geworden.

    Brock vs Reigns war stark und sozusagen würdig diese Saga endlich zu beenden. Der Spot mit dem angehobenen Ring war innovativ und allgemein eine gute Schlacht zwischen den beiden. Sieg von Reigns natürlich richtig, der jetzt den Titel an Drew droppen sollte. Bei Lesnar muss man sehen wie es weitergeht. Zumindest kam er mir nicht gerade unmotiviert vor oder, dass er kurz davor war nach dem Rücktritt von Vince zu Hause zu bleiben, wie es Insider ja berichtet haben und eine Falschmeldung in Umlauf gebracht haben. Ein 2.Match gegen Drew oder Lashley oder auch Matches gegen Edge, Cody (wenn wieder fit) oder Riddle bieten sich an. Es gibt noch genug frische Paarungen für Brock.

    NO MORE MIDGETS!

    Michael Cole BAY BAY!

  • RAW Women's Championship Match gab mir nicht so viel. Das gab es einfach zu oft und so speziell war da nichts ggü. den anderen. Face Turn Becks richtig. Jtzt fehlt noch der Belair Heel Turn...

    Bayley zurück, schön aber mit ihren beiden neuen Anhängseln.. Kai & Sky ??? :/ kann ich noch nichts anfangen.


    Paul vs. Miz war überraschend stark. Der Sprung durch das Kommentartorenpult, krass. Paul hat es echt drauf. :thumbup:


    US Championship war zum Glück schnell durch.


    Edge comeback absehbar und sehr schlecht umgesetzt. Dann hilft der auch noch Rey und seinem talentlosen Sohn <X . Einzig Reha Ripley war gut eingesetzt.


    Pat McAfee ist cool, aber Happy Corbin kann ich einfach nicht mehr sehen. Der soll zurück zu seinem alten look wie bis 2017.


    McIntyre kann ich nicht ernst nehmen. Viel zu normaler Durchschnitts-Wrestler der halt gegen Roman ran darf weil UK und so... :blabla:


    Tag Match hat mich nicht interessiert. Es war Zeit zum Abendessen.


    Rollins & Riddle dann gut umgesetzt, Was erfrischendes.


    Der Tiefpunkt was das SmackDown Women's Championship Match. Absoluter fail. :thumbdown:


    Kane kurz zu sehen war besser als das Match davor.


    Der ME dann einmal richtig coole Action. Gimmick Matches sind eindeuting 100x besser als normale Matches. Bitte mehr davon.








    Sie haben das Ende des Beitrags erreicht.

    Einmal editiert, zuletzt von -Frollo- () aus folgendem Grund: WWE Media entfernt

  • SummerSlam wusste zu gefallen. Bayley ist wieder da und bringt Dakota Kai und Iyo Sky als Verstärkung mit. War schon ein kleiner MarkOut Moment.

    Matchergebnisse gehen alle in Ordnung. Obwohl man nun mindestens 5 weitere Wochen Bianca als Champ ertragen muss. Becky dürfte damit nun auch wieder Face sein.

    Nur eins sollte WWE lernen: Lasst hier Judgement Day gewinnen und Edge erst dann den Safe machen. So ist das mal wieder BS Booking vom feinsten. JD ist damit nun endgültig begraben.


    Main Event war echt stark gebookt und den Ring so zu "zerlegen" war auch was neues. Hab sehr gelacht. Und auch gut, dass der CashIn von Theory nicht geklappt hat.


    Ebenso hat man das Matchende zwischen Liv und Ronda gut gelöst, so das es bei Clash of the Castle zum Showdown kommen dürfte und ich hoffe das Liv auch da gewinnen darf.


    Auch schön das man doch noch etwas Rollins vs. Riddle bekam. Rollins bockt sowas von in seinem aktuellen Gimmick. War ja schon immer Fan von ihm, aber das aktuell ist der beste Rollins aller Zeiten.

    11.10.07 RAW Erfurt, 15.11.08 SmackDown! Berlin, 12.11.09 SmackDown! Leipzig, 03.11.12 SmackDown! Leipzig, 18.04.15 WWE Nürnberg, 13.02.16 WWE Magdeburg, 09.11.17 RAW Leipzig

  • Ihr solltet im Report die Highlights etwas mehr herausstellen. Zum Beispiel das Edge Comeback hab ich beim ersten überfliegen glatt überlesen.


    Außerdem suche ich noch die Zeile wo steht, dass Theory seinen Koffer eingelöst hat und neuer Champion geworden ist. :hase:

  • Und was ich mir unter der neuen Führung erhoffe, dass man endlich diese gottverdammt schlechten 3D Grafiken in der Halle ein für alle Mal wieder einstampft...

