A N Z E I G E

AEW Dynamite 'Fight for the Fallen' #147 Report vom 27.07.2022

  • Hm, also Danhausen ist doch genau das: Der sympathische etwas verquere "Loser". Niemand bestreitet seine Overness und auch bei AEW mit Sicherheit nicht, dennoch passt seine Darstellung für mich so. Das klassische lovable Babyface, das auf die Omme bekommt ala Mikey Whipwreck. Er ist im Tag Team immer der, der isoliert wird und den Hot Tag schaffen muss. Danhausen wird seinen Moment und Momente sicher noch bekommen und bei seinem ersten großen Singles-Sieg einen massiven Pop bekommen. Da würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen.


    Dass Hook und Danhausen nicht miteinander interagiert haben, kann man kritisieren, ja. Ich gehe davon aus, das lag daran, dass man das Spotlight beim Sieg auf Hook alleine und dann Ricky lassen wollte, ist aber nur eine Theorie.


    Stark hat seinen FTW Gürtel doch ein paar mal öfter verteidigt, als nur 6mal. Es ist richtig, dass der Titel quasi nicht so viel wert ist, doch hat er versucht, diesem mehr Glanz zu verleihen...ob ihm das gelungen ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Seine Promo zielte vor allem darauf ab, dass er sich jede Woche den Arsch aufreißt und alles gibt und das auch mit guten Leistungen untermauert, was besonders die letzten Wochen auch passiert ist. Dass er zuerst dieses arrogante Vid zeigte und später doch mit Hook abklatschte, erkläre ich mir eher so, dass ihm eben genau diese Arroganz zum Verhängnis wurde. Er konnte (kayfabe) nicht ahnen, dass Hook die Herausforderung annimmt und da beide im Team Taz sind, zollt er diesem Respekt, weil er ihn eben respektiert. Durch seine Arroganz wurde er nachlässig und geriet an den falschen Herausforderer, was ihm dann eine Lehre war.

    Ich finde, das passt alles so schon richtig gut. Ist aber auch nur meine Sicht auf die Dinge.


    Hobbs dürfte diese Fehde wohl eher gewinnen und dann gegen Wardlow gehen, denke ich. Für Starks gibt es danach zig Möglichkeiten. Wird er in kurzer Zeit erneut Champ werden? Wahrscheinlich nicht. Aber mit Starks/Hook/Danhausen hätte man ein gutes Trios Team. Er könnte weitere Siege sammeln und später eine Fehde gegen Punk haben, wenn er wieder da ist, was besonders am Mic genial werden könnte. Er könnte auch mal gegen Wardlow gehen oder PAC. Dabei muss er nicht zwangsweise gewinnen, denn eine gut inszenierte Niederlage bringt ihn mMn derzeit ein wenig mehr und früher oder später wollen die Fans umso mehr, dass er gewinnt und wenn er dann TNT Champ werden sollte (der dürfte am ehesten passen) ist der Pop auch groß. Ich mache mir da keine Sorgen, dafür ist Ricky mittlerweile einer der Pillar geworden und ein zu gutes Komplettpaket.

    Aber wie gesagt, das ist nur meine Sicht auf die Dinge.^^

  • A N Z E I G E
  • Hat sich Hobbs auch gedacht.

    Ja fand das auch etwas komisch. Die Promo war sehr gut aber nach so einem ja Squash kann man eigentlich schon sagen, sowas zu sagen war schon nicht ideal^^.


    Mainevent war ein sehr starkes Match mit überraschendem Ausgang.

    WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

  • Hatte ein Gedankengang, ob Hobbs nicht nach der Fehde gegen Starks zu Strickland & Lee* anschließt, um dann als Stable Jagd auf den Trios Title zu machen.


    * anstelle, dass Strickland gegen Lee turnt, turnen beide Heel nachdem Hobbs in einer Form involviert ist und man damit spielt, dass Strickland zu Hobbs turnt.

