A N Z E I G E

NXT UK Report vom 28.07.2022

  • WWE NXT UK

    Aufzeichnung: 23.06.2022

    Ausstrahlung: 28.07.2022

    BT Sport Studios - London

    Kommentatoren: Andy Shepherd & Nigel McGuinness


    Zu Beginn der Show läuft ein Video, das uns Lust auf die heutigen Matches macht. Josh Briggs & Brooks Jensen müssen die NXT UK Tag Team Championship gegen Mark Andrews & Wild Boar verteidigen, Blair Davenport bekommt es mit Amale zu tun und im Main Event fordert Wolfgang Ilja Dragunov um die NXT UK Championship heraus.


    Nach dem obligatorischen Intro begrüßt uns Andy Sheperd aus den BT Sport Studios und der Main Event zwischen Wolfgang und Ilja Dragunov wird nochmal per Grafik beworben.


    Im Opener geht es dann gleich um die Tag Team Titel.


    NXT UK Tag Team Championship

    Josh Briggs & Brooks Jensen (c) besiegen Mark Andrews & Wild Boar via Pinfall von Brooks Jensen an Mark Andrews nach der High/Low Combination (9:03)


    Nach dem Match feiern die Champions ihren Sieg, zollen ihren Gegnern aber auch noch den nötigen Respekt.


    Backstage sehen wir Ilja Dragunov, wie er sich für den Main Event aufwärmt.


    Es folgt ein Video aus der letzten Woche nach der Show: Tyler Bate schnappt sich einen Kameramann und sendet eine eindeutige Botschaft an Trent Seven. Dieser war wie ein Bruder für ihn und er hat ihm das Herz gebrochen. Er kann nicht für immer wegrennen. Deshalb wird er kommen und ihn sich holen.


    Als die Show aus der Werbung zurückkommt, folgt ein Rückblick auf eine Pressekonferenz zum NXT UK Women's Championship zwischen Meiko Satomura und Sarray in der kommenden Woche. Sarray wird alles geben, dem "Final Boss" den Titel streitig zu machen, während die Championesse die Stärkste bleiben wird bis sie jemand besiegt.


    Zurück in den BT Sport Studios findet nun das nächste Match statt.


    Single Match

    Blair Davenport besiegt Amale via Pinfall nach dem Falcon Arrow (5:46)


    Die Kameras zeigen uns nun Wolfgang, der sich unter Beobachtung seiner Gallus Partner für den Main Event bereit macht.


    Oliver Carter hat eine Botschaft für Die Familie. Er wird sie sich nach und nach vornehmen und Rohan Raja ist der nächste. Teoman und seine Mannen sind wenig begeistert von seinem Verhalten.


    Zeit für eine neue Ausgabe von East End Bookie. Sha Samuels muss immer noch Wettgewinne auszahlen, doch er ist völlig pleite und möchte eigentlich nur seine Ruhe haben. Es geht soweit, dass er sogar Kleidungsstücke abgeben muss um die Leute auszuzahlen. Er hat all sein Geld verloren, der Heritage Cup ist weg und Noam Dar ist stinksauer auf ihn. Gut geht es ihm damit nicht.


    Kommende Woche wird die Chase University bei NXT UK auftreten. Außerdem kommt es zu Rohan Raja vs. Oliver Carter.


    Zeit für den Main Event.


    NXT UK Championship

    Ilja Dragunov (c) besiegt Wolfgang via Pinfall nach dem Torpedo (15:55)


    Die Fans feiern den Champion und dieser reckt den Titel in die Höhe. Er bietet Wolfgang einen Handshake an, welchen dieser annimmt. Mit diesen Bildern geht NXT UK für diese Ausgabe zu Ende.

  • A N Z E I G E
  • Danke für die Ergebnisse, hab den Report gestern Abend nicht mehr geschafft. Ist jetzt aber da.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Gerade fertig mit der aktuellen Ausgabe.
    Hat mir gut gefallen. Mainer war auch gut.


    Nächste Woche dann die Chase Univeristy bei NXT UK. Das wird richtig gut.

    11.10.07 RAW Erfurt, 15.11.08 SmackDown! Berlin, 12.11.09 SmackDown! Leipzig, 03.11.12 SmackDown! Leipzig, 18.04.15 WWE Nürnberg, 13.02.16 WWE Magdeburg, 09.11.17 RAW Leipzig

  • Dragunov ist so ein Tier.... Wahnsinn! Dem Mann könnte ich stundenlang zusehen. Er holt einfach aus jedem Gegner das Beste raus. Wolfgang ist nun wahrlich kein schlechter Wrestler, aber Spannung kam leider bei der Paarung nie auf.


    Restliche Show war auch gut, aber recht vorhersehbar. Tag-Titel bleiben, wo sie sind. Davenport wird als nächste Herausforderin für den Damen-Titel von Satomura positioniert, was ja auch vor ihrer Verletzung geplant war. Die Pressekonferenz des Champions mit Sarray war aber ein bisschen fremdschämen. Das kann man besser aufziehen.

    Auf Bate vs. Seven irgendwann demnächst habe ich richtig Bock, auch wenn in dieser Ausgabe nicht viel in die Richtung passiert ist.

    Auch Olvier Carter macht seine Sache gut. Ebenfalls ein Match auf das ich mich freue.

    Sha Samuels sorgt dann noch für ein kleines bisschen Comedy. Passt!

    Schöne, runde Ausgabe.

  • Solide Ausgabe :)


    Ich bin nicht der größte Dragunov Fan - klar ist er richtig gut im Ring und hat sein ganz eigenes Charisma...aber mir persönlich ist er zu laut. Der schreit ja immer wie am Spieß wenn er Schmerzen hat ^^ Auch eine Art "Overselling" ;- )


    Im Opener fiel mir erstmal wieder auf was Andrews & Wild Boar doch für 2 Zwerge sind ^^ , Match selbst war ok, aber manchmal auch sehr unrund.


    PS: Rampage Brown ist jetzt auch schon verdammt lange raus fällt mir gerade ein =O

    Noch kein Match in 2022 gehabt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E