    Ich frage mich sowieso, wer das geil findet ^^

  • Der Opener war gut, aber nicht spannend. Der Turn von Becky und dann Bayley mit Dakota und "Iyo" (bescheuerter Namenswechsel wie mittlerweile üblich, aber nicht ganz so schlimm) bringt hoffentlich mal eine neue Dynamik in die Frauen-Division. Warum sie als Io Shirai angekündigt wird und ihr Name noch auf der Wand zu sehen ist, muss man aber nicht verstehen.


    Bis zum Main Event war dann nix Besonderes dabei (Usos vs STreet Profits war unterhaltsam, aber da hab ich mich richtig satt dran gesehen), einzig der hoffentliche Heel-Turn von Ronda klingt gut.

    Richtig schlimm dagegen Judgment Day - Retribution 2.0, mehr ist das nicht. Schwach und völlig unverständlich.

    Liv stellt man so auch nicht wirklich gut dar. Aber mehr als Übergangschampion ist sie eh nicht.

    Dass zwei Non-Wrestler dann langjährige Wrestler besiegen, ist halt typisch. Tut beiden nicht weh, sind eh nur Jobber, aber gerade Logan Paul gehört menschlich nicht in einen Ring.


    Der Main Event war dann völlig bescheuert. Absolut krasses Overbooking, das mir aber gut gefallen hat. Dieses Mal haben sie es geschafft, das Match anders aufzubauen.


    Fazit:

    Eigentlich waren nur der Opener und der Main Event relevant. Der Rest war durchschnittlich, bis auf die schrecklich miese Demontage von Judgment Day.

  • Dieser Main Event. :lol::lol::lol: Aber es wusste zu gefallen. ^^

    Ich hoffe, dass General Adnan beim Anheben des Rings mit dem Traktor das Herz aufgegangen ist. So eine wunderschöne Baustelle mit LED Scheinwerfern usw. 8)

    Ich werf mich gegen die Tür mit den Skeletten im Schrank / Hab 99 Probleme und alle nenn'n sich Angst / Ich sag mir so oft: "Das geht alles vorbei, irgendwann" / Dass ich's mir selber nicht mehr glauben kann / Wie lang noch bis irgendwann? // In meinem Abschiedsbrief, den ich nie schreibe, steht / "Du liebst jemand, der sich leider manchmal selbst nicht liebt" / Du musst mir glauben, dass ich aufpasse / Ich will nicht sterben, nur nicht aufwachen

  • Ihr solltet im Report die Highlights etwas mehr herausstellen. Zum Beispiel das Edge Comeback hab ich beim ersten überfliegen glatt überlesen.


    Außerdem suche ich noch die Zeile wo steht, dass Theory seinen Koffer eingelöst hat und neuer Champion geworden ist. :hase:

    Du wirst alt! Ich hoffe du kannst es jetzt lesen und den fetten Stil von der normalen Schriftart unterscheiden. :monokel:

    Hat der Logan Paul irgendein Wrestling Hintergrund oder warum ist der so gut für ein „Youtuber“ ?

    High School und College Wrestling.


    https://www.sportskeeda.com/am…g-how-good-record-college

  • Im Grunde genommen ein Sehr Guter / Guter PPV

    Aber alles mal der Reihe nach.


    Becks vs. Belair:

    Hmmm naja mir wär lieber gewesen Becks holt den Titel weil Belair nervt nur mehr.

    Aber dann kam für mich der erste Schock des Abends (dazu später) als Bayley mit Dakota und Io (übrigens Sky ist jetzt nicht schlecht) da auftauchten. Da kam mir dass erste mal in mein Leben der Gedanke: PLEASE SAVE US CHARLOTTE und geh in eine Fehde gegen Ronda.

    Interessant war definitiv wie dann Becks und Belair harmoniert haben, bin gespannt wohin der Weg jetzt geht.

    Evtl. ein endgültiger Double Turn von Becks und Belair in der Story mit denen.


    Logan Paul vs. Miz:

    Auch wenn ich Logan als Mensch wegen seiner Vergangenheit leiden kann, aber meine Herren da hat wer wirklich Talent.

    Einziger Wehrmutstropfen war dass Miz verloren hat.

    Miz braucht jetzt einen "größeren" Sieg...

    Durch die Darbietung von Logan wär es nach diesem Match keine Schande gewesen wenn er verloren hätte.


    Maximum Male: Einfach genialer Scheiss, nur die Frage ist wohin jetzt 🤔


    Lashley vs. Theory:

    Gott sei Dank hat da Lash verteidigt, weil ich finde er repräsentiert den Titel auf wirklich hohem Niveau.


    Mysterios vs. JD:

    Gutes Match und es war klar dass hier Edge zurückkommt. Hoffe nur dass das ganze mit dem Brood Gimmick aufhört. Das passt als Singles Wrestler nicht zu dem.

    Desweiteren weil ich von vielen gelesen habe dass es bestimmt zum Turn von Dominik kommt.