    War. War never changes.
    ~ Deaf & Proud <0/ ~
    ♥ SC Freiburg - Die Nr. 1 im Ländle ♥

  • Endlich wieder eine starke Ausgabe, wurde auch Zeit!


    Endlich frischer Wind mit Jericho und Mox, nachdem mich das ständig gleiche (Mox blutet, Kampf wo der Sieger eh klar ist, Regal als Kommentator) durchaus gelangweilt hat.


    Schön, dass es konkrete Pläne mit Ricky und Powerhouse gibt


    Tolles Segment mit JB und Christian, finde es aber immer noch schade, dass Luchasaurus viel zu früh und unnötig geturnt ist. Nur am Ende hätte man das Segment eleganter abschließen können, JB stand ein paar Sekunden zu lange im Ring rum.


    Endlich ist BD zurück, das Ende ein richtiger Schocker. Mir hat es super gefallen!


    Gutes Segment mit Hangman und den Bucks, letztere wollen wieder die Freundschaft zu ihm. Mal sehen wie es weitergeht.

    XBox Live Gamertag: McKauz85
    Switch-Code: Zottenheimer
    PSN-ID: McKauz85

  • Sollen wir Dir verraten, was bei Moxley und Jericho passieren wird?

    Mox blutet, Jericho als Bonus auch noch und Mox gewinnt?

    Benjamin Pavard...Bester Mann Im CL Finale 2020

    -------------------------------------------------------------------

    RIP European Super League - 18.04.2021 - 20.04.2021

  • Jetzt endlich auch Dynamite nachgeschaut und es war vieles gut.


    Mox vs Rush

    Das Mox in jedem Match blutet finde ich auch langsam übertrieben. An sich war es gut. Promo von Jericho und JAS kann man so bringen. Anna bei der JAS wird sie weiter bringen, obwohl ich sie bei der Dark Order vermissen werde. Jericho vs. Mox kann man jetzt bringen. Könnte sogar ne Schocker geben. Sehe hier Mox nicht als klaren Favoriten.


    Trios Titles

    Das riecht nach dem Return des "Cleaners", zumindest bei All Out dann. Im Finale gibt´s dann wohl UE vs. Elite mit Hangman. Dann Heelurn von UE und Omega returnt.


    Starks vs. Danhausen, dann vs. Hook

    Richtig stark inzieniert. Was für ein Pop für Hook. Auch Danhausen extrem over.

    Faceturn war großartig. Habe glaub jetzt erst erkannt, was für ein riesen Potenzial in ihm schlummert. Turn von Hobbs auch cool. HOffe die bekommen ihr Match bei All Out.


    Sammy vs. Dante

    Starkes Match.


    Jungle Boy / Christian

    Wow. Jetzt hat Jungle Box bei mir geklickt. Großartige Promo von ihm. Auch Christian cool. Die Fehde macht Spass. Auch wegen der Komponente Luchasaurus.


    Bucks / Hangman

    Mann kann erahnen, wo das hingeht... Denke, das wird großartig.


    Thunder Rosa

    Gefällt mir als Championess weiterhin nicht.


    Garcia vs Danielson

    Perfekt gebookt. Garcia bringt das richtig nach vorne und Danielson hat so keinen Schaden genommen. Match war überragend.

  • Die Ratings von Meltzer sind ja schon im Forum bekannt. Mein Fehler.


    Zur Ausgabe äußere ich mich nach Sichtung.


    Edit

    Jetzt meine Kurzmeinungen

    Der Opener (***1/2)


    FTW World Heavyweight Title Match (2x) jeweils (*1/4)


    Dante vs Sammy (***1/4)


    2 on 1 Handicap Match (**)


    AEW Women’s World Title Match (***1/2)


    Main Event (****1/4)


    9/10 mit auch guten Promos.

    Einmal editiert, zuletzt von PWG Fan ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E