    Ich möchte darauf Hinweisen dass Rey früher öfters betont hat dass er nicht gegen seinen Sohn Wrestlen will.

    Desweiteren hat HHH da ein gutes Händchen wie man einen Next Generation Superstar aufbaut und Dominik ist mitunter ein Talent.


    Pat McAfee vs. Corbin:

    War klar dass Pat gewinnt, alles andere wäre Verwunderlich gewesen. Interessant wird nun ob die SL vorbei ist und wohin man mit Corbin geht.

    Auch wenn jetzt Baron nicht der überdrüber Superstar ist, aber der ist mir dennoch irgendwie symphatisch in der Rolle die er spielt.


    Usos vs. Profits:

    Da war ich selber gespannt wer da gewinnt, ich habe sogar zusätzlich geglaubt FALLS die Usos verloren hätten, hätte es im ME eine Überraschung gegeben. Glaub nämlich die lassen wenn dann gleich auf einmal die ganze Bloodline die Titel verlieren. Und ich bin aufgrund der Vorkommnisse bei SD ausgegangen dass sie verlieren.

    So Story zu Ende, bin auf die weitere Entwicklung gespannt bzw. wer da nachkommt.


    So dann der zweite Schock als der Trailer von Lotte eingespielt wurde, da dachte ich mir Scheisse Liv wird sicher verlieren.


    Wie geil war Kid Rock bitte 🤣🤣🤣 Jawohl.

    Interessant war definitiv das ganze jetzt Rund um Riddle. Dachte zuerst dass es hier einen Rückkehrer gibt der Rollins herausfordert.

    Die Frage ist jetzt nur nach dem Beatdown wohin man jetzt geht. Kann mir sogar gut vorstellen dass die Fehde durch Psychospielchen bis Clash at The Castle geht und dort in einer Special Stip. Rollins gegen Riddle antreten wird.


    Liv vs. Ronda:

    Puh also ich mag Liv sehr nur zu diesem Match bin ich eine Rauchen gegangen weil ich vom schlimmsten Ausgegangen bin. Dennoch wie ich hineingeschaut habe, hatte ich kurz die Hoffnung dass das Match mit Referee Stoppage beendet wird. Und dann ehrlich die Erlösung dass Liv retaint hat.

    Bzgl. Heel Turn von Ronda.

    Das war nicht verwunderlich und es hat sich von der "Baddest Women" schon abgezeichnet dass sowas kommen wird.


    War schön Kane wieder zu sehen. ;)


    Lesnar vs. Reigns:

    Das beste Match der beiden.

    Am Anfang gleich mal dass mit dem Traktor war so genial, da dachte ich mir da gibts mit dem Sicher den 10 Count. Aber die Entscheidung mit dem Ring aufheben war dann doch 1000x besser 🙈.

    Dass die Usos eingreifen würden war sowieso so klar.

    Dann kam die kurze Hoffnung dass Theory einen Fail Cash in macht - Gut aber mit aufgehobenen Ring wärs auch ein wenig komisch gewesen, ausser die Stip wäre geblieben oder zumindest Triple Threat Falls Count anywhere.

    Aber so passts dann im Endeffekt dass er nicht eingelöst wurde.

    Die Verantwortlichen müssen jetzt sowieso aufpassen was sie mit Theory und dem Koffer machen und ich glaube die haben erkannt dass der Gewinn ein Fehlgriff war...

    Er wäre definitiv nicht glaubhaft gewesen HÄTTE er gewonnen.

    Btw. es war so witzig irgendwie, Lesnar und Reigns schmeissen sich durch Tische, Traktor wird eingesetzt , Treppe wurde eingesetzt, Finisher nach den anderen und stehen.

    Und was macht ein Theory? Bleibt nach einen F5 auf den Koffer liegen 🙈

    Übrigens Hut ab vor Heyman dass er sich mit einem F5 da durchhauen hat lassen.

    Sieger geht irgendwo in Ordnung da wir wissen dass Brock noch mehr der Part Timer als Roman ist.....

    Bin gespannt falls wir ihn dann irgendwann mal sehen gegen wen er geht. Aus jetziger Sicht wäre da Lashley ein glaubhafter Gegner, nur da sollte es nicht um den US Title gehen 🤔


    Summe Summaro: Echt Sehr guter PPV, man hat die Handschrift eines gewissen Herrn Levesque gesehen.

    Ich konnte mich persönlich nicht Entscheiden ob ich ein Gut oder ein Sehr gut geben soll, aber da kam der WWE Supporter dazu und alleine die durch die Traktor Aktion von Brock den Baumeister geb ich die Schulnote 1-

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    absolutely Fan of Randy Orton, Undertaker and The Game TripleH
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    2 Mal editiert, zuletzt von DjTripleH ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E